Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Manni, es freut mich von Herzen für die beiden und Dich, dass die Zusammenführung so gut geklappt hat und Seppel gesund ist. Diese Bilder...

  1. #1401 Cyano - 1987, 3. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Manni,
    es freut mich von Herzen für die beiden und Dich, dass die Zusammenführung so gut geklappt hat und Seppel gesund ist.

    Diese Bilder kann man als Standard-link verwenden, wenn sich mal wieder neue User anmelden und meinen, dass es in Ordnung wäre, Papageien einzeln zu halten.
    In solchen Momenten ist es doch jedem echtem Vogelfreund so was egal, ob Vögel handzahm werden oder sprechen lernen.

    Macht der Kleine eigentlich Bettelgeräusche oder -Gesten? Bäh-Bäh-Bäh?

    Das erste Bild von #1391 sieht nach einer Bettelgeste aus, aber als Standbild ist das nicht ganz eindeutig.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    @Manni - Wir nennen Mara aus Versehen auch hin und wieder Jenny, obwohl Jenny schon bald anderthalb Jahre tot ist :( ... der Name ist irgendwie einfach drin und Jenny aber sowieso immer in unserem Herzen
     
  4. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Manni,
    freut mich sehr, dass die Zusammenführung so gut geklappt hat! So niedlich, die Beiden!
    LG Bianca
     
  5. #1404 Manfred Debus, 3. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Cyano-1987
    Nein, das macht er Gott sei dank nicht.
    Er futtert alleine.
    Nun sitzen die Beiden auf der gleichen Stange und Knirschen vor sich hin.
    Aber Du sprichst mir aus dem Herzen.
    Denn auch wenn es noch so ein kleiner Papagei ist, den sollte man nie alleine lassen.
    Das habe ich ja nun leider erfahren dürfen, aber das sollte für jeden ein
    abschreckendes Beispiel sein, wenn ein auch noch so kleiner Papagei alleine ist,
    was da bei raus kommt.
    Ich habe wirklich sehr viel Glück, das Lucy und Chicco sich so gut verstehen.
    Danke für Deinen Beitrag.

    LG.
    Manni!
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Hallo Manni,

    das sieht sehr gut aus!
     
  7. #1406 Manfred Debus, 3. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Danke Richard.
    Hoffentlich bleibt es so!
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Manni,

    ich freu mich auch riesig mit dir, dass sich die beiden auf Anhieb gleich so gut verstehen :freude:. Echt niedlich, der kleine Chicco :).
     
  9. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Seppel!

    Herzlich Willkommen!

    Manni..mir geht das `Herz`auf bei diesen Bildern!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  10. #1409 Manfred Debus, 4. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo! Hier mal ein kleiner Zwischenbericht.
    Ida, er heißt nicht Seppel. Das bekomme ich leider nicht hin. Er wird wieder Chicco heißen.
    Also heute war es leider gar nicht so Berauschend. Lucy verjagt ihn und möchte wohl nichts mehr mit ihm zu tun haben. Immer wenn er sich nähert, geht sie auf ihn los. Warum nur?
    Ich kann es nicht verstehen. Aber er gibt nicht auf und sucht immer wieder ihre Nähe.
    Doch sie lässt es nicht zu. Futtern darf er wo er möchte.
    Und das macht er sehr gut. Er nimmt Obst, egal was und das Körnerfutter.
    Gestern Abend wollte er zu Lucy auf die Stange zum schlafen, doch da hat er leider eine auf die Mütze bekommen. Aber er hat nicht aufgegeben und hat es nach einer Minute es noch einmal
    versucht. Mit Erfolg. Sie hat ihn gewähren lassen. Nun sitzen Beide an einem Napf und Futtern.
    Aber wenn es Lucy zuviel wird, verjagt sie ihn leider immer wieder. Aber er hat ja auf der anderen Seite auch noch einen Napf.
    Warum ging das gestern so gut und heute geht die Karre anders rum? Sie jagt ihn aber nicht und beißt ihn nicht. Er darf an jedes Spielzeug, nur wenn er sich ihr nähert, bekommt er eine.
    Wird sich das ändern?

    LG.
    Manni!
     
  11. #1410 Cyano - 1987, 4. Juni 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Die "intime Distanz" ist Lucy wohl dauerhaft zu nahe. Der neue Chicco muß jetzt erst mal lernen, wo Lucys "personale Distanz" ist. Das ist von Mensch zu Mensch verschieden, aber bei Vögeln ist dies nicht anders. Bei meinen bisher 12 Pflaumenkopfsittichen war das auch individuell verschieden. Die werden sich schon noch kennenlernen.
     
  12. #1411 Tanygnathus, 4. Juni 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Oberschwaben
    Du kannst froh sein Manni, dass sie ihn überhaupt schon so nahe an sich läßt.
    Sie duldet ihn im Käfig, am Futternapf er darf ans Spielzeug.
    Das könnte ganz anderst sein, ich finde für den Anfang ist das schon eine Menge.
    Ich denke dass er bestimmt wieder näher kommen darf, Lucy muß das alles ja auch verarbeiten,
    das braucht einfach etwas Zeit.
     
  13. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Manni,

    das braucht auch noch etwas Zeit. Hab Geduld! Das wird bestimmt! :trost:

    LG aus Berlin

    Bianca
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Manni,

    ich freue mich auch total, das der kleine Mann gesund ist und Lucy ihn schon so toll aufgenommen hat.

    Ich denke, ihr Verhalten ist ganz normal. Der erste Tag war aufregend, alles war neu und Lucy war vielleicht auch ein wenig verunsichert / überrumpelt von ihrem neuen Glück. Nun aber besinnt sie sich darauf, ihr Revier klar abzustecken, dh. beide müssen erstmal untereinander ausmachen, wer der Chef ist. Das ist bei Papageien ganz normal und auch wichtig.

    Gib' ihnen Zeit, die Basis stimmt schon mal und der Rest kommt auch noch, da bin ich ganz sicher.

    Und bitte, mache Dir keine Vorwürfe mehr, ich glaube, jeder hier hat verstanden, wie sehr Du leidest, aber es ist leider nicht mehr rückgängig zu machen. Du hast nun alles unternommen, um den seelischen Schaden von Lucy und vielleicht auch ein wenig von Dir zu verringern und das war gut so und mehr geht nicht, echt! Schließe Frieden mit Dir und alles wird gut. Für Chicco 2 hoffe ich natürlich nach wie vor, dass er durch seine Zahmheit vielleicht doch bei anderen lieben Menschen Zuflucht gefunden hat!
     
  15. #1414 Manfred Debus, 6. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Lucy und Chiccos erster gemeinsamer Ausflug.
    Ich habe die Beiden heute zum ersten mal gemeinsam raus gelassen.
    Hier die ersten Bilder.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  16. #1415 Manfred Debus, 6. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hier ist noch das Beste!
     

    Anhänge:

  17. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Manni,

    das sieht doch schon sehr schön aus. Die Beiden sind herzallerliebst.

    LG Bianca
     
  18. #1417 Cyano - 1987, 6. Juni 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Da der neue Chicco ja noch sehr jung und daher stark neugierig ist, kannst Du indirekt Lucy einiges beibringen, weil sie sicher vieles nachmachen wird, was ihm Spaß macht.
    Aber kümmer Dich nicht zu sehr um ihn, sonst wird sie evtl eifersüchtig. Wenn Lucy dominant ist, wird es das leichter akzeptieren und in ihr u. U. eine Ersatzmama sehen.
     
  19. #1418 Manfred Debus, 8. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo! Hier sind drei ganz aktuelle Fotos von Lucy und Chicco.
    Ich denke es wird.
    Braucht zwar noch sehr viel Zeit und Geduld, aber ich denke was ich heute vor
    die Linse bekommen habe, lässt hoffen. Oder????

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  20. #1419 Cyano - 1987, 8. Juni 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35... Oberhessen
    Da hat Chicco ein paar hübsche :lieb-guck: Smileys an Lucy gepostet und brav "bitte" gesagt. Da konnte Lucy gar nicht anders. Ich denke, sie wird von dem Jungspund gewaltig um die Finger gewickelt.
     
  21. #1420 Tanygnathus, 9. Juni 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Oberschwaben
    Der Kleine traut sich ja schon einiges :D
    Klaut der Lucy einfach Futter aus dem Schnabel, also wenn sie das zuläßt, ist das echt super, die verstehen sich :beifall:
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...