Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Einfach mal so. Lucy und Chicco heute!!!! LG. Manni!

  1. #1561 Manfred Debus, 25. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Einfach mal so.
    Lucy und Chicco heute!!!!

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Lieber Manni,

    die Bilder sind ja herzallerliebst :freude:

    LG aus Berlin

    Bianca
     
  4. #1563 Manfred Debus, 25. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Danke Bianca!
    Und diese erst.
    Denn hier sind die kläglichen Reste von Lucy und Chiccos Freiflug.

    LG.
    Manni!
     

    Anhänge:

  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni, die Bilder sind wirklich wunderschön :).
     
  6. #1565 Manfred Debus, 27. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Was ist das denn jetzt??
    Chicco kann nicht mehr fliegen.
    Das kann doch nicht sein!
    Ich habe ihn gerade in die I. Voliere getragen.
    Was ist denn nun los?
    Lieber Gott bitte lass es nicht schon wieder etwas schlimmes sein.
    Das gibt es doch nicht!
    Was kann das sein???
    Hier mal Bilder.
     

    Anhänge:

  7. #1566 charly18blue, 27. Juli 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Hessen
    Hallo Manni,

    anhand der Fotos kann ich dazu wenig sagen. Ist er denn abgestürzt? Hast du mal die Flügel kontrolliert, ob alle Schwungfedern noch da sind? Von der Flügelhaltung siehts normal aus, soweit ich das anhand der Bilder beurteilen kann. Also ich sehe keinen hängenden oder irgendwie abstehenden Flügel. Wie ist denn sein sonstiges Verhalten?
     
  8. #1567 Manfred Debus, 27. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Susanne!
    Er holt sich so ein paar Körnchen auf dem Boden und Quitscht wenn er hoch möchte.
    Wenn er sich hoch gehangelt hat hüpft er von einem auf den anderen Ast, stürzt wieder runter.
    Und Quitscht wieder. Ich habe ihn nun drei mal hoch gesetzt. Aber das bringt nichts.
    Er stürzt immer wieder ab.
    Hier noch zwei Bilder wo er sich die Körnchen unten holt.
    Ich könnte........
     

    Anhänge:

  9. #1568 charly18blue, 27. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Hessen
    Dann setz ihn bitte in einen Krankenkäfig, damit er nicht dauernd abstürzt. Leg den bitte mit Zewa aus, damit Du den Kot beurteilen kannst und gib ihm alles was er gerne frißt rein. Wieg ihn vorher noch, damit Du die Kontrolle hast ob er von heute auf Morgen abgenommen hat. Beobachte ihn genau ob er genug frißt und vor allem in der Hitze auch trinkt.
    Ansonsten rate ich Dir zeitnah zu einem vk TA zu fahren, damit abgeklärt wird warum er nicht fliegen kann, ob es ein "Knochen-/Gelenkproblem ist, das u.U. schnell behandelt werden muß oder ob es ein konditionelles Problem ist oder ob er evtl. sogar ein Trauma erlitten hat. Sich vielleicht erschreckt hat und unglücklich gegen die Volierenwand geflogen ist oder er ist abgestürzt und hat sich dabei was getan. Oder es fehlen im Federn. Die Bandbreite der Gründe ist groß warum er nicht fliegen kann.
     
  10. #1569 Manfred Debus, 27. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Danke Susanne.
    Das werde ich nun machen. Ich habe den kleinen Käfig nun fertig gemacht
    und werde ihn nun in diesen einsetzen.
    So ein Misst!

    LG.
    Manni!
     
  11. #1570 Manfred Debus, 27. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Susanne!
    Das Gewicht beträgt 123 gr.
    Ist doch ok, oder?
    Hoffentlich geht es ihm morgen wieder besser.
    Das wäre echt der Kracher wenn ich morgen mit ihm nach Giessen fahren müsste.
    Nun ruft Lucy nach ihm und er nach ihr.
    Hören können sich die Beiden , aber nicht sehen.
    Ist das OK ?

    LG.
    Manni!
     
  12. #1571 charly18blue, 27. Juli 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Hessen
    Das Gewicht wird angegeben zwischen 110-140 Gramm, eine andere Seite gibt an zwischen 120-150 Gramm, aber ich glaube ein Mohrenkopf mit 150 Gramm ist ein Klops. Hattest Du ihn den schon mal gewogen? So als Vergleich zu heute.
     
  13. #1572 Manfred Debus, 27. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Susanne!
    Ich habe gerade auf dem Balkon sehr viele Federn gefunden.
    Da sind auch gr. Schwungfedern dabei.
    Könnte das der Grund sein??
    Wenn ja, wie geht es dann weiter?
    Er ist ja gerade einmal 8 Monate alt.
    Ist das die erste große Mauser???

    LG.
    Manni!
     
  14. #1573 Manfred Debus, 27. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Ja ich hatte ihn schon einmal gewogen. Das war am 01.06.2013.
    Da hatte er 112 gr.
     
  15. #1574 charly18blue, 27. Juli 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Hessen
    Also würde ich sagen vom Gewicht her ist erstmal Entwarnung und frißt er?

    Na ich denke mal, dass das der Grund ist warum er nicht fliegen kann. Kann eine Schockmauser gewesen sein. An eine normale Mauaser denke ich da mal nicht, soviele Federn auf einmal verliert ein Papagei nicht. In der Natur müßte er ja noch flugfähig sein.

    Wenn er sich sonst normal verhält, gut frißt und trinkt, munter ist, würde ich erstmal Entwarnung durchgeben. Allerdings mußt Du ihm in der nächsten Zeit dann alles so herrichten, dass er überall hinklettern kann, bis er wieder fliegen kann. Und Du solltest kontrollieren, ob nicht noch Kiele stecken, die solltest Du dann ziehen lassen, damit die neuen Federn schneller nachkommen.
     
  16. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx

    Hallo Manni

    ham sich die beiden denn gezofft, hat sie ihm dabei die Federn rausgezogen?

    Rudi hat der Mara ja auch schon mal eine Feder gezogen und manchmal versucht er es heut noch, wenn sie sich streiten; sie haut aber rechtzeitig ab.
     
  17. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Wodurch kann denn so eine Schockmauser ausgelöst werden? Könnte ein Schock z.B. gewesen sein, dass ein Beutegreifer nah an die Außenvoliere gekommen ist?

    Armer Chicco, der wird ja gar nicht kapieren, was da gerade passiert. Das wird wohl ein paar Wochen dauern, bis das nachwächst?

    Manni, bei euch ist aber auch immer was los :(
     
  18. #1577 charly18blue, 27. Juli 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.040
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Hessen
    Das ist auch eine Möglichkeit. Sind denn die Federn symetrisch an beiden Flügeln weg oder nur an einem Flügel? Dann hat Lucy ihn evtl. am Flügel festgehalten und er hat die Federn abgeworfen um frei zu kommen.

    Geh mal auf das Wort Schockmauser, dahinter ist ein Link.
     
  19. #1578 Tanygnathus, 27. Juli 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.831
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Oberschwaben
    Also ich würde auch entweder an eine Schockmauser denken ( dass Lucy ihn festgehalten hat )
    oder er ist irgendwo hängengeblieben oder dagegengeflogen so dass er Federn gelassen hat.

    Hast Du nichts gehört dass sie gezankt haben oder so..Gekreische, Gezeter..das hört man ja meistens gut.
     
  20. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    @Susanne: Klar, das hab ich schon durchgelesen gehabt. Ich meinte konkreter, was denn in der Außenvoliere schlimmes passiert sein kann, dass er schockmausert. OK, Lucy kann ihn festgehalten haben. Aber kann er sich auch so erschreckt haben, z.B. durch einen Beutegreifer? Das hab ich bei dem Link nicht ganz verstanden.
     
  21. #1580 Manfred Debus, 27. Juli 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    9
    Das kann ich wohl nur bestätigen. Bei uns ist immer was los aber leider nur Schrott.
    Lucy ist mit ihm nur noch am Schnäbeln. Also das was ich sehe.
    Was wirklich los war kann ich nicht sagen. Denn ich bin ja auch nicht nur bei den Beiden.
    Normal verstehen sie sich super. Ich kann wirklich nicht sagen was geschehen ist.
    Ich sitze jetzt schon über einer Stunde bei ihm. Er schläft nun.
    Mal schauen wie es morgen weiter geht.
    Lucy ruft immer wieder mal, schläft nun aber auch.
    Gott sei Dank schlafen nun beide. Denn ich bin nun auch KO.

    LG.
    Manni!
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  2. Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere

    Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere: Hallo Alle, zunächst danke für die Aufnahme! Da wir vom Münsterland ins Bergische Land umziehen (wir haben dort einen kleinen Hof gekauft) sollen...
  3. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  5. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...