Grosse Mauser wann kann ich damit rechnen???

Diskutiere Grosse Mauser wann kann ich damit rechnen??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, in einigen Dingen bin ich leider noch was unerfahren. Da meine Charlie noch Spuren von den Kämpfen mit den ehemaligen "Leidgenossen"...

  1. hansklein

    hansklein Guest

    Hallo,

    in einigen Dingen bin ich leider noch was unerfahren.

    Da meine Charlie noch Spuren von den Kämpfen mit den ehemaligen "Leidgenossen" beim Händler in den Federn mit sich trägt, Da sind die grossen hinteren Schwanzfedern betroffen, wann kann ich damit rechnen dass sie diese Federn verliert und erneuert?

    So Frühjahr rum oder gibt´s da keine festen Termine??? Ihr "normales" Gefieder hat sich schon sehr gut verbessert seit sie bei mir ist und nu bin ich schon ganz ungedulig wann sie mal ne grössere verliert damit ich auch ne endgültige Geschlechtsbestimmung machen kann. Lt. Händler solls ja ein Weibchen sein.

    Und muss ich dann irgendwas besonderes beachten??? Andere Ernährung oder Zusazzmittel geben???

    Viele Grüsse

    Hans
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Mauser?

    Hallo Hans
    mit Grauen kenn ich mich ja nun nicht so aus ;) , aber es stand schon mal hier im Forum drin, dass die immer wieder mal eine Feder verlieren, nicht alle gleichzeitig, sodass man von einer "grossen" Mauser sprechen könnte.
    Mich wundert, dass noch keiner der Experten geantwortet hat, aber das Forum war ja zwischendurch leider blockiert. 8(

    Karin
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Neue Federn

    Hallo Hans

    eine grosse Mauser gibt es kaum bei den Grauen, alles schön langsam so nach und nach. Meine sind jetzt 18 Monate alt und haben immer noch nicht alles neue Federn, z.T. auch noch etwas ausgefranzte bzw. das nachwachsen der Schwung- und Schwanzfedern dauert.
    Schau mal, hier findest du evtl. auch noch einge Antworten, das war nämlich erst:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=10686
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=10366

    Überhaupt kannst du für Fragen auch den "suchen" Button oben rechts benutzen, Schlüsselworte eingeben, Bereich (Graupapageien, Krankheit, usw. oder alles) auswählen, es kommen immer viele Threads mit Ergebnissen, in welchen du viele Antworten auf viele Fragen findest, probiers mal aus.

    Natürlich kannst du auch weiter hier fragen, aber manchmal waren schon viele ähnliche Fragen da - und in den alten vielen Ergenissen hast du oft mehr Antworten.
     
  5. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Hans,

    Inge hat ja schon alle sgeschrieben.
    Ich möchte das auch nur mal bestätigen.
    Im Alter von ungefähr 8 - 10 Monaten fängt eigentlich der erste große Federwechsel an.
     
  6. #5 hansklein, 29. Dezember 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2001
    hansklein

    hansklein Guest

    Danke für die Info...

    Hallo,

    ist ja gut dass es die alten Beiträge gibt... Naja aba da stellt sich mir ne neue Frage?!? Was nehm ich denn damit sie genug Kalzium bekommt?

    Also Grit für Papa´s und Kalkstein hat se selbstverständlich. Multivitaminsaft geb ich auch noch ins Trinkwasser. Aber weil ich les dass die Papa´s öfter´s nicht genug Kalzium bekommen.. Wo ist das denn nu in genügender Menge drin???

    Hab schon extra 2 Bücher gekauft um mich schlau zu machen mit den Grauen... aber darüber steht nix drin.

    Ahja suchen hilft hab da was gefunden:.B. Mageryoghurt, Mineralien, Chicoree, Grünkohl, Löwenzahn, Buttermilch, Haferflocken, Hefe.. Nur nimmt die kleine im Mom wenig fremdes an, schmeisst es lieber aus der Voliere :) Sollte ich ein Präparat zunehmen oder so?

    Liebe Grüsse

    Hans
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Kalzium (Ca)

    Hallo Hans

    Ja - die Bücher - sind alle seeeeeeehr allgemein....

    Kalzium ist z.b. in Milchprodukten, Käse, Quark, Joghurt, darf der Graue auch ein bischen von haben.

    Weiter gute Kalziumliefranten sind: Sellerie, Brokkolie, Fenchel, Lauch, Spinat u. viele Obstsorten.

    Tip von mir, rein privat:
    Kauf dir ein gutes Taschenbuch (gibt es ab und zu auch von Krankenkassen) mit Ernährungstabellen, Inhaltsstoffen, Mineralien, Vitamine, etc. - für Menschen gibt es diese Bücher in reicher Auswahl. Da findest du wo was in welchen Mengen enthalten ist.
    Gemüse ist Gemüse und Obst ist Obst - ob für Mensch oder Tier, oder etwa nicht?
     
  8. hansklein

    hansklein Guest

    Danke Inge....

    Tschuldige dass ich noch dumm frage, möchte ja nicht dumm sterben :)

    Wie bietest du es deinen denn an??? Roh oder gekocht???
    Damit meine ich natürlich das Gemüse und Obst. Soviel weiss ich schon, roh mag sie nur Apfel, Banane und Broccolie. Gekochte Nudeln werden geächtete und alles andere mag se net... ausser den Joghurt und Quark, den biet ich mit dem Löffel an.

    Nehmen deine das denn roh oder sollte man grundsätzlich kochen???

    Liebe Grüsse

    Hans
     
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ein weiser Mann sagte einmal

    es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten...;)

    Meine Geier bekommen fast alles, heisst aber nicht, dass sie auch alles fressen - sie bekommens einfach immer und immer wieder, mal pur, mal gemischt, mit Körnern, mit Nudeln, Reis, Kartoffeln, Quinoa, das Gemüse mal roh und mal gekocht, immer abwechselnd.
    Da ich selbst kein Fleisch esse, aber fast täglich Gemüse u. Salat, gibt es meistens für die Geier was ab (wird natürlich vor dem salzen entnommen). Eintöpfe kreieren, einfach quer Beet..., nur keine Scheu ...

    PS. Heute haben alle ein bischen Kartoffelbrei gegessen, hättest sie sehen sollen wie sie aussahen - zum schreien, richtige kleine Ferkel...
     
  10. Dicker

    Dicker Guest

    Vorsicht

    Hallo Hans,
    ich weiß nicht wo Du das mit dem Grünkohl gelesen hast, verzichte auf Kohl im allgemeinen, den es bewirkt dasselbe wie bei uns: "Pupserei" und evtl. Magenschmerzen.
    IM GU Tier-Ratgeber steht GRÜNKOHL unter "Unverträgliches Gemüse".
    Am besten Du fütterst gar keinen Kohl ( bis auf Kohlrabi- roh).
    Bitte paß auf welche Tabellen Du benutzt, es steht zwar viel über Mineralien, Vitamienen usw. drin. Was aber nicht heißt, das es auch für Papas gesund ist.
    Übrigens nehmen wir 2-3 mal die Woche Vitamintropfen von CEDE, was Du im Zoohandel bekommst.
    Kannst auch mal Möhrensaft geben.
    GRUß Bine
     
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also meine Grauen bekommen regelmäßig Kalzium übers Trinkwasser .
    Dazu verwende ich Kalziumbrausetableten der Firma Calcuim Sandoz oder Cal-C-Vita die man in der Apoteke zu kaufen bekommt.
    Es dürfen aber keine Brausetabletten mit andern Zusätzen sein wie Zink oder Magnesium.
    Ich habe diese Information von der ARGE-Papageienschutz bekommen.
    Ich gebe immer ein achtel Stück er Brausetablette ins Trinkwasser und meine Grauen sind nach der Gesundheitsuntersuchung alle optimal mit Kalzium versorgt.
    Auch unsere Mausi die ja heuer 9 Eier gelegt hat zeigt keine Mängel obwohl sie kaum Obst frießt.
    Wer sich näher darüber Informieren möchte steht jederzeit Dr.Manfred Hochleithner zur verfügung.
    Tel.:01-29222 23
    Er ist Spezialist für Papageien und Sittiche.
    Viele Grüße Sandra
     
  12. Dicker

    Dicker Guest

    hi sandra,

    das mit den brausetabletten ist eine gute idee. danke!!

    hab gerade mal nachgeschaut. ich habe hier für unsere kids calzium-sandoz forte 500. kann ich die benutzen??
    sag mal, hab ich das richtig gelesn???? " 9 " eier??? wow. war das in einem gelege oder über mehrere kurz hintereinander??


    liebe grüße
    bine und die babies
     
  13. Utena

    Utena Guest

    Hallo Dicker!

    Also unsere Mausi hat sich den Brutplatz in unserer Küche hinterm Dunstabzug eingebildet und dort über den ganzen Sommer hindurch neue Eier dazugelegt bis es schließlich 9 Stück waren.
    Leider waren sie alle unbefruchtet,den Mausi ist der festen Überzeugung das mein Freund ihr Partner ist.
    Sie hat zwar 4 Männchen zur Auswahl aber die scheinen sie nicht besonders zu interessiern.
    Aber traurig war das schon als sie so eifrig gebrütet hat und nur 2 mal am Tag hervorkam um schnell etwas zu essen und zu trinken und dann keine Kleinen schlüpften.
    Vor lauter Mutterliebe hat sie dan begonnen den Wellensittich zu füttern,der aber gar nicht davon angetan war.
    Also ob man Calcuim Sandoz Forte 500 auch nehmen kann weis ich jetzt im Moment nicht.
    Mir hat Fr.Mag.Ziegler die beiden geeigneten Brausetabletten gesagt .
    Viele Grüße Sandra
     
  14. Dicker

    Dicker Guest

    hi sandra,

    was steht denn auf deiner calcium-packung drauf. steht da auch ´ne zahl drauf??

    schade, das mit den eiern. die arme brütet sich ´nen wolf und dann will noch nichteinmal der welli was von ihr wissen. red doch nochmal mit deinem mann. kann er da nicht aushelfen*grins*

    liebe grüße
    bine
     
  15. Utena

    Utena Guest

    Hallo Dicker!

    Hi Hi,möchte nicht wissen was da rauskommt ;-)
    Also auf meinen Brausetabletten steht nur Calcium Sandoz forte oben ohne Zahl.
    Zulassungsinhaber Novartis Consumer Health-Gebro GmbH,Fieberbrunn.
    Bei Inhaltsstoffen steht:300mg Calciumcarbonat,2940mg Calciumlactatgluconat(entspr.500mg Calcium-Ionen)
    22mg Saccharin Natrium und 868mg Saccharose.
    Viele Grüße Sandra
     
  16. Dicker

    Dicker Guest

    Hi Sandra,

    hab nochmal geschaut, bei mir stehen die gleichen mengenangaben. das mit den 500 dingsionen kommt auch hin, deshalb bei mir die zahl 500-
    danke dir für die angaben.
    liebe grüße
    bine und die babies
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Trinkwasser ist ein dehnbarer Begriff

    Hallo Utena
    Welche Menge Wasser ist das, wenn ich noch nachfragen darf.
    (Unsere Geier haben nämlich mehrere Wasserstellen, da könnte ich das dann für alle Näpfe gleichzeitig ansetzen.)

    Karin
     
  18. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    @Hans - Lebensmitteltabelle etc.

    Hallo Bine, hab nicht geschrieben dass man alle aufgeführten Lebensmittel in Tabellen dein Geiern geben soll - sondern es geht um die Inhaltsstoffe der Lebensmittel - und da sind auch "Menschen-Tabellen" ok.

    Du hast absolut recht, Kohl - ausser Kohlrabi - sollen die Papageien natürlich nicht bekommen.

    Hans, falls du das noch nicht gelesen hast, Avocados sind auch giftig für unsere Vögel.

    Schöne Seiten über Ernährung haben auch Doris und Erich auf ihren HP's, schau sie dir mal an:
    www.papageienweb.de
    www.papageien-info.com
     
  19. Dicker

    Dicker Guest

    hi inge,

    da haben wir wohl aneinander vorbeigeschrieben, weil ich auch den hans meinte. der hatte ja über grünkohl gelesen, das es viel kalzium enthält. ich wollte ihn nur frühzeitig darauf hinweisen, das das nix für unsere geier ist.

    einen schönen abend noch

    liebe grüße
    bine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hansklein

    hansklein Guest

    Hallo und danke erstmal :)

    Hallo,

    also das mit dem Kohl wusste ich schon von den Blaustirnamazonen dass dass net so gut ist. Avocadas war mir neu.

    So ein Forum ist schon sehr hilfreich... Man lernt sehr viel dazu und hoffe dass es meinem Geier guttut :-) Lang wird se net alleine bleiben... Hoffe doch dass se bald mal ne Feder verliert zur Bestimmung und dann 2 die mich ärgern... :-)

    Neuen Nahrungsmitteln gegenüber ist sie nicht so aufgeschlossen...:~ ´Mann kan ja den ganzen Napf aus der Voliere schmeissen:p

    ;) Das mit dem Kohl lasse ich dann ganz sein und versuch ma einfach aus dem Rest der übrigbleibt was zusammenzuköcheln... Ma schauen was ihr schmeckt... Naja im Notfall gibt´s ja Babybrei... sollte aba kein Dauerzusstand sein... Also Hans an den Herd und für seine liebste was zusammenköcheln...

    :S Mann?!? Lernt wohl nie aus???

    Liebe Grüsse und vielen Dank vorab und nen guten Rutsch...

    Hans
     
  22. Utena

    Utena Guest

    Hallo Karin !

    Ich gebe auf einen viertel Liter Wasser ein achtel Stück der Brausetablette 1x pro Woche.
    Als meine Mausi so viele Eier gelegt hat hab ich ihr jeden 2 Tag Kalzium ins Trinkwasser gegeben.
    Viele Grüße und ein frohes neues Jahr
    Sandra
     
Thema: Grosse Mauser wann kann ich damit rechnen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapageien buttermilch

Die Seite wird geladen...

Grosse Mauser wann kann ich damit rechnen??? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  3. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  4. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker: