Greift der Rudi....

Diskutiere Greift der Rudi.... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; uns an??8o Hallo ! Und wieder muß ich eine Frage ins Forum setzen, da ich keine Erklärung für Rudis Verhalten habe. Wie schon so oft...

  1. Stella27

    Stella27 Guest

    uns an??8o

    Hallo !
    Und wieder muß ich eine Frage ins Forum setzen, da ich keine Erklärung für Rudis Verhalten habe.
    Wie schon so oft erwähnt, bekamen wir Rudi vor einigen Wochen als Partnervogel für Leoni. Die Beiden kommen auch prima miteinander aus. Rudi ist eine Handaufzucht, kommt aber wohlgemerkt nicht auf die Hand!
    In den letzten Tagen passiert es aber immer häufiger, daß Rudi meinen Mann anfliegt. Sei es am Abend wenn er auf der Couch, oder wenn er am WE am Pc sitzt. Rudi fliegt meistens drauf los und landet irgendwo:? . Gestern Abend, als ich kurz weg war und nach Hause kam, hatte Rudi schon wieder meinen Mann angeflogen und am Oberschenkel versehentlich?? gekratzt:k
    Aber heute Morgen, als ich neben dem Käfig einiges zum Aufräumen hatte, "tanzte" Rudi die ganze Zeit neben mir (jedenfalls sah es wie tanzen aus. Aufgeplusterte Federn und die Flügel leicht angewinkelt, dazu Kopf und Beine in Bewegung) Auf einmal, aus heiterem Himmel, flog Rudi los....krachte gegen meinen Mund und dann auf den Boden. 0l Ich war erstmal total verwirrt und bot ihm zum Aufsteigen auf den Käfig meinen Arm an, den er wie erwartet natürlich nicht annahm.
    Jetzt weiß ich nicht, wie ich seine Anflüge werten soll!? Sind sie nun positiv, oder doch eher Angriffe??8o
    Was meint Ihr dazu??

    Schönes Wochenende:0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Kling mir nach den üblichen Überfällen eines Männchens im Flegelalter.
    Laß mich raten: Der Vogel ist zwischen 1 und 4 und männlich?

    :D
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich Tippe das gleiche wie Ingo!
    Hört sich stark nach Pubertät an. Da sind die kleinen Biester total Schitzophren- mal kleine verschmuste Engelchen und wenig später gemeine, hackende Bestien.:D
     
  5. Stella27

    Stella27 Guest

    huch......genau, Rudi ist genau 1Jahr alt!
    Also hat das nichts mit "liebe" zu tun8(
    Wie wirkt ihr dem entgegen? Bisher sagte ich immer zu meinem Mann "bestimmt will der zu Dir":D :D , aber wenn das eine Attacke ist:?
    Aber man merkt schon, daß er sehr "launisch" ist. Erst schmust er stundenlang mit Leoni und im nächsten Moment bekommt die Arme eine drauf:k
    Kann mein bei ihm erzieherisch entgegen wirken, hilft sowas?? Wenn ja, wie??:? :?
    Danke für Eure Antworten......:0- :0- :0-
     
  6. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Boah, schwere Frage!
    Ich habe mit Tyson imer wieder das Problem, dass er nicht in den Käfig will. Da musste ich mich jeden Abend durchsetzen, auch wenn es lange gedauert hat. Wenn er auf der Schulter sitzt und anfängt zu hacken, dann bekommt er einen kleinen Stups auf den Schnabel. Wenn er trotzdem nicht aufhört, dann darf er eben nicht mehr dort sitzen, so lange er rum zickt.

    Konkrete Erziehungsvorschläge habe ich allerdings auch nicht. Aber vielleicht kann dir noch jemand anderes Tips geben!
     
Thema:

Greift der Rudi....

Die Seite wird geladen...

Greift der Rudi.... - Ähnliche Themen

  1. Elster Rudi

    Elster Rudi: Hallo zusammen. Vor zwei Wochen habe ich eine Elster gefunden, die nicht mehr fliegen konnte. Ich habe sie eingesammelt und sie zum Tierarzt...
  2. Wachtel krank! Antibiotika greift nicht...

    Wachtel krank! Antibiotika greift nicht...: Hallo alle zusammen, ich bin seit 6 Wochen stolzer Besitzer von Wachteln. Der Stall ist 1m² und die Voliere 3m² groß. Darin leben nun 5 Wachteln,...
  3. Hilfe mein Grauer greift mich ständig an

    Hilfe mein Grauer greift mich ständig an: Vor 4 Wochen habe ich für meine Henne einen Hahn gekauft. Die ersten tage war er sowas von lieb ,er lies sich streicheln ,wiegen gab Küsschen....
  4. Rudi, der Teufel

    Rudi, der Teufel: ich hab dem Rudi die Zunge abgeschnitten. Ist natürlich Quatsch, aber so wie der Kerl dabei ist, muss ich manchmal echt aufpassen. Der Kerl...
  5. Mein Grauer greift mich an - Dominanzagressivität?

    Mein Grauer greift mich an - Dominanzagressivität?: Ich habe seit ca. 3 Monaten 2 Graue. Zora (wahrscheinlich Henne mit 14 Jahren) hatte ich letztes Jahr 6 Wochen als Feriengast und habe mich in...