Großsittichfutter

Diskutiere Großsittichfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Forumsmitglieder, Bitte glaubt nicht dass ich von nichts eine Ahnung habe, ich will einfach nur das beste für meine Halsis. Hat von euch...

  1. #1 lukas97, 9. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2012
    lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Hi Forumsmitglieder,

    Bitte glaubt nicht dass ich von nichts eine Ahnung habe, ich will einfach nur das beste für meine Halsis.

    Hat von euch jemand erfahrung mit Futter von Fressnapf?
    Wo und welches Futter würdet ihr für Halsbandsittiche kaufen?
    Gibt es einen Unterschied zwischen gelber und roter Kolbenhirse?
    Welche Vitamine, Mineralien gebt ihr euren Vögel?

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Ihr müsst ja nicht gleich auf alle Fragen Antworten.
     
  4. #3 Papagaien-Peter, 10. Juli 2012
    Papagaien-Peter

    Papagaien-Peter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fressnapf bietet in der Regel gutes Futter für Sittiche an, wichtig ist nur: das teuerste muss nicht gleich das Beste sein.

    Bei Sittichen sind speziell das Vitamin B12 ganz wichtig, ist in der Regel auch in jedem klassischen Futter für Sittiche enthalten was du so im Laden kaufen kannst, vorausgesetzt es ist auch wirklich gutes Futter.
     
  5. lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Hi, danke für die Antwort. Ist auch das zum selbst abfüllen in ordung oder?
     
  6. #5 Papagaien-Peter, 10. Juli 2012
    Papagaien-Peter

    Papagaien-Peter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, das ist auch vollkommen in Ordnung!
     
  7. lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Super danke!
    Und einen Wirklichen Unterschied zwischen roter un gelber Hirse gibt bis auf dass die einen die mögen und die anderen die nicht oder?
     
  8. lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Hi, hätte noch eine Frage kann ich anstatt von Sand auch Buchenschrot als Einstreu verwenden oder ist Sand besser?
     
  9. #8 Papagaien-Peter, 10. Juli 2012
    Papagaien-Peter

    Papagaien-Peter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Du musst nur aufpassen, ob es chemische Zusätze enthält. Je nachdem, die einen mögen es dann ihren Tieren nicht zumuten, die anderen schon.
     
  10. lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Ok Danke!
    Hast mir sehr geholfen.
     
  11. #10 dustybird, 11. Juli 2012
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Die Kolbenhirse sollte schon rote oder helle von Deutschland kommen. Von China die Kolbenirse ist geschwefelt. Bitte nicht so viele Sonnenblumen, lieber verschiedene Hirse anbieten. Ich selbst hatte über viele Jahre 40 Volieren mit Vögel , Kakadus, alle Australische Großsittche und Champion Züchter WS. Bei mir gab es Korvimin Pulver ist über einen Tierarzt bekommen und hält im Kühlschrank sehr gut , gibt es auch in kleinen Portionen.Wenn ich auf meinen birdwatching touren im outack unterwegs bin , da sind die Vogelfreunde erstaunt , was die Vögel fressen. In Australien gibt es keine Sonnenblumen und Hanf oder ähnliches Fettfutter. , with kind regards ( Gerd)
     

    Anhänge:

  12. #11 cheyenne98, 12. Juli 2012
    cheyenne98

    cheyenne98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo,
    ich hab das Problem it Nympfenfutter....ich lebe ja auf Mallorca und hier gibt es überall nur Nympfenfutter mit ganz viel Sonnenblumenkernen. Kann ich das Futter für die Nympfen auch selbst aus Einzelsaaten zusammenstellen, die ich heir vielleicht auch bekomme? Oder reicht es wenn ich die Sonnenblumenkerne raussiebe? Bin echt am verzweifeln. Futter aus Deutschland bestellen ist super teuer!
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Anja
     
  13. Richard

    Richard Guest

  14. lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Danke!
    Ich versuche auch wenn ich ihnen Früchte gib möglichst die zu verfüttern die sie auch in freier Wildbahn bekommen.
    Ist die Kolbenhirse aus Frankreich in ordung oder ist die auch geschwefelt? Ich finde aus Deutschland keine.

    Die Bilder sind echt hammer, beim Zweiten wo ihr die Königs und Pennatsittiche füttert, sind das freilebende oder sind das welche von dir?
     
  15. #14 cheyenne98, 12. Juli 2012
    cheyenne98

    cheyenne98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo Richard, das bekommen sie sowieso, denn ich habe auch Wellis in der Voliere....
    Dann brauche ich mir keine Gedanken machen das die Nympfen schlecht ernährt werden..Meine Schwiegereltern kommen jetzt zu besuch und sie bringen mir 2 kg Grossittichfutter mit ohne Sonnenblumenkerne. Ist halt immer schwierig im Flieger...
    Vielen Dank
    Anja
     
  16. #15 IvanTheTerrible, 12. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Kannst die Nymphensittiche auch nur mit WS-Mischfutter füttern. Sie werden keinen Schaden dadurch nehmen.
    Ivan
     
  17. #16 dustybird, 12. Juli 2012
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day @ lukas. Das sind Sittiche in freier Wildbahn auf einem großem Campingplatz. Man kann hier für einwenig Kleingeld Futter kaufen , das Futter besteht aus Bruchmais und Weizen ( keine Sonnenblumen) die Vögel sind ganz gierig darauf (gerd)
     

    Anhänge:

  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 cheyenne98, 13. Juli 2012
    cheyenne98

    cheyenne98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Super ich danke Dir für die Info......war da ehrlich gesagt ein bischen unsicher ob das den Nymphen "ausreicht"..jetzt bin ich erleichtert....
    Liebe Grüsse
    Anja
     
  20. lukas97

    lukas97 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6220 Buch in Tirol (nahe Innsbruck)
    Wow hätte mir nie gedacht dass die so zahm sind...
    Ich versuche schon seit einem knappen Jahr dass mir meine aus der Hand fressen. Kannst du mir dazu einen Tipp geben?
     
Thema:

Großsittichfutter