Größe für Innenvoliere !!!

Diskutiere Größe für Innenvoliere !!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben !!! Ich bin am überlegen meine Nymphen über den Winter reinzuholen , es gibt für mich mehrere Gründe dafür , nu wollte Euch mal...

  1. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben !!! Ich bin am überlegen meine Nymphen über den Winter reinzuholen , es gibt für mich mehrere Gründe dafür , nu wollte Euch mal fragen , in welcher Größe ich die Voliere für acht Nymphen bauen müsste (natürlich mit Freiflug) ???
    Ich dachte so an 1,20 x 0,90 x 1,80 LxBxH würde das für alle acht reichen ??? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    meine Wintervoliere für die Nymphen ist ~3 x 1,5 x 2 m (genaue Maße müsste ich nachmessen, *gg*) Darin leben 9 Nymphen!
    Ich persönlich würde deinen GRößenvorschlag zu klein finden, trotz Freiflug - es gibt immer mal Tage an denen die Geier nicht fliegen können!!

    hmm, wie wäre es mit einer 2x2x1m Voli, wäre genug Platz?!
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Steffi :0-

    Die Mindestmaße für ein Pärchen sind 2m x1m (Breite x Länge) und pro weiteres Paar 50% dieser Grundfläche. Bei viel zusätzlichen Freflug kannst Du schon Abstriche machen. Allerdings sind 1,2m x 0,9m für 9 Nymphies viel zu klein. Bei deser Größe kann es soger als reiner Schlafkäfig zu Problemen kommen, da um die besten Plätze gestritten wird.
     
  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    2m x 1m ??? , wenn sie nur in der Voliere leben , oder ???
    Sie bekommen aber auch Freiflug im Wohnzimmer sollen eigentlich nur in die Voliere , wenn niemand Zuhause ist und Nachts !!! Außerdem kommen sie ja im Frühjahr wieder in die Außenvoliere !!! :zustimm:
    Auf 1,50 L könnte ich noch größer bauen aber mehr passt nicht in unser Wohnzimmer!:( Es sind acht Nymphen !!!
    Tja dann muss ich sie wohl doch draußen lassen eine größere Voliere kann ich ihnen drinnen nicht bieten !!!:(
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Steffi,

    du musst halt auch bedenken was für einen "stress" es für die Nymphen bedeutet von einer so tollen großen AV in eine wesentlich kleinere IV zu ziehen...
    Bei mir heißt das im Herbst immer: Rangeln, Keifen, Fauchen, Hacken um die besten Plätze, dabei regelt sich auch von mal zu mal die Rangordnung neu und im Frühjahr wenns wieder in die AVs geht das gleich wieder von vorne, ist für die Vögel auch nicht optimal!!!! (Leider gehts bei mir ja nicht anders!)

    Ist deine AV denn Frostsicher? Du hast ein Schutzhaus mit dran, richtig?? Lasse sie doch draussen, Nymphen/Vögel mögen es auch mal an einem sonnigen Wintertag in der AV flattern zu können!!! ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. skunz

    skunz Guest

    Hallo,

    ich würd die Maße auch als etwas zu klein ansehen. Eine Voli von 1,2x0,9x1,8 größe für 8 Nymphen entspricht 0,243 m³ Flugraum pro Vogel, bedenkt man, dass die höhe einer Voliere i.d.R. zweitranging ist, weil die Vögel sich gerne in einer festen Flughöhe aufhalten (was im schnitt zwischen 60 bis 100 cm ist), kürzt sich der Flugraum auf 0,135 m³. Ein Flügelschlag müsste bei einem Nymphen so ca. 0,05 m³ Flugraum beanspruchen, was also bei dieser Voliere mit dem Besatz gerade mal Platz für 2 ganze Flügelschläge bedeutet. Mal auf den Menschen umgerechnet also ein Raum wo jeder 2 Schritte ungehindert in eine Richtung machen kann.
    Bedenke, für welchen Zeitraum deine Nymphen diese Winterunterkunft bewohnen sollen. Wenn Du sie nämlich jetzt umsetzen willst kannst Du sie frühestens im März wieder nach draußen setzen. Das sind gute 5 bis 6 Monate, also quasi das halbe Jahr! Demnach müsste man tendenziell die gleichen Maße wie die Sommervoli empfehlen, denn so viel länger sind sie in der auch nicht. Klar kannst Du das durch Freiflug etwas ausgleichen aber das wahre ist es nicht, wenn die Vögel den Platz sich nicht selbst suchen können, da könnte bei kleineren Streitigkeiten untereinander mal die Rückzugsmöglichkeit/Ausweichsmöglichkeit zur falschen Zeit fehlen. ... Denk ich ...

    Prinzipiell kann bei Vogelvolieren in der Höhe zu gunsten einer größeren Länge gespart werden. Das heißt die von FamFieger vorgeschlagenen 2 m Länge sollten mindestens eingeplant werden. Die Höhe sollte aber bei 8 Nymphen auch nicht unter 1,5 m sein und Breite ist mit 1 m absolutes "Mindestmaß". Also würd ich Dir eine Wintervoli für Deine 8 Nymphen nicht unter 2x2x2m empfehlen (entspricht 1m³ Flugraum pro Vogel).

    Gruß

    Stefan
     
  9. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ok ihr habt gewonnen werde sie dann wohl doch draußen lassen müssen eine Voliere von 2x2x2 m passt nicht in unser Wohnzimmer !!!!
     
Thema:

Größe für Innenvoliere !!!

Die Seite wird geladen...

Größe für Innenvoliere !!! - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  5. Das große Vogelsterben

    Das große Vogelsterben: Jetzt....... Echt | MDR FERNSEHEN | 26.09.2017 | 21:15 Uhr Erfroren, verhungert, erschlagen - Das große Vogelsterben in Deutschland