große Zimmervoliere

Diskutiere große Zimmervoliere im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Ich habe eine Frage an die Volierenbauer unter euch: Nächstes Jahr werden wir umziehen, in eine große Wohnung! Ich möchte gerne einen...

  1. #1 Vögelchen22, 5. September 2007
    Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe eine Frage an die Volierenbauer unter euch:
    Nächstes Jahr werden wir umziehen, in eine große Wohnung! Ich möchte gerne einen Teil des großen Wohnzimmers für die Vögel abtrennen. Das hätte für alle Beteiligten Vorteile: Die Vögel können in ihrer Ecke den ganzen Tag fliegen und wir müssen nicht immer unsere Möbel vor den Agas verteidigen! :) Mir ist nur noch nicht ganz klar, wie ich das machen soll! Da das Wohnzimmer so ums Eck gebaut ist, bräuchte man quasi nur eine einzige "Wand", um damit eine Ecke für die Lieben abzutrennen. Aber: 1. Wo bekomme ich ein Gitter in diesen großen Maßen her? 2. Wie mache ich das fest? An der Decke, am Fußboden, an den Wänden? 3. Was ist denn für den FUßboden zu empfehlen? In dem Zimmer liegt Parkett, was möglichst gut erhalten bleiben sollte. Könnte man einfach so ein PVC-Boden darüber legen?
    Ich hab irgendwie noch keine Idee, wie wir das bewerkstelligen sollen. Aber hier gibt es ja bestimmt Leute, die einen Teil ihrer Wohnung den Agas überlassen, und mit solchen Bauwerken Erfahrung haben. Für jeden Hinweis bin ich dankbar!
    Liebe Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    entweder baust Du Dir selber was aus Holzelementen, oder schau mal hier da bekommt man Fertigteile.

    Viel Spass und gutes Gelingen

    LG digge
     
  4. #3 Vögelchen22, 6. September 2007
    Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link! Da wird man ja fündig.
    Aber wie muss ich solche Volierenteile an der Wand oder Decke befestigen? Ich möchte ja keine "Voliere" im herkömmlichen Sinne bauen, sondern einen Bereich des Zimmers abtrennen. Kann mir hierzu jemand etwas sagen?
    Danke!
     
  5. Regina25

    Regina25 Guest

    Wie wär's mit ganz einfachen Holzleisten an Boden, Wand und Decke? An denen kannst du dann dein Gitter antackern oder anschrauben.

    Wär nur so eine Idee von mir - aber die geborene Handwerkerin bin ich auch nicht... ich bin bekennende Pfuscherin :hammer:
    :D

    LG
    Regina
     
  6. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    :zustimm: joar, oder Du nimmst Aluschienen, gibt`s in jedem Baumarkt. Da gibt`s mehrere Möglichkeiten

    LG digge
     
  7. #6 Vögelchen22, 6. September 2007
    Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Klingt ja ganz easy. Also ehem....sorry, aber ich bin ein bisschen blöd was solche Sachen betrifft.... :zwinker: :zwinker: Wie mach ich denn dann die Holzleisten oder Aluschienen an der Wand fest???
    Ach je, Frauen und Handwerk.... ich gebs ja zu....:nene:
     
  8. #7 Vögelchen22, 6. September 2007
    Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ah, o , mir kommt eine Idee! Man könnte die Aluschienen an der Wand festdübeln, zum Beispiel. Oder?
     
  9. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    100 Gummipunkte :D
    Ja nee... klaro, Loch in die Wand bohren, Dübel rein, Schraube durch die Alu- oder Holzschiene und rein in den Dübel 8) gaaaanz einfach :trost:

    LG digge
     
  10. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja,ja, unsere liebenswerte Digge :p
    aber der Weg klingt gut :zustimm:
    an was für einen Boden hast du denn gedacht?
    viele die ihre Agas frei im Zimmer leben lassen haben Fliesen,
    wie meinerseits, denn die Bomben die sie fallen lassen sind nicht ohne [​IMG] ich weiß aber nicht wie es mit PVC aussieht :nene: kann mir aber vorstellen das der Kot zu agressiv dafür ist :+keinplan
    Zieht ihr auf Miete oder Eigentum?
    Gruß Daniela
     
  11. ice cupe

    ice cupe Guest

    grosse zimmervoliere

    nun Gestell kann man wie gesagt aus Allu oder Dachlatten erstellen natürlich an wand dübeln am Boden würde ich mir ne alluwanne zurechtbauen oder auch Weisblech ,und hier ne sehr gute adresse über einen Drahtversand aus dem internet mit dem ich sehr gute Erfahrung gemacht habe
    zb Drahtmasche 19x19mm
    Drahtstärke 1,80 mm
    Höhe 1,00m - Länge 20 m = 20qm verzinkt
    hierfür hatte ich ca 62 euro gezahlt natürlich vorkasse
    anschrift ist www.drahtversand.de

    mfg
     
  12. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ice,

    weisst Du, wie der Draht verzinkt ist? Ist er einfach oder galvanisch verzinkt?

    LG digge
     
  13. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    8o war ich wieder zu unfreundlich? Nein das wollte ich nicht! Das war doch nur Spass! Wenn es anders rüber gekommen ist, dann entschuldige ich mich! :o
    Entschuldigung!


    LG digge
     
  14. #13 Vögelchen22, 6. September 2007
    Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten und eure Hilfe! Jetzt bin ich doch schlauer! :bier:
    Zusammenfassend kann ich sagen, dass also nun gleich zwei Probleme gelöst sind :zwinker: 1. Ich kaufe mir Draht oder Gitter. 2. Ich mache das Gitter an Holz- oder Aluleisten fest und dübel diese in die Wand. Eh... in die Decke auch? Wäre nicht schlecht, oder? Bleibt nur noch das Problem mit dem Fußboden. Es ist so, dass im gesamten Wohnzimmer Parkett liegt. Das kann da auch nicht raus. Ich wollte also irgendetwas machen, damit das Parkett im Aga-Bereich nicht zu sehr mitgenommen wird, bzw. es soll am besten überhaupt keinen Schaden nehmen, damit für die Nachmieter noch alles schön bleibt! @Daniela: Wir ziehen in eine Wohnung, die meinen Eltern gehört! D.h. quasi so ein Zwischending aus Miete und Eigentum... Meine Eltern werden wohl nicht übermäßig begeistert von meinen Plänen sein, deswegen muss ich alles irgendwie so sein, dass die Wohnung möglichst wenig Schaden nimmt!
    Aluwanne für den Boden geht nicht, dafür ist der Bereich einfach zu groß, sind ja mehrere Quadratmeter. Am besten wäre irgendne Art Abdeckung für das Parkett. Die kann ja dann ruhig nach einiger Zeit kaputt sein.... Wenn also noch jemand eine Idee hat, kann er sie mir gerne mitteilen! :zwinker:
    Liebe Grüße!
     
  15. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest im AgaBereich das Parkett mit einem PVC belegen. Der schon das Parkett und ist selber leicht zu reinigen.

    Ich würde schon 3-6 Löcher ins Parkett bohren, um eine Schiene zu befestigen. Es gibt entsprechenden Holzleim, mit dem Du die Löcher nachher wieder verschliessen kannst. Es ist wieder dicht, und man sieht es kaum. Eigentlich sieht man es nur dann, wenn man es weiss, und wenn man weiss, wo es ist.
    Ich denke alles andere wäre eher zu teuer, wie Laminat (geht aber auch gut zu reinigen) oder eher ungeeignet wie Teppich, denn es macht schon Mühe die Agakacke wieder aus `nem Teppich zu puhlen ;o)

    LG digge
     
  16. Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Es gibt auch die Möglichkeit, einen Rahmen aus Latten zu bauen, Bretter drauf schrauben, PVC oder Linoleum (ungiftige Alternative im Gegensatz zu PVC) drauf und als Boden hinlegen. Diesen Boden dann mit den Gitterelementen zusammenschrauben. Das hält und man muß nicht in den Boden bohren. Man könnte auf diesen Bretterboden auch Fliesen kleben, ist sehr pflegeleicht.

    Gruß, Doris
     
  17. ice cupe

    ice cupe Guest

    hm digge da hast du mich etwas auf dem linken bein erwischt habe meine ausenvoiere damit gemacht , schaue mal auf dem lieferschein nach , wenn da nix steht muss ich einfach mal den anbieter anschreiben , mfg
     
  18. ice cupe

    ice cupe Guest

    also ich hab da echt noch einwenig problem,s mit diesem forum klar zu kommen deshalb läuft bei mir derweil schon mal was durcheinander , pardon , mfg
     
  19. ice cupe

    ice cupe Guest

    also digge auf dem lieferschein steht einfach nur verzinkt wie ist da jetzt mal offen gelassen , am besten schreibt man den vertreiber einfach selbst mal an , mfg
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Tips! Die Voliere geht also in Planung! Wider Erwarten war mein Papa gar nicht so aufgebracht über meinen Vorschlag, im Gegenteil, er war sogar ganz angetan! Ich glaube, meinem Freund ist die Lösung einer Vogelecke auch lieber als die momentane Freiflug-SItuation im Wohnzimmer, wo man alle Tage die Schäden der Agas reparieren muss....:zwinker:
    Eine Frage noch: Was ist denn der Unterschied zwischen einfachem und galvanisch verzinktem Draht? Was ist denn besser?
    Ach, ich freu mich schon auf unser Projekt!
    Danke nochmal!
     
  22. Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vögelchen :) ,

    die Gefahr beim "einfachen" Draht besteht darin, dass die Vögel den Zink aufnehmen können. Galvanisch verzinkter Draht ist salopp formuliert, in ein Bad getauchter Draht, bei dem das Aufnehmen von Zink verhindert sein soll. Er ist definitiv der bessere.

    Viele Grüße und viel Spaß den Baumeistern

    Petra
     
Thema:

große Zimmervoliere

Die Seite wird geladen...

große Zimmervoliere - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  5. Das große Vogelsterben

    Das große Vogelsterben: Jetzt....... Echt | MDR FERNSEHEN | 26.09.2017 | 21:15 Uhr Erfroren, verhungert, erschlagen - Das große Vogelsterben in Deutschland