Große Voliere kommt

Dieses Thema im Forum "Langflügelpapageien" wurde erstellt von Manfred Debus, 19. März 2011.

  1. #1631 Manfred Debus, 24. August 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Heute Nachmittag war es so weit.
    Ich habe allen Mut zusammen genommen und Lucy mit Chicco
    das erste mal zusammen Inhalieren lassen.
    Ganz wohl war es mir bei der Geschichte nicht .
    Also erst Lucy in die Box.
    Dann Chicco geholt und dazu gesetzt.
    Ich dachte mir, was soll geschehen. Ich bin ja dabei.
    Wenn es wirklich Zirkus gegeben hätte, wären sie sofort frei gelassen worden.
    Aber es ging super toll!
    Die beiden haben die 20 min. ganz locker in der Box hinter sich gebracht.
    Das ist sehr gut, denn nun geht es langsam auf den Herbst zu.
    Lucy habe ich ja eh jeden Tag Inhalieren lassen.
    Aber nun kann ich auch Chicco ohne weiteres dazu setzen, für den Fall
    das sie nicht mehr raus können.
    Und ich weis das wenn ich mit dem einen oder anderen zum T.A muss,
    keiner alleine Zuhause zurück bleiben wird.
    Cool!
    Hier mal zwei Bilder!

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Echt super, dass es so gut geklappt hat!

    Wegen der Außenvoliere im Herbst und im Winter: Wir lassen Rudi und Mara auch im Herbst und Winter raus. Natürlich lassen wir sie nicht ständig raus, ist auch zu kalt, das Fenster immer offen zu lassen. Aber lüften müssen wir ja eh, und dann haben wir immer ihnen gezeigt - guckt, Fenster ist auf, ihr könnt raus. Und meistens sind sie dann raus. An schönen Wintertagen waren sie auch mal drei Stunden lang draußen! Wir haben uns Sorgen gemacht, aber sie hatten so einen Spaß, da haben wir sie einfach gelassen.

    Ich hab dann die Tierärztin gefragt und sie meinte, dass nichts dagegenspricht, die Vögel auch im Herbst und Winter nach draußen zu tun (solange sie freiwillig rausgehen und draußen bleiben, ist alles ok). In ihrer ursprünglichen Heimat ist auch nicht ständig sonnig und 20 Grad, die vertragen doch mehr, als man meint.

    Nach Aussage von der TA werden wir ihnen die Balkonvoliere also auch dieses Jahr wieder anbieten!
     
  4. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Manni,

    das ist ja klasse, daß sie in die kleine Box zusammen gehen.
    Hat Chicco eigentlich auch Aspergillose?

    Was hängst Du zum Inhalieren über den kleinen Käfig?
    Ich habe aus Meterware Klarsicht-Tischdecke eine Haube genäht. Das funktioniert super und da geht kein Inhalations-Dampf durch.

    Bella und Fago sind auch den ganzen Winter über (bei Temperaturen bis -2 Grad allerdings nur stundenweise) in der Außenvoliere.
    Wenn sie daran gewöhnt werden und ab dem Sommer täglich draußen sind, kann man das auch im Winter kurzfrstig machen.
    Sie genießen die frische und kalte Luft...sogar den Schnee!
     
  5. #1634 Manfred Debus, 24. August 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Ella!
    Fr.Dr.Elisa Wüst lässt ihre Vögel auch im Winter raus.
    Mein Problem ist leider, das ich sehr hoch wohne.
    Die A. Voliere ist vor Zug nicht geschützt. Wenn es Windstill ist, können
    sie ohne weiteres raus.
    Nur darauf achten, das die Füßchen nicht an der Voliere festfrieren.
    Soll ganz schnell gehen hat mir Fr.Dr. Elisa Wüst gesagt.

    Carola!
    Chicco hat keine Aspergillose.
    Jedenfalls bis heute noch nicht festgestellt.
    Ich lasse ihn nun wo es so gut geht gleich zur Vorbeugung mit
    Lucy Inhalieren. Es kann auf keinen Fall schaden. Im Gegenteil.
    Ich habe über der Transportbox ein Geschirrhandtuch mit einem Schlitz
    wo der Vernebler rein kommt drüber. Und darüber noch ein ganz einfaches Handtuch.
    Wenn diese gewaschen werden ,immer ohne Weichspüler. Denn das ist nicht gut.

    LG.
    Manni!
     
  6. #1635 Manfred Debus, 28. August 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Heute sind mir mal drei Bilder gelungen wo man Lucy und Chicco,
    Synchrone Futtern von Hagebutten sieht.
    Man sieht ganz genau wie Chicco zu Lucy rüber schaut.
    Er ist wohl noch voll am Lernen.
    Aber ich bin mir sicher das Lucy es ihm lernen wird.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  7. #1636 Manfred Debus, 28. August 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind noch ein paar Bilder.
    Kann sein das , das eine oder andere Bild doppelt ist.
    Liegt an meinem tollen Foto Programm !

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  8. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Die Bilder sind wie immer richtig toll:beifall:
    Die Beiden verursachen genau die gleiche Schweinerei wie meine:D bei mir ist alles rot verschmiert,
    da ist erst mal putzen angesagt.
    Aber wichtig ist dass es ihnen schmeckt.

    Lucy ist für Chicco schon so eine Art Vorbild, sie ist die ältere:zwinker:
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni,

    ich kann mich Bettina nur anschließen, einfach herrlich anzuschauen, wie genüßlich die beiden vor sich hin schmatzen :).
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo zusammen!

    Mir gefallen die Bilder auch!
     
  11. #1640 Manfred Debus, 29. August 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Hier sind noch mal vier Bilder von heute.
    Lucy und Chicco mit ganz frischem Zuckermais.
    Alles andere wurde von den Beiden erst einmal zurück gestellt.
    War ja klar!
    Ich kann jedem der Mohrenköpfe hat , diesen Mais wirklich sehr empfehlen.
    Er wird sehr gerne genommen. Und Gesund ist er auch noch.


    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

Thema:

Große Voliere kommt

Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...