Große Bitte um Tips !!!

Diskutiere Große Bitte um Tips !!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. Mein Nymphensittich ist verspielt und macht einen recht gesunden und normalen Eindruck. Allerdings zeigt er neuerdings ein merkwürdiges...

  1. Newton

    Newton Guest

    Hallo. Mein Nymphensittich ist verspielt und macht einen recht gesunden und normalen Eindruck. Allerdings zeigt er neuerdings ein merkwürdiges Verhalten: Will er sich mit seinem rechten Fuß am Ohr kraulen, hebt er das Bein nicht rücklings über den Flügel, wie das Nymphen immer machen, sondern hebt er das bein vorne rum zum Flügel. Er läuft aber normal, ohne zu lahmen. Ist da was nicht in Ordnung ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Da mußt Du Dir keine GEdanken machen. Meine Nymphen machen das auch mal so und mal so.
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Also normalerweise schieben die Nymphen das Bein zum Kratzen am Kopf unter dem Flügel durch. Aber ich denke, daß es da sicher auch Ausnamen gibt, auch unter den Nymphen.
    Aber etwas Krankhaftes ist es glaube ich nicht. Siehst du unter dem Flügel eine Geschwulst oder sowas, das wäre die einzige Möglichkeit, die ich mir vorstellen könnte, das es einen krankhaften Grund hat, das er das Bein nicht unter dem Flügel durchführen kann.

    Hast du eigentlich nur diesen einen Nymphensittich? Nicht böse sein, wir weisen halt in solchen Situationen immer darauf hin, daß es nicht artgerecht ist, Sittiche alleine zu halten. Es ist immer besser, sie mindestens Paarweise zu halten.

    Warum, kannst du hier nachlesen:

    www.paarhaltung.info


    Ist nicht böse gemeint, sollte nur ein Hinweis sein :)!
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Ich noch mal... ;)

    Das was Du da beschreibst, ist ja auch kein normales Putzen oder Kratzen, das zum Putzen gehört, sondern ein Kraulen. Das dauert länger als die kurzen, schnellen Bewegungen beim Putzen. Deshalb hebt er das Bein vorne an. In der "normalen" Stellung (Bein hinter den Flügel nach vorne), könnte er ja gar nicht so lange ausharren und würde auf die "Nase fallen".

    Unsere leider etwas "gestörte" Henne Paulie krault sich auch selber auf diese Art. Das hat sie noch aus der Zeit, als sie noch allein war. Normalerweise sollten Nymphensittiche einen Partner haben, der das Kraulen für sie erledigt.

    Ich nehme an, Dein Nymphensittich lebt allein bei Dir? Deshalb hat er sich diese komische Verhalten angewöhnt...
     
  6. #5 BlueCosmic, 22. Juli 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi,

    mein einer Nymphe kratzt sich immer so (ein Kraulen ist das bei ihm nicht ;) ). Das macht er aber schon, seit er bei uns ist; ich kenne das gar nicht anders von ihm :).
    Das dauert allerdings nur ein paar Sekunden.
     
  7. Ferrano

    Ferrano Guest

    Dies ist ein weiterer Punkt ,der den (damaligen) Zweiflern an der Kakadu-Verwandtschaft der Nymphen anzeigt,daß sie eben DOCH Kakadus sind.
    Unsere Nymphen fressen bestimmte Nahrung auch aus den Zehen,d.h. sie nehmen Salatstückchen,die sie zuvor regulär abgebissen haben,aus dem Schnabel in die Kralle und halten sie fest.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    :D Hallo alle miteinander,

    das habe ich auch bei einem unserer Nymphen beobachtet. Das er oder sie bestimmte sachen mit der Kralle fest hält und es dann frißt. Ich bin auch der Meinung, daß sie mit den Kakadus verwandt sind.


    :D herzliche :D Grüße :D mondosi :D
     
  10. Ferrano

    Ferrano Guest

    Hi mondosi !

    Mit "Meinung" hat das heutzutage nix mehr zu tun.
    Darum schrieb ich auch "damaligen".
    Einmal konnte ich sehen,wie ein Nysi einen anderen mit der Fuß kraulte.Auch dies kommt ja gelegentlich bei Kakadus vor.
    Und ,um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen,auch das "Vornerum-kratzen".
     
Thema: Große Bitte um Tips !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wieso hält mein Nymphe seine Flügel nach vorne