Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Wir haben nur noch in der AV Acrylspielzeug, u.a. auch dieses mit den Würfeln. Für Bella und Fago ist das Acrylspielzeug nur in der Außenvoliere...

  1. #1221 Caro+Caro, 2. Mai 2013
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Wir haben nur noch in der AV Acrylspielzeug, u.a. auch dieses mit den Würfeln.
    Für Bella und Fago ist das Acrylspielzeug nur in der Außenvoliere interessant, weil es dort durch die Sonne mehr glänzt oder sich durch den Wind immer mal bewegt.
    In ihrem Zimmer ist es für sie total langweilig und wird überhaupt nicht beachtet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1222 Manfred Debus, 2. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Lucy das erste mal in der der richtigen Mauser.
    Oh Man.
    Sie tut mir richtig leid, die Süße.
    Aber da muss Sie durch.
    Orchid!
    Lucy und Chicco bekommen auch frische Äste.
    Aber nur, wenn ich davon ausgehen kann, das sie nicht
    gespritzt sind. Und davon kann ich zu Zeit leider nirgends
    ausgehen. Denn schau Dir doch bitte einmal das Bienen sterben
    in Deutschland an. Und wenn Du Dich da mal schlau gemacht hast,
    wirst Du überlegen, wo und wann man frische Äste holt.
    Ich warte noch bis Anfang Juni. Denn dann weis ich genau,
    wo hier bei uns gespritzt wurde.
    Sollte aber jeder selber für sich und die Vögel entscheiden.
    Solange geht es den Beiden mit dem Acryl sehr gut.
    Hier die drei Bilder von Lucy.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  4. #1223 Tanygnathus, 2. Mai 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.727
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Danke für die Bilder von Lucy, da Du sie sehr abwechslungsreich ernährst, dürfte sie mit der Mauser keine Probleme haben.
    Dass sie das Acryl Spielzeug so gut annimmt freut mich sehr Manni :)
    Dieses Spielzeug kann natürlich keine frischen Äste ersetzen die man wunderbar schreddern kann :+schimpf
    Nein es dient eher zusätzlich der Beschäftigung.
    Ich war früher auch immer gegen Acryl Spielsachen, aber so schlecht sind die gar nicht.
    Man kann sie wunderbar sogar in die Spülmaschine packen oder einfach heiß abwaschen und sie sehen aus wie neu.

    Wenn es bei mir frische Äste mit Blättern gibt, dann ist das Würfelspielzeug auch erst mal nebensächlich.
    Aber wenn dann fertig geschreddert wurde, kommen wieder die Würfel dran :D
     
  5. #1224 Manfred Debus, 4. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    So!
    Und nun hat auch Chicco das Spielzeug Lieb gewonnen.
    Schaut Euch einmal an, was Chicco für einen Spaß
    mit dem Spielzeug von Bettina hat!
    Hier sind mal drei Bilder!
    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  6. #1225 Thomas Geisel, 4. Mai 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    9
    Der hängt sich aber richtig rein*lach*
     
  7. #1226 Tierfreak, 5. Mai 2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Da scheinen aber wirklich welche megaspaß mit ihrem neuen Spielzeug zu haben :zustimm:.
     
  8. #1227 Manfred Debus, 5. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Ja Manuela, das haben sie.
    Heute haben die Beiden das erste richtige unfreiwillige
    Sonnenbad hinter sich.
    Chicco war am Anfang nicht so begeistert. Doch dann setzte er sich vor mich,
    mit weit gespreizten Flügel.
    Also wurde auch unter den Flügel geduscht.
    Hier mal drei Bilder nach dem Duschen.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  9. #1228 charly18blue, 5. Mai 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.774
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Hessen
    Huch wie begossene Pudel :D, nee Klasse Manni. Das Duschen ist so wichtig und heute ist es schön warm in der Sonne.
     
  10. orchid

    orchid Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Manni,

    Nun ja ich denke mal das ich schlau genug bin um meinen beiden nicht unnötig der Gefahr einer Vergiftung aus zusetzen,wobei ich mich bei allen Dingen die ich meinen beiden zum zerschreddern und knabbern anbiete,genau erkundige welche Vergangenheit es hat und aus welchen Materialien es besteht.
    Wobei ich damals leider feststellen musste das auch 85 % der Ketten woran das Spielzeug unserer kleinen befestigt ist Zinkbelastet ist,aus diesem Grunde teste ich Ketten etc immer erst ob sie verzinkt sind.
    Den Schuh ziehe ich mir an den Fehler damals begangen zu haben.(Zum Glück wurde meine Dummheit damals noch rechtzeitig durch eine Top Tierärtztin erkannt.)
    Nicht viele Tierärzte führen einen Zinktest bei unseren Vögeln durch,erst wenn Du Sie direkt darauf ansprichst,war ein Glück das mein TA das sofort erkannt hat.
    Aber wie Du bereits sagtest,jeder muss für sich selbst entscheiden was er seinen Vögeln anbietet.Ist doch schön wenn Deine beiden sich mit dem Spielzeug so toll beschäftigen

    In diesem Sinne einen schönen Sonntag

    Gruss
    Stefan
     
  11. #1230 Manfred Debus, 6. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Stefan!
    Du hast vollkommen recht.
    Ich werde die Beiden am 25 .06 mal auf Zink untersuchen lassen.
    Ich gehe mal davon aus, das in Giessen die Möglichkeit dazu besteht.
    Desweiteren habe ich die beiden Schaukeln in der Innen Voliere
    und der A.Voliere entfernt.
    Die Ketten werden durch Edelstahl ersetzt werden.
    Danke für den Super Hinweis!!

    LG.
    Manni!
     
  12. #1231 Manfred Debus, 7. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!
    So, ich habe heute die Ketten der beiden Schaukeln getauscht.
    Wo vorher Zink war (Was ich nicht wusste) , ist nun Edelstahl.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  13. orchid

    orchid Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Manni,

    Möchte hier wirklich nicht als Besserwisser da stehen,ich wusste es vorher auch nicht das unsere Racker mit der Zunge am Metall lecken und dabei immer wieder mit Zink in Berührung kommen,es sind keine grossen Mengen die sie auf nehmen,aber über einen sehr langen Zeitraum kann es gefährlich werden,deswegen bin ich bereit etwas mehr für Spielzeug auszugeben,Edelstahl ist nun mal teurer.
    Das Problem beim jährlichen Check Up ist das unseren Mohren nur eine geringe Menge Blut abgenommen werden kann,der TA entscheidet sich dann dafür die "normalen Tests,wie Leberwerte etc. mit dem abgenommenen Blut zu untersuchen,die Restmenge des Blutes reicht dann nicht mehr für einen Zinktest.
    Man müsste also nach ein paar Wochen nochmal zum TA,ein Gang den viele Halter für überflüssig halten,also wird dieser Test wirklich nur in den seltesten Fällen gemacht.
    Es sei denn wie bereits erwähnt,der Halter spricht den TA direkt an,oder der TA ist Top und klopft alle Möglichkeiten für Erkrankungen,oder Vergiftungen ab.
    So ein Zinktest kostet nicht die Welt,aber man ist auf der sicheren Seite.

    P.S. Auch die Glocken würde ich vorsichtshalber entfernen,egal wie gerne sie damit spielen

    MfG
    Stefan
     
  14. #1233 Manfred Debus, 7. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Stefan!
    Danke noch einmal für den Tipp.
    Leider kann und möchte ich den Beiden die Glocken nicht weg nehmen.
    Diese sind ihr Ein und Alles.
    Wie ich schon geschrieben habe, werde ich die Beiden im Juni auch auf
    Zink untersuchen lassen.
    Wenn ich dann gesagt bekomme, das diese Werte erhöht sind, werde ich darüber
    nachdenken, diese Glocken zu entfernen.
    Nur das kann und werde ich den Beiden vor diesem Termin nicht antun.
    Auch wenn es falsch sein sollte, das ich die Glocken hängen lasse, zumal
    ich gar nicht weis, ob sie aus Zink sind.
    Ich hoffe sehr, das meine Entscheidung richtig ist, und sie den Beiden nicht schadet.

    LG.
    Manni!
     
  15. orchid

    orchid Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Nochmal,

    Immer mit der Ruhe Manni,Du triffst sicher die richtige Entscheidung für Deine Zwerge.
    Tausende von Papageien spielen noch mit Glocken,Ketten,leben in Esafort Volieren und erfreuen sich bester Gesundheit,vielleicht hatte ich auch nur Pech das es gerade meine beiden erwischt hat.
    Seit dem habe ich immer eine kleine Flasche Technische Salzäure im Hause,erhältlich in jedem gut sortiertem Bauhaus,ein paar Tropfen auf das Metall,fängt es an zu schäumen wandert das Teil in den Müll.

    Klar kann man es auch übertreiben,aber wenn es bereits fünf vor zwölf bei den Geiern war,wird man vorsichtig.

    Lg
    Stefan
     
  16. #1235 Manfred Debus, 7. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Das kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Wer mich kennt, der weis wie ich abgehe, wenn es fünf vor zwölf ist.
    Deshalb verstehe ich Dich sehr gut, und würde auch genau so handeln.
    Mal schauen, was am 25.06.2013 in Giessen raus kommt.
    Hoffentlich nur gutes.

    LG.
    Manni!
     
  17. #1236 Manfred Debus, 14. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!
    Leider habe ich heute keine gute Nachricht.
    Mir ist mir heute nachmittag Chicco entflogen.
    Mehr möchte und kann ich dazu erst einmal nicht schreiben.
    Eine sehr traurige Lucy und sehr trauriger Manni.
    Misst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  18. #1237 charly18blue, 14. Mai 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.774
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Hessen
    Hallo Manni,

    Du weißt, die Daumen sind gedrückt, bin ebenfalls total traurig und hoffe von ganzem Herzen dass Du Deinen Chicco wiederfindest :trost:. Schau mal, trag ihn noch im Tiersuchdienst mit ein und hier ist eine Checkliste, was zu tun ist, wenn ein Vogel entfliegt.
     
  19. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Oh Neiin!! Ich hoffe auch inständig, dass Du Chicco wiederfindest! All unsere Daumen und Krallen sind gedrückt! :trost:

    Wenn Du mehr dazu sagen/schreiben möchtest...wie ist es denn dazu gekommen?
     
  20. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Oh nein, das darf doch nicht wahr sein 8o , ich hoffe, dass er wieder gefunden wird..
    Wir drücken alle Daumen und Krallen.
     
  21. #1240 Manfred Debus, 14. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Ich mache mir solche Vorwürfe, aber es war so.
    Ich hatte gestern als ich Lucy und Chicco vom Inhalieren
    in ihr Zimmer gesetzt habe, und sie dann um 18.00 Uhr in die
    Voliere reingeholt habe,habe ich das Fenster in ihrem Zimmer geklappt.
    Als ich heute nach hause kam, und ich die beiden wieder nach dem Inhalieren
    in ihr Zimmer gesetzt habe war das Fenster zu. Doch der Riegel
    stand nach oben, was ich nicht gesehen habe, und auch nicht
    daran gedacht hatte, das das Fenster gestern Nachmittag geklappt war.
    Durch einen kleinen Zug, hatte sich das Fenster wohl geschlossen.
    Und heute Nachmittag, als die Beiden dort drin waren, ging die Kutsche wohl
    andersrum. Es muss sich wohl durch einen kleinen Zug geöffnet haben.
    Als ich um 18.00 Uhr die Beiden wieder zurück in die Voliere lassen wollte,
    war das Fenster gekippt, und Lucy saß auf der Stange am Fenster alleine.
    Chicco war leider nicht mehr da.
    Ich habe ihn nach 15 min. im Garten von einem Nachbarn gehört.
    Ich war mit meiner Schwester sofort dort, aber er liess sich nicht von dem Baum
    ganz oben runterlocken. Also habe ich Lucy in die Transportbox gesetzt und noch einmal dort hin. Doch da war er schon weiter weg geflogen. Ich habe ihn wieder gehört und noch einmal mit Futter hin. Doch er hat, oder wollte mich nicht hören.
    Als ich mit einem Passanten nur WIRKLICH 5 sec. gesprochen habe, war er auch von diesem Baum verschwunden, und ich habe ihn nicht mehr gehört, oder gesehen.
    Nun stehe ich hier vor dem nichts.
    Was nun? Noch einmal von vorne anfangen, oder alles hinwerfen?
    Ich weis es noch nicht.
    Ich bin total verzweifelt.
    Ich habe das mit den Beiden so gut hin bekommen, und nun das.
    Ich weis nicht was ich machen soll.
    Mir laufen schon wieder die Tränen.
    Ich weis noch nicht, ob ich weiter machen werde.
    Lucy und ich sind mit einem Schlag so unglücklich geworden.
    Schlimm!

    LG.
    Eine traurige Lucy und ein trauriger Manni!
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  2. Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere

    Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere: Hallo Alle, zunächst danke für die Aufnahme! Da wir vom Münsterland ins Bergische Land umziehen (wir haben dort einen kleinen Hof gekauft) sollen...
  3. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  5. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...