Greifvogelrätsel

Diskutiere Greifvogelrätsel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nachdem ich schon lange kein Rätselbild mehr eingestellt habe, hier ein Bild aus dem Archiv: [IMG] Viel Spaß beim Bestimmen. LG

  1. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Nachdem ich schon lange kein Rätselbild mehr eingestellt habe, hier ein Bild aus dem Archiv:

    [​IMG]

    Viel Spaß beim Bestimmen.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marius2111, 27. Juni 2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ich sag mal Falkenbussard..
     
  4. eric

    eric Guest

    Da fallen mir mehrere ein von Vulpinus über oreophilus, menetriesi bis zum speziell gefärbten normalen buteo
     
  5. #4 neuntöter, 27. Juni 2012
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    da geh ich mit.
     
  6. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Hier noch ein Bild des Vogels:

    [​IMG]

    Klarer?

    LG
     
  7. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Mag keiner mehr was dazu schreiben? Dann lös ich demnächst auf...

    LG
     
  8. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Naja, Falkenbussard passt schon. Für einen Adlerbussard u.a. viel zu klein und kurzflügelig. Gegen Mäuse sprechen m.E. die Färbung der Schwanzfedern, die Zeichnung der Handschwingen (HS 7, 8, 9, 10 praktisch ungebändert) und des Brustgefieders. Eigentlich sollte vulpinus ein schmales dunkles Subterminalband auf dem Schwanz haben, das ist aber nicht zwingend und kann durch Abnutzung, Ausbleichen usw. schon mal komplett fehlen.

    Horrido! f.
     
  9. #8 Peregrinus, 30. Juni 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Woher die definitive Sicherheit, dass es ein Falkenbussard ist?

    VG
    Pere ;)
     
  10. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hi, mit "naja" eingeleitete Statements sind ja meist alles andere als definitiv. Die aufgezählten Merkmale deuten in Richtung vulpinus. Bussarde, und so einer ist es definitiv ;), können einen manchmal ganz schön beschäftigen...

    f.
     
  11. #10 Marius2111, 30. Juni 2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Jo, hat ja auch niemand geschrieben, dass es sich mit definitiver Sicherheit um einen Falkenbussard handelt.

    VG Marius
     
  12. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Dann will ich mal auflösen. Bei dem Bussard handelt es sich um einen Adlerbussard der Unterart cirtensis. Cirtensis- Adlerbussarde sind etwas kleiner und kurzflügeliger als Adlerbussarde der Nominatform und somit von der Struktur her Mäusebussarden nicht unähnlich.

    Hier ein weiteres Foto eines Adlerbussards aus Nordafrika (natürlich wildlife):

    [​IMG]

    LG
     
  13. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Wow, schönes Foto! Der erste war aber schon schwer. Finde den Schnabel auch recht lütt. Ohne Ortsangabe ein Rätsel für Greifvogelcracks ;)

    Grüße von f.
     
  14. #13 Deinonychus, 30. Juni 2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Ein Wahnsinns Foto ^^ !! Klasse holyhead !!! :zustimm:
     
  15. eric

    eric Guest

    Beim ersten Vogel wäre eine Ortsangabe schön.
    So einen Vogel ohne dieses sowie ohne Ausmessen: Nicht bestimmbar.

    Der Zweite ist klar.

    Hab in meiner eigenen Sammlung ein Stück wo selbst so, keiner sicher sagen kann was es ist.
    Bussarde können ihre Tücken haben.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Peregrinus, 1. Juli 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da bin ich aber beruhigt! Der passt besser in mein Weltbild als der Falkenbussard.

    VG
    Pere ;)
     
  18. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    was für ein klasse foto!! und ein wundebarer vogel....
     
Thema:

Greifvogelrätsel

Die Seite wird geladen...

Greifvogelrätsel - Ähnliche Themen

  1. Greifvogelrätsel 2

    Greifvogelrätsel 2: ... wieder aus Bulgarien. What is it?
  2. Greifvogelrätsel

    Greifvogelrätsel: Wer (er)kennt diesen Greifvogel?