Grit im Vogelsand...

Diskutiere Grit im Vogelsand... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, ich hab eine kurze Frage: Ich habe gelesen, dass die Wellis den Grit im Vogelsand unbedingt zur Verdauung benötigen. Jetzt habe...

  1. #1 Maryleen, 20.12.2000
    Maryleen

    Maryleen Guest

    Hallo an alle,

    ich hab eine kurze Frage: Ich habe gelesen, dass die Wellis den Grit im Vogelsand unbedingt zur Verdauung benötigen. Jetzt habe ich zwar solchen Vogelsand, aber leider gehen meine Wellis gar nie auf den Boden, weil Futter usw. in Spendern sind und nicht am Boden.

    Was nun? Ist das ein Problem??

    Maryleen
     
  2. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maryleen,

    erstmal zum Freiflug - das kannst Du am Wochenende schon machen. Die Zeit reicht zur Eingewöhnung und Orientierung. Vor dem Fenster muß unbedingt eine Gardine oder so hängen, da Wellis Fenster nicht unbedingt von Anfang an als Grenze erkennen. Wenn er am Anfang nicht ganz sicher fliegt, nicht wundern, das ist oft der Fall.

    Zum Grit - es kann sein, dass sie sich auf dem Boden des Käfigs nicht sicher genug fühlen. Meine Sittiche sind anfangs nie auf den Boden geflogen, wenn jemand im Zimmer war. Jetzt tun sie es regelmäßig. Es kann also durchaus sein, dass sie den Sand aufnehmen, wenn Du gerade nicht da bist. Da es sich hier um ein instinktives Verhalten handelt, kann man davon ausgehen, dass sie den Sand "finden". Du kannst auch eine Schale anbieten und in Futternapfhöhe hängen, wenn Du sichergehen willst. Beim Sand sollte lieber der grobkörnigere verwendet werden.
    Viele Vogelhalter kaufen zudem einen Gritstein, der gerne angeknabbert wird und zusätzlich eine längere Beschäftigung bietet als Sand (so zumindest meine Erfahrung. Der Stein ist sehr beliebt und wird auch gerne zum Schlafen benutzt).

    Viele Grüße
    Meike
     
  3. #3 Maryleen, 21.12.2000
    Maryleen

    Maryleen Guest

    Freiflug

    Liebe Meike,

    danke für die Infos.
    Dann schaue ich doch mal nach so einem Stein. Was es alles gibt!!! So als Anfänger ist das doch ganz schön viel. Man denkt immer, jetzt hat man alles, aber irgendwas fehlt immer noch, was ganz gut für die Tierchen wäre.

    Naja, den Freiflug hab ich gestern unfreiwillig machen müssen. Ich wollte meinen ersten Vogel rauslassen und schwupps war der andere gleich mit dabei. Aber es hat alles gut geklappt und mit einigen Lichttricks hat auch Micky den Käfig wieder gefunden. Die beiden waren über 8 Stunden draußen. Puh.

    Und leider ist Micky heute nicht so gut drauf. Dazu habe ich noch einen weiteren Eintrag geschrieben... Ob er krank ist??? Ich habe voll die Panik, HILFE!!!

    Maryleen

    PS: Oder kommt das von dem ganzen Stress? Neuer Käfig, 1. Freiflug, Zusammensein mit meinem 1. Vogel??!!
     
Thema:

Grit im Vogelsand...

Die Seite wird geladen...

Grit im Vogelsand... - Ähnliche Themen

  1. Grit im Vogelsand

    Grit im Vogelsand: Hallo, ich habe mal eine Frage: Ich verwende immer Vogelsand mit Gritstückchen drin. Es ist nur so, dass meine beiden Wellensittiche niemals...
  2. Grit oder Sepiaschale

    Grit oder Sepiaschale: Hallo, ich wollte wissen ob man lieber Grit oder eine Sepiaschale nutzen sollte habe momentan beides im Käfig (Grit im Sand) und wollte jetzt...
  3. Vespa velutina nigrithorax - asiatische Hornisse

    Vespa velutina nigrithorax - asiatische Hornisse: Salut zusammen, ich stelle es bewusst hier ein, da hier meiner Meinung nach mehr gelesen wird als auf der Gartenbank. Falls es nicht passt, bitte...
  4. Wer hat mir diesen Grit (für Tauben -und welchen) empfohlen??

    Wer hat mir diesen Grit (für Tauben -und welchen) empfohlen??: Hallo in die Runde... Es ist schon einige Zeit her, aber vielleicht weiß die betreffende Person es noch...:~ Leider habe ich meine PN´s gelöscht...
  5. Grit? Angeblich schädlich!

    Grit? Angeblich schädlich!: Hallo im Forum, immer wiedermal schaue ich im Internet zum Thema Ernährung, so heute zum Thema Kalk. Dabei las ich auch dieses: Papageienschutz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden