Greifvögel in der "Drover Heide"

Diskutiere Greifvögel in der "Drover Heide" im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hier die Greifvögel die ich nicht zu 100% bestimmen konnte. Zunächst ein Greif der einen Bussard attackierte. Er war etwa gleich groß. Dachte...

  1. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Hier die Greifvögel die ich nicht zu 100% bestimmen konnte.

    Zunächst ein Greif der einen Bussard attackierte.
    Er war etwa gleich groß. Dachte zuerst an einen Milan, aber der Vogel war kleiner und der Schwanz nicht gegabelt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    ...weitere Bilder. Nach einer weile Mischte sich noch ein Turmfalke ein.
     

    Anhänge:

  4. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    ...das müsste der selbe Vogel sein. Nach einer Weile wo sie hinter den Bäume verschwunden waren, flog ein Bussard in die eine Richtung ab, und dieser Vogel in die entgegengesetzte.
     

    Anhänge:

  5. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Die nächsten Kandidaten sind eine Gruppe von Bussarden.
    Meine Frage ist da ein Wespenbussard bei?
     

    Anhänge:

  6. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Die nächsten beiden waren sehr weit weg.
    Das sollten zwei Mäusebussarde sein oder?
     

    Anhänge:

  7. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Und der letzte.
    Könnte das ein Sperberweib sein?
    Zum Größenvergleich mit Bussard und Turmfalke.
     

    Anhänge:

  8. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Der erste Vogel ist eine Rohrweihe; soweit ich das auf den Fotos sehe, ein Terzel. Bei den Bussarden sticht für mich keiner raus, aber da habe ich auch nur schnell drübergeguckt. Bei letzterem traue ich mich auch keine Bestimmung, Sperberweib/Habichtsterzel im Flug ist immer so ein Ding ;)
     
  9. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich trau mich: Sperber.

    VG
    Pere ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. eric

    eric Guest

    Hat ja ca Turmfalkengrösse, kleiner als Bussard mit ziemlich eckigem Stoss, da kann es nur Sperber sein.
     
  12. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Danke für die Hilfe :)
     
Thema:

Greifvögel in der "Drover Heide"