Große Voliere kommt

Dieses Thema im Forum "Langflügelpapageien" wurde erstellt von Manfred Debus, 19. März 2011.

  1. #1441 Thomas Geisel, 18. Juni 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehm meist Buche. Ist häufig hier in den Wäldern .
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1442 Manfred Debus, 18. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Danke Thomas!
    Das werde ich dann morgen auch machen.

    LG.
    Manni!
     
  4. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Viel Spaß heute beim Holz sammeln :zwinker:

    LG Bianca
     
  5. #1444 Manfred Debus, 19. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    War leider nichts.
    Die Motorsäge hat sich verabschiedet.
    Na egal. Dann halt nächste Woche.
    Der Wald läuft ja nicht weg.
    Hoffe ich wenigstens.

    LG.
    Manni!
     
  6. #1445 Manfred Debus, 22. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ein kleiner Zwischenbericht!
    Lucy und Chicco verstehen sich zur Zeit sehr gut.
    Lucy hält ihm immer wieder den Kopf hin um gekrabbelt
    zu werden.
    Dann hält Chicco seinen Kopf hin. Dann fängt er an
    Lucy zu krabbeln. Leider etwas ungeübt.
    Dann wird er mit lautem Gekreische vertrieben.
    In der A. Volliere darf er nun auch bleiben.
    Hier sind einmal drei ganz neue Bilder der Beiden.
    Chicco wird nun langsam auch zu mir Zutraulich.
    Nun fliegt er mich an, was vor Wochen gar nicht
    gemacht hat. Lucy kann ich immer noch ganz einfach Händeln.
    Hoffentlich wird der kleine auch so. Ich gebe mir wirklich alle Mühe.
    Am Dienstag fahre ich und meine Schwester mit Lucy nach Giessen.
    Zu FR. Dr . Wüst. Mal gespannt wie Lucy die Aspergillose überstanden hat.
    Ich hoffe sehr, das sie die böse Krankheit nicht mehr hat. Denn ich habe mir
    wirklich alle Mühe im letzten Herbst und Winter gegeben.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  7. #1446 Tanygnathus, 23. Juni 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Das sieht sehr harmonisch aus Manni:beifall:
    Ich hoffe sehr dass der Termin in Giessen gut läuft, drücke Euch die Daumen.
     
  8. #1447 Cyano - 1987, 23. Juni 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35... Oberhessen
    Anscheinend hat Chicco gelernt, sich zu benehmen, sonst würde Lucy es nicht zulassen, dass Chicco so nahe mit dem Schnabel an ihre Krallen kommt, wie bei dem 2. Foto.
    Erst guckt er ganz lieb und dann eine Demuts-Geste, da bleibt Lucy auch ruhig.
     
  9. difremde

    difremde Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Rostock
    ... das liest sich spannend ...
     
  10. #1449 Manfred Debus, 25. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    So, wir sind aus Giessen zurück.
    Lucy wurde Geröntgt, Abgehört, Gewogen usw.
    Eben das übliche bei so einem Check.
    Die Aspergillose ist leider nicht besser geworden aber auch nicht schlechter.
    Fr. Dr.Wüst sagte mir, das wenn sie auf diesem Level bleibt,können wir mehr als nur
    zufrieden sein. Ich solle sie aber in Zukunft bei einer Temperatur von 10 Grad trotzdem
    rauslassen.Sonst habe ich sie erst ab 16-17 Grad raus gelassen. Es muss keine vier Stunden sein aber eine halbe bis zu einer Stunde wäre sehr gut.
    Allerdings solle ich sie dann langsam an die Übergangszeit gewöhnen. Sie lässt ihre auch bei 10
    Grad noch raus. Das würden die Vögel sogar toll finden. Werde ich in Zukunft machen.Die
    Leber hat sich regeneriert. Was will man mehr. Schade das die Aspergillose immer noch spuren aufweist. Vom Preis her, denke ich ist es auch OK. Mit Röntgen, Imaverol, 50gr Korvimin und der allgemeinen Untersuchung hat es 67,00 Euro gekostet. Nächstes Jahr wird es dann wieder etwas teurer, denn dann bekommt sie wieder Blut abgenommen. Das wird nur alle zwei Jahre gemacht. Und dann soll ja Chicco auch mitfahren. Also wird es dann fast doppelt so teuer. Aber ich mache es gerne. Denn für die Beiden ist mir echt nichts zu teuer.

    LG.
    Manni!
     
  11. #1450 Manfred Debus, 25. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein aktuelles Bild von ihr. Sie ist nur noch am Schlafen.
    Die arme ist bestimmt für heute bedient. Den Kopf im Gefieder
    das kenne ich gar nicht von ihr. Das macht sie nun schon seit einer Stunde.
    Oh Man. Sie tut mir richtig leid. Hoffentlich lässt sie Chicco wenigstens in Ruhe schlafen.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

Thema:

Große Voliere kommt

Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...