Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo!Monika,wir haben uns leider überschnitten.Ich werde garantiert nicht aufgeben,habe ich auch nicht geschrieben,ich habe geschrieben,das ich...

  1. #401 Manfred Debus, 28. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Monika,wir haben uns leider überschnitten.Ich werde garantiert nicht aufgeben,habe ich auch nicht geschrieben,ich habe geschrieben,das ich es am Freitag vieleicht noch einmal versuchen werde.Aber ich hätte nun die gleiche Frage gestellt,wie Sandra,denn meine Kartoffel und Reis werden immer mit Salz gekocht.Bisher habe ich den beiden immer eine Kartoffel,oder etwas Reis extra gekocht.Lg.Manni!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sandra,

    ich bin eigentlich bei Manni davon ausgegangen, dass er kein Neuling mehr ist und daher weiss, dass man Nudeln und Co. ohne Salz kochen muss bzw. soll, den Tieren zuliebe.

    Aber ich habe in einer anderen Angelegenheit mal mit meinem Tierarzt über Salz gesprochen, da ein Papageien eines Users aus einem anderen Forum immer am Salzkristall knabbert und er wissen wollte, ob das schädlich ist.

    Mein vk TA meinte dazu, wenn es regelmässig passiert, dann schadet es in jedem Fall. Passiert es nur selten, dann schadet es nicht.

    Das gleiche gilt für Kartoffeln, Nudeln und Reis, die mit Salz gekocht werden. Wenn ja, dann sollten diese Dinge nur ausnahmsweise angeboten werden, da es sonst auf die Nieren geht.

    Ich selbst koche solche Dinge aber immer ohne Salz, da sie mir auch so schmecken und die entsprechenden Saucen eben auch schon Gewürze, Salz und Pfeffer enthalten und das reicht vollkommen aus. Ich esse aber ohnehin wenig Salz.

    @Manni: Nein, du hast aber geschrieben, dass du es evtl. am Freitag nochmals anbietest und daraus habe ich gelesen, dass es mehr oder weniger dann dein letzter Versuch ist. :zwinker:

    Denke immer daran, je eher man mit Frischkost anfängt, desto eher lieben sie es auch.
     
  4. #403 Manfred Debus, 28. Dezember 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Monika,da ich kein Neuling bin,solltest du eigentlich auch wissen,das ich so schnell nicht aufgebe.Nur das mit dem Salz,ist mir wirklich neu.Wenn es nicht so wäre,hätte ich den beiden nicht extra Kartoffel und Co,ohne Salz gekocht.Aber nichts für ungut.Nun weiss ich wenigstens,das ich ihnen auch einmal Kartoffel und Co mit Salz reichen darf.Und Nudel werden sie spätestens am Freitag wieder vorgesetzt bekommen,aber ohne Salz,da ich sie wirklich nur für die beiden koche!Lg.Manni!
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    na, manchmal hat man bei dir schon das Gefühl, dass du es dann nicht mehr probieren möchtest. Erst, wenn man dir weitere Tipps und Ratschläge gibt, machst du weiter. Eben auch dann, wenn du eigentlich schon aufgeben wolltest.

    Aber genau das ist es, was ich an dir schätze. Du lässt dann nicht den Kopf hängen und setzt die Tipps und Ratschläge auch um.

    Und nur so erweiterst du tgl. deinen Wissenstand und glaube mir, auch ich lerne noch dazu.
     
  6. #405 Manfred Debus, 28. Dezember 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Ich noch einmal kurz!Monika, wer mich richtig kennt,der weiss das ich einer der letzten bin,der einfach nur die Flinte ins Korn wirft.Auch wenn es manchmal so zu lesen ist,als ob ich einfach alles hin werfen würde,das ist bestimmt nicht so,denn sonst wäre ich heute bestimmt nicht so weit,wie ich heute mit Lucy und Chicco bin.Die beiden wären heute bestimmt auch nicht bei mir,wenn ich einfach nur die Flinte ins Korn geworfen hätte.Aber Monika,wie du selbst geschrieben hast:Man lernt nie aus,egal ob du,ich ,oder andere!Lg.Manni!
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    aber genau das ist es doch, was ich geschrieben habe. Du gibst nicht auf und lässt nicht locker, du setzt Ratschläge um und dadurch lernst du dazu.

    Wenn das jeder hier machen würde, dann wäre es klasse. Nur manche fühlen sich dann angegriffen und verschwinden ins Nirvana. Schade, um deren Tiere.

    Ich habe hier in diesem Forum wirklich viel gelernt und bin total froh darüber. Hätte ich noch das Wissen wie vor 12 Jahren, wer weiss, wie meine Tiere heute leben würden? Von Papageienkrankheiten, gerade den ansteckenden, hätte ich z.B. nichts gewusst.
     
  8. #407 Manfred Debus, 8. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Ich weiss zwar,das hier schon einmal drüber berichtet worden ist,aber ich kann es leider nicht mehr nachvollziehen,wie war das mit dem Joghurt,der mit Obst pürriert wurde?Was soll man,außer Joghurt,der Lactosefrei ist noch zu geben?Würde mich wie immer über Antworten von euch freuen!Lg.Manni!
     
  9. #408 Manfred Debus, 9. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Das Thema hat sich erledigt,ich habe joghurt in die Suchleiste eingegeben,und einiges gefunden,leider nicht das was ich wollte,aber soll erst eimal genügen.Danke Bettina für deine Antwort!Lg.Manni!
     
  10. #409 Manfred Debus, 12. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Ich habe heute nachmittag zwar schon einmal auf Ernährung diese Frage gestellt,aber leider keine Antwort erhalten.Ist nartürlich auch nicht viel Zeit vergangen,aber ich müsste es heute noch wissen.Deshalb wende ich mich nun an euch Experten!Ich habe heute einen ungeöffneten Sack Papageien Premium von Witte molen geschenkt bekommen.Das MHD ist 12.01.2012.Kann ich das noch verfüttern?Der jenige der es mir heute geschenkt hat,hat aus gesundheitlichen Gründen seine Vögel abgegeben.Ich habe es erst einmal gesichert,denn entsorgen kann ich es immer noch.Was denkt ihr?Wenn ja,wie lange werde ich es noch den zwei süßen reichen können?Würde mich wie immer über Antworten von euch freuen.Lg.Manni!
     
  11. #410 Tierfreak, 13. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni,
    sorry dass ich jetzt erst antworte, hatte die Tage viel um die Ohren :zwinker:.
    Wenn es sich nur um eine kleine Menge Futter handelt und das Futter normal und nicht ranzig riecht, kannst du es sicher noch verfüttern.
    Da du aber von einem ungeöffneten Sack sprichst, denke ich mal dass wir hier von 15-25 kg reden.
    Falls das Futter ok scheint und kein Ungeziefer drin rumkrabbelt, würde ich mir ca. 5 kg davon abwiegen und diese Menge dann ruhig noch verfüttern.
    Den Rest würde ich dann nicht mehr geben, da es bei 2 Vögel zu lange Dauern würde, bis alles verfüttert wäre und die Vitamine im Futter dann eh nach und nach immer mehr abgebaut werden und der Nährwert/Vitaminversorgung somit nicht mehr optimal gewährleistet ist und die Gefahr steigt, dass Körner auch ranzig werden.
    Die Vögel draußen würden sich nun im Winter aber sicher auch über den Rest noch freuen, daher versuch einfach mal den Rest parallel nach und nach an sie zu verfüttern ;).
     
  12. #411 Manfred Debus, 16. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Ich habe heute seit einiger Zeit mal wieder zwei Fotos von meinen beiden gemacht.Lucy und Chicco schauen zum Fenster raus.Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  13. #412 Tanygnathus, 16. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.727
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Oberschwaben
    Das sind ja nette Bilder Manni:beifall: die Lucy testet wohl obs wirklich ne Scheibe ist:D
    Ist ja auch sooo interessant was draußen los ist.
    Sie machen viel gemeinsam,das ist gut.

    LG:0-
     
  14. hannelucci

    hannelucci Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hallo Manni ! die beiden sind doch zum Knuddeln süss..was wird da wohl los sein ??vielleicht andere Vögel wer weiß liebe grüsse Christa mit ihren grünen Zwergen :freude:
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Hehe, die Bilder sind wirklich drollig :D.
    Meine Petri hängt sich auch gern an die Scheibengardinen und stolziert darauf rum :zwinker:.
     
  16. #415 Manfred Debus, 19. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Nach dem ich nun viele Bilder gesehen habe,von Leuten,die ihren Papageien ein eigenes Zimmer zur Verfügung stellen,habe ich heute auch angefangen ein Zimmer umzubauen.Es ist erst der Anfang,denn alles was noch zu sehen ist,wird aus diesem Zimmer entfernt.Auch das Kabel was aus der Decke zu sehen ist wird weichen müssen:Ich möchte einfach mal eure Meinung lesen,was ihr davon haltet,und ob es evtl.Vorschläge zur verbesserung gibt.Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  17. #416 Manfred Debus, 19. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Sorry!Ich habe irgend wie ein kleines Problem mit den Bildern gehabt.Ich hoffe aber,das es jetzt funktioniert.Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    der Anfang ist ja schon einmal gemacht. Ich würde da jetzt noch ein wenig Natur reinbringen. Also ein paar Äste an die Wand schrauben, einen Freisitz zum spielen reinstellen. Z.B. in dieser Art:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Was hast du jetzt mit der großen Voliere vor und dürfen dann deine zwei Mohren ganztägig frei fliegend unterwegs sein (im Geierzimmer)?
     
  19. #418 Manfred Debus, 19. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Monika,Nein sie werden leider nicht den ganzen Tag in der Wohnung fliegen dürfen.Die Voliere werde ich behalten,denn wenn es dunkel wird,fliegen die beiden von allein in die Voliere,futtern etwas,und setzten sich auf ihren Schlafplatz,und warten das nun das Licht ausgeht.Das Zimmer werden sie zur Vefügung haben,wenn ich Nachmittags nach Hause komme,und sie frei Fliegen lasse.Wie du schon geschrieben hast,fehlt noch einiges in dem Zimmer.Ich werde morgen einige Äste besorgen,die an die Wand sollen.Aber,wie macht man diese an der Wand fest?Lg.Manni!
     
  20. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...das sind wirklich sehr...sehr süsse `Fenstergucker`!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    ...um `Anregungen`für dein Vogelzimmer zu bekommen...eine sehr schöne Idee übrigens...schau doch einfach mal quer durch die vrschiedenen Unterforen...überall kannst du Bilder von Vogelzimmern sehen...finde immer...dabei bekommt man die besten `Ideen`...und vor allem liest man ob die `Ideen`auch praktikabel sind!
     
  21. orchid

    orchid Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Manfred,

    Sieht doch schon sehr gut aus,ich wusste zu Anfang auch nicht wo ich beginnen soll,wenn Du magst bring etwas Farbe ins Spiel,die Decke bietet sich doch förmlich dafür an.
    Weiss nicht ob Dein Vermieter es erlaubt,dann würde ich Sitzstangen an die Wand bringen,Einschlaganker haben den Vorteil das du auch grosse Äste an Wand oder Decke bringen kannst,hält Bombenfest
    http://www.der-duebel-shop.de/index.php/cat/c174_Einschlaganker.html
    Prinzip ist ganz einfach,Sitzstangen aus dem Zooladen,von diesen Stangen die Schrauben rausschrauben das Gewinde in den Dübel drehen das andere Ende in den Ast.
    Der Nachteil bei meinen Geiern ist jetzt nur,sie wollen gar nicht mehr raus aus dem Zimmer:traurig:

    Lg
    Stefan
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  2. Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere

    Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere: Hallo Alle, zunächst danke für die Aufnahme! Da wir vom Münsterland ins Bergische Land umziehen (wir haben dort einen kleinen Hof gekauft) sollen...
  3. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  5. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...