Große Hoffnung! (Oder: Die verzweifelte Suche nach Namen)

Diskutiere Große Hoffnung! (Oder: Die verzweifelte Suche nach Namen) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. Ich war heute beim Züchter und habe mir zwei (hoffentlich) lustige Gesellen geholt. Hier schon mal zwei Bilder: Er ist 4 Monate und...

  1. #1 juergen, 4. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005
    juergen

    juergen Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo.
    Ich war heute beim Züchter und habe mir zwei (hoffentlich) lustige Gesellen geholt.
    Hier schon mal zwei Bilder:
    Er ist 4 Monate und scheint 'mächtig cool' zu sein. Ihn hat eigentlich nichts si richtig erschreckt. Noch nicht einmal die große Hand mit dem Handschuh beim Züchter. Sieht übrigens seinem Vorgänger zum verwechseln ähnlich. Der ist mir leider mit min. ca. 26 Jahren in meiner Hand vor einem halben Jahr gestorben. (Aber der hatte auch ziemlich schwere Gicht - nicht mehr fliegen, kaum noch laufen, aber klettern ging noch halbwegs (fressen und sch****n sowieso für 2 :D ) und wurde deshalb den hanzen Tag mit rumgeschleppt und hat es genossen :) ) :(
    [​IMG]

    Sie ist wohl mehr so die Grazie. Aber dafür ist sie auch nur 3 Monate alt und hat es geschafft, den Handschuh beim Züchter durchzuzwicken. :D
    [​IMG]

    Bevor jetzt hier einer anfängt über die Sitzstangen zu lästern: ich weiß, die sind aus Plastik und nicht so toll, wird morgen geändert. Habe die heute in der Aufregung nämlich vergessen.

    Aber was ich ja eigentlich möchte: Ich suche Tipps zur Namensfindung oder auch Vorschläge. Mir will nämlich irgendwie nichts einfallen.

    Ach und noch etwas. Ich wollte im Vogelzimmer (eigentlich ja die ganze Wohnung, aber da steht der Käfig zum schlafen, wenn sie es denn da machen) ein paar Kabelkanäle an die Wand schrauben. Da ich etwas probleme mit den Augen habe, baruche ich da etwas mehr Licht, habe aber nur noch eine Leuchtstofflampe, als ergänzende Beleuchtung während der 'Baumaßnahmen'. Kann ich das machen oder soll ich lieber etwas anderes organisieren (wäre für ca. 1-2 Wochen, aber auch nicht ständig, sondern immer mal mit 1-2 Tagen Unterbrechung.

    Bilder sind alle ohne Blitz fotografiert - dem Vogel zuliebe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maxima

    maxima Guest

    hallo jürgen

    deine beiden vögel sind ziemlich sicher beide älter als die angegebenen daten von 4 monate und 3 moante denn dein hahn ist bereits total umgefärbt und die henne hat auch schon den dunklen schnabel.
    die vögel sind also normal mindestens 6-8 monate alt.

    erstmal für die übergangslösung ist antürlich alles was hell macht ideal, auf lange sicht kannst du bei neonröhren mit vorschaltgeräten arbeiten damit sie net flimmern.
    oder dann mit so eine bird-lamp, die dann noch uv licht produziert.

    lg maxima
     
  4. nicoble

    nicoble Guest

    Ganz suesse Pieper hast Du da !

    Keine Sorge - das mit den Namen kommt von ganz alleine - lass Dich da doch einfach von ihrem Charakter inspirieren .

    Ich bin mir allerdings ziemlich sicher , dass zumindest der Hahn aelter als 4 Monate ist .

    Ich habe hier zwei Junghaehne , die schon 4,5 Monate alt sind und gerade erst anfangen die ersten gelben Federn im Gesicht zu bekommen .
    Dein Hahn ist schon voll ausgefaerbt und meiner Meinung nach mindestens ein halbes Jahr alt .

    Das ist ja aber auch vollkommen egal .Es ist ja sehr gut , dass Du zwei voll ausgefaerbte , " Erwachsene" Nymphen hast , dann musst Du mit dem Geschlecht nicht raten .

    Toll dass der Hahn so furchtlos ist - das erleichtert ihm sicherlich die Eingewoehnung .

    Bei 26 Jahren Nymphen Erfahrung bist Du ja ein "alter Hase" , was die Pieper betrifft .

    Ich wuensche Dir und den beiden Suessen viel Freude zusammen !
     
  5. gotcha1

    gotcha1 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61381 friedrichsdorf
    älter???????????

    hallo

    bin zwar keine fachfrau aber der hahn ist älter als 4 monate der ist ja schon ausgfärbt oder ???????!!!!!!!!!!!!!
    aber süss sind sie drotz alledem.

    gruss
     
  6. maxima

    maxima Guest

    das ist doch wieder ein einklang vom trio

    ma-ni-go............ggg


    lg meo
     
  7. gotcha1

    gotcha1 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61381 friedrichsdorf
    lustig!

    hallo

    wie ich meinen beitrag geschrieben habe war noch keine antwort da wir haben wohl alle fast zeit gleich geantwotet.

    gruss
     
  8. nicoble

    nicoble Guest

    Hihi das ja lustig - alle gleichzeitig - nun ja - wir sind uns ja einig :freude:


    Habe ganz vergessen mit der Lampe - es ging da ja um Bauarbeiten - klar Neonlicht schadet Voegeln nicht - es hat nur ohne Vorschaltgeraet fuer die Voegel eher einen Flimmereindruck . Wenn es aber nur um ein paar tage Bauarbeiten geht wuerde ich mir da keine gedanken machen ...
     
  9. juergen

    juergen Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Also das mit dem alter macht mir zumindest keine großen Sorgen. Schließlich können die Geier ja über 30 werden. Mir war es wichtiger, nicht zwei zu bekommen, die sich nicht den ganzen Tag im Käfig anfeinden.
    Außerdem sieht das grad echt lustig aus, wie dei beiden im Käfig nebeneinander sitzen.

    Übrigens, was haltet ihr davon, wenn ein Züchter auf seine Tiere Garantie gibt? Ich darf die beiden zurückgeben (werde ich garantiert nicht machen, dazu habe ich dei beiden schon zu sehr in mein Herz geschloßen), wenn sie innerhalb eines halben Jahres nicht Zahm werden, oder wenn einer nicht älter als 10 Jahre wird, bekomme ich einen neuen. Allerdings nur, wenn ich auch nach dem, vom Züchter ausgehändigtem Ernährungsplan füttere.
     
  10. #9 Sandy32, 5. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2005
    Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo juergen!

    Mit diesem Züchter hab ich schlechte Erfahrungen gemacht!

    Als wir damals mit unserem Hobby anfingen, haben wir einen Welli bei ihm gekauft, der das von ihm angepriesene Futter nicht angerührt hat. Als ich daraufhin bei dem Züchter anrief und ihm sagte, daß der Welli nicht frisst, sagte er doch glatt, dass der Vogel 1 Woche ohne Futter auskommen könnte!
    Nach dieser Aussage war für mich klar, dass es diesem Menschen nicht um das Wohl seiner Tiere geht.

    Das mit dem Ernährungsplan und der Garantie ist in meinen Augen reine Geldmacherei!

    Tschüss
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Jürgen :0-

    und willkommen bei uns im Nympherlforum :0-


    Wegen dem Licht. Ich würe gleich eine Birdlamp, bzw Vollspektrumlampe mit EVG (elektrischen Vorschaltgerät) kaufen. Dann hast Du jetzt während des Umbaues Licht und auch später haben die Vögels was davon (hier ist Info dazu). Auf normales Neonlicht würde ich verzichten. Da die Vögel immer ein Flimern und Flackern haben, ungefär so wie Du in der Disco.


    Wegen dem Züchter bin ich auch skepisch. Wie schaut den sein Ernährungsplan aus ?? Kannst ja mal mit dem hier vergleichen.
    Auch werden nicht alle Nymphies zahm. Das hängt viel vom Charaker des einzelnen Vogels ab. Darauf eine Garantie geben :?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Wegen Namen hier findest Du eine Liste oder in dem THread wurde auch über Namen diskutiert. Probiere auch mit der Suchfunktion etwas rum da gibt es viele Threads drüber da mehr das Problem haben.


    Mir würde z.B. Emmi und Jakob für die beiden wildfarbenen gefallen :)
     
  14. rolu

    rolu Guest

    Wegen einem Namen kannst Du auch mal hier schauen:

    Vogelname.de

    MfG

    RoLu
     
Thema:

Große Hoffnung! (Oder: Die verzweifelte Suche nach Namen)

Die Seite wird geladen...

Große Hoffnung! (Oder: Die verzweifelte Suche nach Namen) - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...