Grössenunterschiede bei Wellis

Diskutiere Grössenunterschiede bei Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Habt Ihr auch so extreme Grössenunterschiede bei Euren Wellis? Vor ein paar Wochen habe ich mir Sky aus dem TH geholt, damals ist...

  1. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Habt Ihr auch so extreme Grössenunterschiede bei Euren Wellis?

    Vor ein paar Wochen habe ich mir Sky aus dem TH geholt, damals ist mir das gar nicht so aufgefallen. Aber wenn er neben meinen anderen sitzt, dann wirkt er richtig winzig.

    Links: Lumpi
    rechts: Sky
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hier sitzt Sky vor meinem Little ( grau ) der bisher der kleineste und schmälste meiner Wellis war. Aber sogar der ist größer und breiter als der kleine blaue Zwerg. :D

    Sky ist übrigens lt. Ring von 2003 - also kein Küken mehr. :D
     

    Anhänge:

  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Nun Jungtiere,

    wachsen ja bekanntlich noch, oder?. Ein Wellensittich braucht also so um die 7-12 Monate bis sein Körper ausgewachsen ist.
    Selbst bei Züchtern sieht man Größen Unterschiede bei den Jungvögeln. Ein Züchter der schon bei der Aufzucht opitmal fütter und der der nur normal füttert. Selbst bei diesen gleichalterigen Jungen aus 2 Zuchten kann man einen kleinen Größen Unterscheid sehen.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  5. #4 Monika L., 9. August 2004
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    So ist mein Löwenherz auch, und wenn der nass ist, dann kriegste grosse augen...so was von klein.... bisher dachte ich, dass er ein typischer Hansibubie ist und die anderen sind Halbstandards....aber alle geb. in 2004... HJB hat das schon einleuchtend beschrieben, aber ich bin jetzt mit meiner Weisheit oder Theorie am Ende... :k

    Wünsche Dir viel Spaß mit dem "kleinen"
     
  6. Thomas

    Thomas Guest

    wir haben bei unsere vieren auch kleine grössenunterschiede drin.

    cäsar ist der "godzilla" in der voliere.

    bisher ist uns das nicht so aufgefallen, erst etwas mehr nachdem jetzt die anderen beiden da sind !!! :D
     
  7. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ein Jungtier kann er aber nicht mehr sein, er ist 2003 geboren, müsste also mindestens 8 Monate alt sein - und wer läßt seine Wellis schon im Winter brüten? Also düfte er noch älter sein. Durch die Jugendmauser ist er längst durch ( keine Wellen mehr bis zum Schnabel ) und den weißen Ring um die Iris hat er auch schon.

    Und in den gut 5 Wochen die er bei uns ist, ist er auch nicht mehr gewachsen. Nur frecher geworden. :D
     
  8. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hiermal ein Bild von unserer Standardhenne Heidi-grün. Links daneben unser Willi-Gelbgesicht-violett und darunter unser kleinster Spike-Gelbgesicht-Spangle-kobalt. Sie sind alle aus 2003. Das mit dem Größenunterschied könnte auch daran liegen, dass er ein Küken aus der 3. Brut ist, die sollen oft kleiner und schwächer sein als ein Vogel aus der 1. oder 2. Brut. So hat es mir jedenfalls der Züchter auf der Börse erklärt auf dem ich unseren Spike gekauft habe. Schon da ist mir aufgefallen, dass er kleiner war als die anderen Hansi-Bubis, die er noch hatte.

    Tschüss
     

    Anhänge:

  9. #8 yellowbird II, 9. August 2004
    yellowbird II

    yellowbird II Guest

    Größenunterschied?

    Hallo!

    Also ich hab bei meinen zwei wellis auch einen größenunterschied, das ist aber vom Züchter beabsichtigt (nicht von mir), ich habs erst später gemerkt... , auf jedenfall gibt es standard (die großen) und halbstandard Wellensittiche , der unterschid ist zum beispiel ganz prägnand an der Kopfform zu erkennen, standard Wellensittiche sind vom Kopf her viel gedrungenner,
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    @Yellowbird: Ja, die Standards bzw. Halb-Standards sind größer. Aber meine sind alle Hansi-Bubis und haben trotzdem extreme Unterschiede.

    @Sandy32: Das mit der zweiten oder dritten Brut wäre eine Erklärung, daran habe ich gar nicht gedacht! :jaaa:
    Dein "Winzling" ist ja auch zuckersüß!

    Bei mir entwickelt sich der Kleinste gerade zum Frechsten. Gerade mal ein paar Wochen da, kommt er schon zu mir an den Schreibtisch und saß sogar schon einige Male auf meiner Schulter. *ganzerstauntwar* Die Alteingesessenen staunen über so viel Mut... und fangen an es nachzumachen... :D
     
  11. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hier rechnet er gerade nach, ob die täglich verabreichte Körnermenge auch wirkich langt... ;)
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. honey100

    honey100 Guest

    hallihallo!!
    bei mir ist das auch sehr interessant: ich hatte erst nur bonnie und clyde, mir ist schon aufgefallen, das bonnie größer ist, aber ich hab gedacht, das bonnie einfach ein riese unter der wellibevölkerung ist. tja, dann kamen pepper und phoebe dazu, beide noch so jung, das ich erst jetzt festgestellt habe, das phoebe ein weibchen ist, bei pepper geh ich einfach mal von einem mänchen aus, es ist noch nicht klar zu sehen. aber beide sind so groß wie bonnie! clyde ist zwar der unangefochtene chef(bis jetzt, wie gesagt, pepper könnte auch en männchen sein :) ) aber der mit großem abstand kleinste und vor allem zierlichste!!! auch gnaz schmal und dünn. naja, solange die anderen ihn akzeptieren ist ja alles in butter, obwohl er zwischen den andren schon lustig aussieht :D
    mgfg, franzi
     
  14. #12 honey100, 10. August 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2004
    honey100

    honey100 Guest

    hab grad probiert, mal bilder von meinem zwerglein reinzubringen, geht nicht. sch..ß-computer!!naja, vielleicht schaf ich es ja wieder erwarten doch noch mal, ich werd mir mühe geben!!
     
Thema: Grössenunterschiede bei Wellis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gibt es bei wellensittichen grössenunterschiede

Die Seite wird geladen...

Grössenunterschiede bei Wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...