Großes Problem

Diskutiere Großes Problem im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Leute, ich wende mich hier an euch weil ich keine andere Lösung finde. Mein Bruder hat, bzw, hatte zwei Nymphen, die sind von meiner verstorbenen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Alfred Klein, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    889
    Ort:
    66... Saarland
    Leute, ich wende mich hier an euch weil ich keine andere Lösung finde.
    Mein Bruder hat, bzw, hatte zwei Nymphen, die sind von meiner verstorbenen Mutter. Nun ist eine gestorben, war schon sehr alt. Die Zweite, beides Hennen, ist nun alleine und setzt sich weg. Sie ist auch nicht mehr jung, ca.15 schätze ich. Es wäre also unsinnig ihr einen jungen Partner zu geben. Zudem möchte mein Bruder auch keinen Vogel mehr dazu nehmen. Verstehe und kenne ich, das nimmt dann kein Ende mehr.
    Zusätzlich ergibt sich ein weiteres Problem: Meine Papageien. Es ist mir schlichtweg zu gefährlich den Nymphen dazu zu nehmen. Denn, es ist schon lange Jahre her, hat einmal einer der Papageien einen anderen Nymphen totgebissen. Um die Ecke herum, zwei, drei Meter weg und ich habe es zu spät mitgekommen. Ich könnte also Lisa, so heißt sie, nie mehr aus ihrem großen Käfig, mehr Minivoliere, heraus lassen. Und das möchte ich nun auch wieder nicht.
    Jetzt meine Frage: Kennt jemand eine(n) welche(r) die verbliebene Henne aufnehmen könnte? Wir sind ja im Saarland, es wäre wohl sinnvoll wenn solch eine Person nicht gerade in MeckPomm leben würde.
     
  2. #2 Karin G., 13.01.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Alfred
    willst du das nicht auch noch ins Vermittlungsforum reinstellen?
     
  3. #3 Alfred Klein, 13.01.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    889
    Ort:
    66... Saarland
    Karin, ich weiß nicht. Momentan denke ich daß ich mal ein wenig abwarte, vielleicht bis morgen Abend. Wenn sich da nichts tut kann ich das immer noch machen. Ich habe halt größeres Vertrauen ins Nymphenforum.
     
    Karin G. gefällt das.
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.480
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Alfred

    Ich würde dir gerne helfen, doch ich kann nicht. Vielmehr werde ich irgendwann - und ich hoffe das dauert noch lange - mit dem selben Problem konfrontiert sein. Rudi's Ringausgabe war 1996, er dürfte also knapp 23 Jahre alt sein, kommenden September 20 Jahre bei uns. Rosi ist 15 1/2 Jahre alt. Noch ein Weibchen dazu könnte mitunter Probleme bereiten. Mein letzter Welli ist letzten März gestorben. Von daher leben bei uns "nur" noch unsere beiden Nymphensittiche. Ich möchte gar nicht an den Tag denken, an dem eine/r verwitwet wird. War schon damals eine langwierige Tragödie als Rudi's erste Partnerin verstorben ist. Andersrum hängt auch Rosi total an Rudi, nun ja, sie hat ja nur ihn. Habe auch mit meinem Mann bereits über darüber gesprochen, denn auch wir wollten keinen jungen Nymphi mehr zu uns holen. Nächstes Jahr werde ich 60 Jahre alt, und werde auch nicht fitter mit den Jahren.

    Lange Rede, kurzer Sinn.... ich drücke dir und deinem Nymphenmädel ganz feste die Daumen, damit du eine für dein Vögelchen optimale Heimat finden wirst.
     
    Zeisi gefällt das.
  5. #5 charly18blue, 13.01.2019
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.707
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Hessen
    Hallo Alfred,

    wenn ich Dir bei Facebook weiterhelfen solll, um ein schönes Zuhause für die kleine Maus zu finden, sag Bescheid. 15 Jahre ist für einen Nymphen nicht alt. Sie können ohne weiteres bei guter Gesundheit bis zu 30 Jahre alt werden.
    Für Facebook bräuchte ich dann ein Foto.
     
    sunwind07 gefällt das.
  6. #6 Munia maja, 13.01.2019
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Bayern
    Hallo Alfred,

    ich weiß, wir sind hier im Vogelforum, aber ich würde Dich trotzdem an das Nymphensittichforum (.... . net) verweisen. Dort findest Du sicher auch einen näher gelegenen Nymphi-Liebhaber, der sich Deiner Lisa annimmt. Viel Glück für die Kleine.

    MfG,
    Steffi
     
  7. #7 Alfred Klein, 14.01.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    889
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Susanne,
    Danke für das Angebot, geht leider nicht. Ich habe kein Foto von Lisa, die ist bei meinem Bruder und der redet nicht mehr mit mir. Er hat mir nur eine Mail geschickt mit einem Satz, ich habe geantwortet daß ich mich umsehe und seitdem ist Funkstille.
    Kann man nichts machen, leider.
     
  8. #8 SimoneV, 22.01.2019
    SimoneV

    SimoneV Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich würde Lisa gerne übernehmen! Habe einen traurigen 22 Jahre alten verwitweten Hahn. Er lebt mit 2 Wellis in einer Zimmervoliere mit täglichem Freiflug. Ist sie gesund? Hat sie chronische Erkrankungen? Kann sie fliegen?
    Gruss, Simone
     
  9. #9 Karin G., 22.01.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dazu das Thema im Vermittlungsforum: klick

    Hier wird geschlossen, damit nichts doppelt läuft.
     
Thema:

Großes Problem

Die Seite wird geladen...

Großes Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem bei der Mauser

    Problem bei der Mauser: Die Mauser ist ja fast schon zu Ende, leider hat einer ein paar Probleme. Die "Körperfedern", also die kleinen flauschigen sind ausgefallen und...
  2. Große Vogelbörse in Wiesbaden-Erbenheim (Delkenheim)

    Große Vogelbörse in Wiesbaden-Erbenheim (Delkenheim): Hallo, am Sonntag, den 20. Oktober 2019 ist wieder die große Vogelbörse im Bürgerhaus in Wiesbaden-Erbenheim. Vogelzuchtverein...
  3. Größe der Innenvoliere für 2 Kakadus

    Größe der Innenvoliere für 2 Kakadus: Hallo zusammen :0- Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage. Wir werden demnächst ein Kakadupaar übernehmen - der Besitzer hat keine Zeit...
  4. Größe des einsprungs in der Wand hinter dem Sputnik

    Größe des einsprungs in der Wand hinter dem Sputnik: ich bin unerwartet zu 2 Jungtauben gekommen. Und habe in der Garage ein Taubenschlag gebaut. nach draußen sollen die beiden nun durch einen...
  5. Größe Schutzhaus und Einflugloch

    Größe Schutzhaus und Einflugloch: Hallo zusammen, kommenden Winter sollen unsere 4 Kanarien (und 2 Zebrafinken) ein kleines Schutzhäuschen bekommen. Die Piepser sind ganzjährig...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden