Große Voliere kommt

Dieses Thema im Forum "Langflügelpapageien" wurde erstellt von Manfred Debus, 19. März 2011.

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni,

    einfach wunderschön anzuschauen, wie gut es mit den beiden klappt :).

    Der Kletterbaum gefällt mir auch gut :zustimm:. Kein Wunder, dass sie ihn direkt in Beschlag nehmen :D.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Manni!

    Wow...ein toller Kletterbaum!:freude:

    ...in Münster muss immer Ida die Kolbenhirse von unten nach oben holen...dann wird sie von beiden gemeinsam gehalten und beknabbert...das ist auch einfach zu niedlich!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  4. #183 Manfred Debus, 26. Juni 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Da die beiden nun 14 Tage zusammen sind und sich eigentlich(dazu komme ich später)sehr gut verstehen wollte ich mal fragen,was ihr davon haltet,wenn ich beide mal in die kleine Voliere setze,und auf den Balkon fahre?Nun ein Problem,Lucy kommt sofort zu mir geflogen,wenn sie Freiflug haben,doch mein armer kleiner Chicco kann leider nur hinter her schauen,wie Lucy zu mir auf die Schulter kommt,und mir zu schaut,was ich hier so schreibe.Sie fliegt ja auch immer wieder sehr schnell zu ihm zurück,doch heute hat er sie voll angegriffen als sie auf die Voliere kam.Er hat nartürlich gesehen das sie bei mir war.Wie soll das weiter gehen?Ich habe Lucy dann in die Voliere getan,und Chicco zu mir geholt.Dann fing sie in der Voliere an am Rad zu drehen.Beide zusammen bei mir geht leider nicht,denn dann bin ich der Leidtragende.Ich sehe aus,als hätte ich mit einer Katze gekämpft.Wie soll das weiter gehen?Nicht mehr raus lassen,ist doch auch keine Lösung!Wie immer würde ich mich über Antworten vo euch freuen.Lg.Manni!
     
  5. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Manfred!

    Es ist doch klasse, daß die beiden sich so schnell so gut verstehen. Eifersucht ist allerdings völlig normal. Wo der eine ist, muß der andere auch sein.
    Und was der eine frißt, will der andere auch. (Obwohl er es eigentlich gar nicht so gerne mag - wer soll das verstehen - ???????????) Sie sind eben wie kleine Kinder!!!

    Bei uns ist es genauso, wenn einer zu mir auf die Schulter kommt, ist der andere sofort auch da. Da beide mich abgöttisch lieben und mich wahrscheinlich als
    "Kaugummi" betrachten und die ganze Zeit an meiner Nase, Ohren, Fingern und jeder freien Stelle, die sie finden, rumkauen, ist das echt tierisch anstrengend. Bei den beiden kann das auch mal gefährlich werden. Sie sind zwar die liebsten, wenn sie allein sind. Aber Eifersucht kann schon mal dazu führen, daß sich so ein Grüner festbeißt!!! Oh man!!!
    Wir nehmen manchmal nur einen mit in ein anderes Zimmer, damit sie mal eine "Kuscheleinheit" allein genießen können. Sie haben sich ja gegenseitig zum Kuscheln, aber sie sind ja so anhänglich! - Ich glaube, sie sind "menschen-magnetisch".

    Am PC kann ich keinen Vogel gebrauchen. Der Schnabel hebelt jede Taste aus meinem Laptop.Ggggggggggggggggg!
    Das ist für sie das beste Spielzeug.

    Probier einfach aus, ob es besser ist, wenn Du mit einem in ein Nebenzimmer gehst. Auch wenn es nur mal ne 1/2 Stunde ist.
    Ansonsten solltest Du versuchen, jedem gerecht zu werden. Lucy wird merken, daß es ihr nichts nützt, auszuflippen.
    Ich würde es einfach mal mit dem kleineren Käfig ausprobieren und sie rausstellen. Draußen haben sie andere Eindrücke und werden abgelenkt.
    Der Käfig ist was Neues und wenn Du frische Äste, Gräser oder was anderes "Spannendes" reinhängst, haben sie keine Langeweile und sind beschäftigt.
    Du wirst sehen: Alles ist gut!

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße,
    Carola
     
  6. #185 Tanygnathus, 27. Juni 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Nicht dass ihr denkt ich lass Manni mit dem Problem allein..wir haben telefoniert.
    Manni , hab vergessen gehabt zu fragen waren sie schon zusammen im kleinen Käfig auf dem Balkon draußen?
    Wenn ja hat das gut geklappt?

    Lg Bettina
     
  7. #186 Cyano - 1987, 27. Juni 2011
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35... Oberhessen
    Ich denke, Du solltest Dich gegenüber beiden rar machen. Wenn Du auf Distanz gehst, haben beide keinen Grund zur Eifersucht. Wenn Du einschreitest, wenn einer von beiden austickt, belohnst Du so das Verhalten indirekt und provozierst so weiteres Austicken. Die wollen schließlich Deine Aufmerksamkeit, weil Du deren Kühlschrank und Streichelmaschine bist.
     
  8. #187 Manfred Debus, 28. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Nein ,ich habe mich dann doch nicht getraut,werde es aber,wenn mich der Mut nicht verläßt,es demnächst versuchen.Ich habe noch fünf neue Bilder von heute gemacht.Beim letzten bitte genau hinschauen,denn dort sind zwei zu sehen.Was ich vergessen habe,sie vertragen sich ja,aber leider kann doch Chicco nicht fliegen,Lucy kann es,und deshalb ist sie nartürlich öffter bei mir als Chicco.Ich kann sie doch auch nicht immer nur weg jagen.Und beide nur in der Voliere lassen,wäre doch auch nicht schön.Und das ich mich jetzt total zurück ziehen soll,finde ich auch nicht gut,denn sonst hätte ich ja keine Handaufzucht kaufen brauchen.Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  9. #188 Tanygnathus, 28. Juni 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Zwei Racker im Blätterwald:D schöne Bilder Manni.
     
  10. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ..was für süsse Bilder..Manni!:freude:

    Manni...Eifersucht wird zwischen Lucy und Chicco immer wieder aufkommen...bzw. bestehen bleiben...das ist normal...gerade bei Handaufzuchten...die ja auch um unsere Aufmerksamkeit buhlen...und bei Lucy und Chicco kommt ein wenig erschwerend hinzu, dass Chicco durch seine `Flugeingeschränktheit` Lucy immer ein wenig unterlegen sein wird!

    Ich würde an deiner Stelle immer wenn Lucy zu dir kommt und mit dir spielen und kraulen möcgte Chicco dazuholen...und mit ruhigen Worten versuchen Lucy zu erklären, dass Chicco dazu gehört...sollte sie versuchen ihn zu verjagen...würde ich Lucy direkt auch fortsetzten...verbunden mit einem klaren `Nein`!

    Ich denke, sie wird sehr schnell lernen...verjage ich Chicco...`muss`ich auch gehen!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    @Bettina: ...wie kommst du nur auf die Idee...wir würden denken..du überliessest Manni seinem `Schicksal`dann wärst du nicht die Bettina...die wir hier kennenlernen durften!
     
  11. #190 Tanygnathus, 29. Juni 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Susanne ich schreibe sonst öfter,aber ich mußte endlich mich mal hinsetzen und was fertig stellen und hatte fürs Forum gerade wenig Zeit.
    Hatte so das Gefühl es kommt komisch dass gerade ich wo ihm Lucy gegeben hat sich so wenig meldet.

    Ich habe es so verstanden dass Chicco sich aufregt weil Lucy zu Manni fliegt und er sitzt dann da und schaut frustriert hinterher.
    Wenn Manni ihn dann holt ist er wohl sauer und es geht gar nicht.
    Darum hab ich jetzt zu Manni gesagt er soll eine Chicco Zeit einrichten nur für Chicco.
    Lucy darf dann danach nach ca. 1 Std.folgen.Für Lucy ist es dann von Anfang an normal der Ablauf und Chicco hat nicht das Gefühl dass er einen Nachteil wegen Lucy hat.
    Obs richtig ist und funktioniert weiß ich auch nicht,aber mal versuchen kann man es ja ..:~
     
Thema:

Große Voliere kommt

Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...