Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Danke Bettina! Ich hätte da noch einmal eine paar Fragen! Wie wird es Lucy nach der Vollnakose gehen? Das ist ja nun etwas ganz neues für...

  1. #901 Manfred Debus, 15. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Danke Bettina!

    Ich hätte da noch einmal eine paar Fragen!
    Wie wird es Lucy nach der Vollnakose
    gehen? Das ist ja nun etwas ganz neues
    für mich. Klar für Lucy auch. Wird sie
    die Autofahrt ca.(35 min) nach Hause gut
    wegstecken? Was wird sein, wenn ich
    sie wieder in die Voliere, zu Chicco
    setzte? Sollte ich das Trenngitter vorsichtshalber schon einmal einsetzen? Der wird eh Sauer sein, und
    in der Zeit wo wir weg sind bestimmt
    das ganze Haus unterhalten. Oh man
    das gibt eine ganz schöne Sch...e! Wird
    sie gleich wieder Futtern, oder in der
    Ecke sitzen und schlafen?
    Wer hat so etwas schon einmal hinter
    sich gebracht? Wäre echt toll, wenn ich
    darüber mal etwas erfahren könnte.

    Lg.
    Manni!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #902 Cyano - 1987, 15. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2012
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Ich würde Lucy im Transportkäfig lassen, bis sie wieder wach ist.
    Wenn Chicco sie noch bewußtlos oder benommen sieht, wird er noch mehr durchdrehen.
    Wenn die sich aus der Entfernung anpiepen, freuen die sich, wenn sie sich kurz danach wiedersehen.

    Rosemary Low ist übrigens eine der besten Kennerinnen von Papageien und besitzt seit über 40 Jahren Papageien. Das Buch habe ich mindestens schon 2x gelesen und dabei einiges über das Verhalten von -> Menschen <- gelernt. :gg: aber auch :eek:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Rosemary_Low
     
  4. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Du wirst Deine Lucy sicher erst mit nach Hause bekommen, wenn sie wach ist.
    Normal nehmen sie den Vogel aus der Inhalationsmaske heraus, und der Vogel wacht kurz darauf auf.
    Ich mußte bisher 2 Vögel operieren lassen unter Narkose, und beide haben es gut überstanden.
    Kann sein, sie ist am ersten Tag, direkt danach noch etwas schwach auf den Beinen.
    Dann mußt Du sie etwas unterstützen evtl. Futter von der Hand geben, damit sie zu Kräften kommt.
    Ihr schafft das schon.:trost:
     
  5. #904 Manfred Debus, 15. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Klar schaffen wir das.
    Wo ich etwas Angst vor habe, ist die
    Vollnarkose. Denn es kann geschehen, das
    Lucy nicht mehr wach wird. Das hat mir
    Fr.Dr.Wüst gleich gesagt. Es geschieht zwar
    selten, kann aber geschehen. Fr. Dr. Wüst
    wird Sie deshalb vorher erst untersuchen,
    und wenn Sie nur einen Grund feststellen
    sollte,
    das es gefährlich werden könnte, wird Sie
    die Endoskopie nicht durchführen, bzw,
    Lucy erst gar nicht in Narkose legen. Das hat
    Sie mir am Telefon gesagt. Ich hoffe nur das
    alles gut geht, und Wir schaffen das bestimmt.

    Lg.
    Manni!
     
  6. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich kann Dich verstehen Manni, ich hätte auch Angst.
    Aber Lucy ist in guten Händen, das ist viel Wert.
     
  7. Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manni

    Natürlich kann bei einer Narkose immer etwas passieren. Auch bei uns Menschen.
    Ich habe leider schon oft Wellensittiche und Nymphensittiche in Narkose gehabt. Auch für Operationen und auch kleinere Eingriffe.
    Bisher ist immer alles gutgegangen. Und wenn wir wieder Zuhause waren, war den Vögeln davon nicht mehr anzumerken.

    Alles Gute für Lucy
     
  8. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich drücke auch die Daumen, dass alles gut geht!
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Manni, auch ich drück für morgen schon mal feste die Daumen :trost:.
     
  10. #909 Manfred Debus, 16. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Manuela! Erst einmal Danke
    für Dein Daumen drücken.
    Aber bitte nicht morgen
    drücken, sondern am
    Donnerstag um 10.00 Uhr.:zwinker:


    Lg.
    Manni!
     
  11. Engelchen77

    Engelchen77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommerskirchen, Germany
    Auch von uns werden alle Daumen und Krallen gedrückt! Ihr schafft das und danach weißt du genau was los ist!
     
  12. Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Manni,
    Ich wünsche Dir, dass Du die nächsten Nächte ruhig schlafen kannst.
    Es nützt nichts, sich vorher verrückt zu machen und
    Glückwunsch zu Deinem 1000. Beitrag im Vogelforum!
     
  13. #912 Manfred Debus, 18. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Schaut einmal, was ich heute von meiner Schwester
    mit den Besten Wünsche für Donnerstag geschenkt
    bekommen habe. Ein Mousepad. Die zwei darauf kennt
    ihr ja bereits. Ist das nicht süß ?:freude:

    Lg.
    Manni!
     

    Anhänge:

  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Oh das ist ja wirklich ein tolles Geschenk :beifall:.
     
  15. Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Wenn Du das Pad zuviel benutzt, kommen die zwei in die M->o<-user :lol:
    Das ist mal ein Geschenk, worüber der Schenkende (deine Schwester) sich was dabei gedacht hat,
    wirklich lieb!
     
  16. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Hi Manni,
    ein tolles Geschenk
    und ein toller Witz von Cyano die M->o<-user ich lach mich tot
     
  17. Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hoffentlich keine Schockmauser. Gute Besserung, damit sich das Zwerchfell erholt!
    Übrigens: die Katze lässt das mause(r)n nicht
     
  18. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Morgen ist es nun soweit, ich werde um 10 Uhr an Dich und Lucy denken.
    Ich drücke ganz superfest die Daumen dass alles gut geht und Lucy keine Asperillose hat.

    Bin selber ganz nervös ..
    Du gibst Bescheid denke ich?

    Lg Bettina
     
  19. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    *Daumen_drück* für Lucy, und Manni.

    :zustimm:
     
  20. #919 Manfred Debus, 20. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Erst einmal Danke für Euer
    Daumen Drücken. So, nun
    geht es gleich los. Ich werde
    Lucy nun einpacken, und ab
    geht die Post. Meine Schwester
    wird bei Chicco bleiben, das
    er nicht total am Rad dreht.
    Ich werde selbstverständlich
    sowie wir wieder zurück sind
    berichten. Oh man, wären wir
    doch schon wieder zurück!!!


    Lg.
    Manni!
     
  21. hoenen01

    hoenen01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch sehr gespannt wie das aus geht. *Daumen drück*. LG Sven
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...