Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Mais lieben meine auch sehr,Bananen nur wenn sie noch nicht zu reif sind.

  1. #741 Tanygnathus, 24. Juni 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.728
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Oberschwaben
    Mais lieben meine auch sehr,Bananen nur wenn sie noch nicht zu reif sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #742 Tanygnathus, 24. Juni 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.728
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Ich würde damit noch warten,es kann sein dass Du bald schon keine ZG mehr brauchst.
    Deine Mohren sind ja noch nicht in dem Alter,dass Du schon bald Nachwuchs zu erwarten hättest.
    LG Bettina
     
  4. #743 Manfred Debus, 25. Juni 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Nun wollte ich gerade beim AT anrufen,doch nun habe ich Bettinas Nachricht gelesen.Ja,das war ja das,was mir der AT im letzten Herbst schon gesagt hat.Also warte ich erst noch einmal ab.Danke für den Hinweis!Lg.Manni!
     
  5. #744 Manfred Debus, 27. Juni 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Heute hat Lucy und Chicco,die erste Hürde zur neuen Schaukel genommen.Ich habe im Baumarkt zwei weitere Ketten geholt,und die Schukel erst einmal sehr tief gehängt.Als die Beiden dann rausgeflogen sind,haben sie diese erst gar nicht regestriert.Dann auf einmal,schnell weg,mit sehr lautem gekreische.Wieder raus,und erst einmal wieder sitzen geblieben.Dann hat Lucy erst einmal die Ketten untersucht.Nun habe ich folgendes vor,die Schaukel alle zwei Tage etwas höher zu hängen.Mal sehen,ob das funktioniert.Aber so richtig trauen sie der Sache noch nicht.Als sie sich nun wieder draussen nieder gelassen haben,habe ich das Fenster geschlossen.So das sie sich erst einmal daran gewöhnen,und merken,es geschieht ihnen nichts.Ich habe sie mit einer Nuß belohnt.Denkt ihr,das es falsch war das Fenster zu schliessen?Hier mal zwei Bilder!Lg.Manni!Habe gerade gesehen,das ,das eine Bild leider quer ist,obwohl ich es gedreht Hatte.Aber ich denke mir mal,das es nicht ganz so tragisch ist.
     

    Anhänge:

  6. #745 Manfred Debus, 27. Juni 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Ich noch einmal!Ich mache nun das Fenster doch wieder auf.Habe doch ein schlechtes Gewissen bei der Geschichte!Lg.Manni!
     
  7. #746 Tanygnathus, 27. Juni 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.728
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Ich finde die Idee gut.
    Zuerst liegt das Teil auf dem Boden und dann langsam nach und nach wandert es höher,so können sie sich daran gewöhnen.
    Mußte gerade schmunzeln wegen dem Satz
    Aber weißt Du..ich bin da nicht wirklich so viel anderst:D
     
  8. #747 Manfred Debus, 28. Juni 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Heute habe ich die Ketten links und rechts um 2cm erhöht.Ist Lucy und Chicco gar nicht aufgefallen.Aber was mir aufgefallen ist,das die Beiden,wenn sie rausfliegen immer wieder,und sei es nur mit einem Flügel an den Ketten der Schhaukel hängen bleiben.Ich bin davon ausgegangen,das sie die Ketten nicht richtig sehen konnten.Nun habe ich eines gemacht,und werde es auch so lassen.Selbst wenn die Schaukel mal an Ort und Stelle hängen sollte,ich habe die Ketten,mit Spielzeug,was sie zwar gewohnt sind,aber nie benutzen,an die Ketten gehängt. Es funktioniert.Denn seit dem die Spielzeuge an den Ketten sind,bleiben sie daran nicht mehr hängen,im Gegenteil,sie landen sogar an diesen Teilen.Ich wollte damit einfach mal erzählen,das wenn jemand eine A.Voliere stellt,und die Vögel einen Weg von ca.10-12 Meter zurück zu legen haben,um diese zu erreichen,dann auch noch in eine Alu Voliere,sollte man keine Ketten unverkleidet lassen.Denn das können sie wohl nicht rechtzeitig registrieren,und fliegen,auch wenn es nur mit dem Flügel ist davor.Ob sie sich dabei weh tun können,vermag ich leider nicht zu beurteilen,aber für den Besitzer ist es immer wieder ein Schreck,so etwas zu sehen.Obwohl Lucy und Chicco auch immer wieder einmal an einem Türrahmen mit dem Flügel hängen bleiben,aber diesen sollten sie doch eigentlich sehen,oder?Können die Beiden sich dabei eigentlich auch Weh tun?Hier nun die Bilder,die leider wieder einmal nicht richtig gut geworden sind.Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  9. #748 Manfred Debus, 8. Juli 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Ich hätte da mal wieder eine Frage.Ich bin heute morgen um sieben Uhr mit meinem Kumpel nach Bielefeld(Löhne) gefahren,um mein altes Auto zurückzuholen.Als ich um 15 Uhr wieder Zuhause war,fingen Lucy und Chicco an zu Kreischen,das ich dachte,gleich werden die Nachbarn kommen,um sich zu beschweren.Die beiden haben nur in eine Richtung geschaut,und das war nach draussen.Als ich die Gadienen vors Fenster gehängt habe,wurden sie ganz ruhig,denn dann wissen sie genau,das sie gleich raus dürfen.Da das Wetter hier bei uns momentan nicht wirklich toll ist,und sehr windig,habe ich sie in ihr Spielzimmer gelassen.Nun ist Ruhe,und sie fliegen ins Spielzimmer,und von dort wieder ins Wohnzimmer.Sagt bitte,ist das bei Euch auch so,das es schon gefordert wird,raus zu dürfen?Ich würde mich wie immer,über jede Antwort freuen!Lg.Manni!
     
  10. #749 Manfred Debus, 8. Juli 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Entschuldigt bitte,das hätte ich auch zusammen schreiben können,aber ich habe leider nicht daran gedacht.Wie kann ich Chicco abgewöhnen,das er mich als wieder anfliegt?Das ist eine ganz neue Masche von ihm,die ich aber nicht möchte.Nun sitzt er schon wieder auf meiner Schulter,und schaut zu was ich hier schreibe.Ich möchte das aber nicht,denn Lucy ist ja auch nicht so aufdränglich!Was kann ich dagegen tun?Lg.Manni!
     
  11. #750 Tanygnathus, 8. Juli 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.728
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Also meine Mohrenköpfe können gut kombinieren :D
    Die wissen ganz genau um welche Zeit ich zum füttern komme und wann es Freiflug gibt.
    Wehe ich halte mich nicht daran,da gibt es dann auch mal Protestgeschrei.
    Zum Beispiel wenn wir grillen,da gibt es immer Folienkartoffeln dazu.
    Ich habe es irgendwann angefangen dass die Papageien auch etwas warme Kartoffel bekommen.
    So,wenn wir nun mal grillen und haben keine Kartoffeln ...oh oh da ist was los8o
    Die glauben es gar nicht,dass sie keine Kartoffel bekommen und wenn dann alle protestieren,dann helfen nur noch Ohrenstöpsel :D:D

    Nun zu Chicco,
    Wenn Du nicht möchtest dass er kommt,würde ich ihn konsequent nehmen und auf einen anderen Platz setzen.
    Falls Dir nur die Schulter unangenehm ist ( wegen zwicken oder beissen ) dann kannst Du ihn ja auch auf den Arm setzen.
    Oder in Deiner Nähe einen kleinen Freisitz aufstellen und Du setzt ihn dort hin ( da reicht ja ein kleiner T Stand ).
     
  12. #751 Manfred Debus, 8. Juli 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Das habe ich schon alles versucht,aber Chicco ist so Erwachsen geworden,das er genau weiss,was er will.Ich kann mit ihm alles machen,aber wenn es heisst,geh ab,oder geh zur Lucy,habe ich leider keine Chance.Denn dann erst recht bleibt er bei mir auf der Schulter.Oder ich verjage ihn.Doch dann ist er gleich wieder bei mir.Und was Lucy macht,selbst wenn Sie im Spielzimmer ist,und Ruft,nach Ihm,juckt es ihn nicht die Bohne.Hauptsache,er ist bei mir.Und das passt mir gar nicht.Was kann ich machen?Lg.Manni!
     
  13. #752 Tierfreak, 9. Juli 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni,

    ich würde ihn ,wie Bettina schon vorschlug, immer und immer wieder wegsetzen und ihm ein Leckerlie geben, wenn er nicht direkt zu dir zurück kommt und dort bleibt. Irgendwann wird er es dann sicher sein lassen, wenn er merkt, das du den längeren Atem hast. Bei unserem Graupapageihahn Woody hat es so zumindest damals gut funktioniert. Er war ja auch die reinste Klette, als er zu uns kam.
    Heute ist er ein ganz entspannter Vogel, der einen zwar ab und an mal besucht, aber die meiste Zeit mit seiner Henne seine eigenen Wege geht.
     
  14. #753 Manfred Debus, 10. Juli 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Da heute Nachmittag das Wetter bei uns wiklich total Schrott war,Hagel,Gewitter und was es noch alles so gibt,habe ich die Beiden mal wieder in ihr Spielzimmer gelassen.Dort habe sie heute zum ersten mal,zusammen die Schaukel besetzt.Hier mal zwei aktuelle Bilder!Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  15. #754 Tanygnathus, 10. Juli 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.728
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Bei uns gab es auch ein heftiges Gewitter.
    Lucy hängt mal wieder voll in den Spielsachen drin:D man sieht dass es ihr Spaß macht.
    Und Chicco beobachtet erst mal was sie macht oder?

    Klasse Bilder :0-
     
  16. #755 Thomas Geisel, 10. Juli 2012
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    9
    ich würde mich richtig freuen , wenn mein kleine mopi auch mal zu mir kommen würde, zum kuscheln und spielen.

    aber er ist leider ein rechter wildfang , der sich nicht anfassen lässt bzw gleich zubeisst.

    dabei möchte ich ihn manchmal einfach knuddeln :trost:
     
  17. #756 Manfred Debus, 12. Juli 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Hier kommt leider schon wieder eine Frage von mir,was ich noch nicht gesehen habe.Als eben die Beiden von ihrem Freiflug(heute nur in der Wohnung)in die Voliere zurück gekehrt sind,ich zu gemacht habe,und mich an den Laptop gesetzt habe,schaute Chicco von oben auf den Laptop,machte einen richtigen Buckel und hatte die Nackenfedern hoch gestellt,und schaute nur auf diesen Laptop.Was soll das denn nun wieder heissen?Chicco kennt diesen Laptop schon so lange,wie er bei mir ist,und es hat sich daran auch nichts verändert.Er steht immer noch an der gleichen Stelle,und das Umfeld wurde auch nicht verändert.Was kann das sein?Lg.Manni!
     
  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni, vielleicht war er nur wegen dem irritiert, was gerade in dieser Situation auf dem Laptopmonitor angezeigt wurde, bzw. durch den Bilder/Seitenwechseln auf diesem ;).
     
  19. #758 Manfred Debus, 14. Juli 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Ich habe ein richtiges großes Problem.Chicco verjagt Lucy,egal wo Sie ist,und nimmt ihr das Futter egal,was es ist weg,und wirft es auf den Boden.Wenn Lucy dieses vom Boden hoch holt,nimmt er es ihr wieder weg,und wirft es wieder runter.Chicco wird immer Brutaler zu Lucy,Sie darf niergends sitzen,denn Chicco verjagt Sie sofort wieder von dem Platz,wo Sie sich niedergelassen hat .Er fliegt Sie so an,das Sie sofort wegfliegt.Sie hat richtig Angst vor ihm.So wie er nur anfängt zu fliegen,geht Sie schon in Deckung.Ich habe nun zum ersten mal das Trenngitter rein gemacht.Denn das gefällt mir gar nicht.Was kann dort geschehen sein?Ist das mit dem Gitter OK?Bitte antwortet mir schnell!Lg.Manni!
     
  20. #759 Manfred Debus, 14. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!Ich noch einmal.Das mit dem Gitter war keine gute Idee.Denn die Beiden hingen an dem Gitter und haben sich wieder gesucht.Nun habe ich es wieder entfernt,und nun geht es schon wieder los.Was soll ich nur machen?Nun sitzen beide neben einander auf einem Ast und knartschen vor sich hin.Ich fasse es nicht.Aber wie soll das weiter gehen?Werden die Beiden sich wieder versetehen,oder wird immer wieder Zoff sein?Lg.Manni!
     
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni,

    wenn sie nun wieder friedlich beieinander sitzen und falls Chicco Lucy nur phasenweise jagt und sie zwischendurch auch mal verschnaufen kann, würde ich erst mal abwarten und die Trennwand weglassen.
    Solche Jagereien sind unter Mohren nicht selten und kommen z.B. gerade zur Brutzeit selbst unter sonst gut harmonierenden Paaren vor.
    Falls er sie wirklich derbe und auch längere Zeit treibt, würde ich erst mal nur übergangsweise für je ein paar Stunden die Trennwand reingeben, damit Lucy sich zwischendurch erholen und in Ruhe fressen kann. Wenn sie sich dann beruhigt haben würde ich die Trennwand wieder entfernen und erst mal weiter beobachten.
    Kann es sein, dass Chicco vor allem in deiner Gegenward dazu neigt, Lucy zu jagen und zu ärgern ?
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  2. Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere

    Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere: Hallo Alle, zunächst danke für die Aufnahme! Da wir vom Münsterland ins Bergische Land umziehen (wir haben dort einen kleinen Hof gekauft) sollen...
  3. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  5. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...