GRRRRR...Mein Mann hat Bruno da was angewöhnt

Diskutiere GRRRRR...Mein Mann hat Bruno da was angewöhnt im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben, was soll ich nur machen, mein mann hat doch tatsächlich bruno beigebracht beim frühstück toast natürlich durchgekaut bruno aus...

  1. dina41

    dina41 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxx
    hallo ihr lieben,
    was soll ich nur machen, mein mann hat doch tatsächlich bruno beigebracht beim frühstück toast natürlich durchgekaut bruno aus dem mund zu füttern
    und bruno ist natürlich völlig begeistert und kann nicht genug bekommen von der pampe bähh!! :k mein meckern ignoriert mein mann einfach. ich mach mir einfach nur sorgen 1. das bruno vom menschlichen speichel krank werden kann ???
    (hab ich irgendwo mal gelesen)
    2. errinnert er sich dann nicht immer wieder zurück an seine eltern ??? und wird traurig ? :traurig:
    mein mann sagt das ist alles quatsch! bruno schmekts und gut is.
    was meint ihr dazu
    grüsse dina und bruno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Dina,

    das ist wahrlich *Grrrr*, denn unsere Vögel können wirklich vom menschlichen Speichel krank werden!!! Hinzu kommt, dass sich Vögel füttern, wenn sie sich mögen und dies auch in der Balz- und Brutzeit vermehrt auftritt, denn das Männchen füttert sein Weibchen während der gesamten Brutzeit. Ronja hat es auch immer wieder bei mir versucht, mir Nahrung aus dem Mund zu stibitzen und als Yoda sie das erste Mal füttern wollte, wollte sie dies nicht, denn sie hatte es ja immer bei mir probiert. SIe hat von mir zwar nie etwas aus dem Mund bekommen, aber irgendwie sass es bei ihr fest, bis sie gemerkt hat, dass es von Yoda besser ist.
    Wie Du es jetzt den Beiden abgewöhnst: Am besten wäre, wenn Dein Mann es nicht mehr machen würde und Bruno es merkt, dass es nicht vogeltypisch ist, von einem Menschen gefüttert zu werden! Da musst Du jetzt doppelt konsequent sein!!!
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine zwei Sturköppe da mitmachen...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. dina41

    dina41 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxx
    danke für die schnelle antwort, bruno macht es erst seit ca. 4 tagen ich hoffe das es auch genauso schnell geht es ihn wieder abzugewöhnen, und viel wichtiger meinen mann davon zu überzeugen das es nicht artgerecht ist, mag vielleicht "niedlich anzuschauen" sein aber bruno sollte diesen vergnügen doch später lieber mit seiner lebengefährten teilen. ich hoffe durch eure antworten meinen männe zu überzeugen.
    grüsse dina und bruno
     
  5. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Dina,

    sag doch Deinen Mann, dass Bruno vom menschlichen Speichel sehr krank werden kann und der TA kostet ja auch Geld! Und dann würde ich ihm sagen, dass das Geld, was Ihr dann in TA-Kosten stecken würdet lieber in einen PArtnervogel investieren könnt. Normalerweise dürfte es dann klappen!!! Und Bruno muss einfach lernen, dass er erstens den Service Deines Mannes nicht mehr bekommt und zweitens das er das Füttern mit einer Partnerin machen soll. Bei Bruno kommst Du nur mit einem Dickkopp durch. Wenn er morgens zum Frühstück auf dem Küchentisch erschient, dann müsst Ihr ihn ignorieren, wenn er versucht sich Essen aus dem Mund zu klauen. Stellt ihm doch lieber einen Teller mit Obst hin und ab und an ein kleines Stückchen Käse (z.B. einen kleinen Teelöffel Hüttenkäse!). Oder zu dem Obst eine Wllnuss (auch nur selten). Einfach einen Teller mit Brunos Leibgericht hinstellen, so dass er mit Euch zusammen Frühstücken kann.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Dina,

    falls du deinen Mann nicht mit dem Argument überzeugen kannst, dass sein Verhalten für den Vogel tatsächlich gesundheitsgefährdend sein kann (ich sage nur Winter und Erkältungszeit), denke ich, dass, wenn dieses Verhalten beibehalten wird, es unter Umständen auch gefährlich sein kann. Was passiert denn, wenn der Vogel sich auch bei Gelegenheiten, wo er nicht mit Absicht "gefüttert" wird, Essen aus dem Mund klauen will ? Ich könnte mir vorstellen, dass man unter solchen Umständen recht schnell zu einem unfreiwilligen Lippen- oder Gesichtspiercing kommen kann und halte deshalb das Verhalten von deinem Mann ziemlich fahrlässig.

    Wie alt ist Bruno denn überhaupt ?

    Mir persönlich wäre es wirklich viel zu gefährlich ! Sowohl für den Vogel als auch für mich selbst !
     
  7. dina41

    dina41 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxx
    hallo, bruno ist erst 6 monate alt, gott sei dank hat es geholfen das ich bei euch um hilfe gebeten habe, mein mann hat es eingesehen nachdem er eure meinungen gelesen hat obwohl es ihm schwerfällt. bruno geht sonst nie zu meinem mann nur in (notfällen) zb. wenn ich einkaufen oder so bin aber auch nur kurz sonst ist er immer nur bei mir bei allem was ich tue (fast alles :zwinker: )bruno bekommt am tisch wenn wir essen und er möchte dabei sein einen kleinen teller wo er papageiengerechte leckerlies drauf hat, sonntags bekommt er ein kleines stück toast oder brötchen das ich extra abschneide mit etwas honig, ich denke mal so ist es schon ganz ok. heute nachmittag hat bruno natürlich beim kaffetrinken wo wir auch kuchen gegessen haben wieder bei meinem mann auf der schulter gesessen und wollte an seinen mund nach ein paar versuche war nichts zuholen, ist er sofort wieder weggeflogen "also geht doch" ich hoffe mein mann bleibt standhaft. werde nun unsere täglichen malzeiten genau beobachten :D
    gruss dina und bruno
     
  8. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Dina,

    super, dass Dein Mann Einsicht hatte und es jetzt lässt. Und es ging so schnell mit Deiner Überzeugungsarbeit :D :zustimm: . Auch wenn es Deinem Mann jetzt noch schwer fällt, aber ein Lippenpiercing möchte er doch auch nicht haben, oder!? :+schimpf :D . Dafür gibt es aber andere schöne Dinge, die er mit Bruno machen kann! Er kann ihm ja kleine Kunststückchen beibringen:) !!!

    Liebe Grüße und weiterhin gemütliche Frühstücke mit Deinem Mann und Bruno!

    Julia
     
  9. dina41

    dina41 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxx
    Frage zu Brunos Beinchen

    hallo, mir ist aufgefallen das bruno am linken bein dort wo die federn aufhören und es zum fuss geht sich die haut pellt darunter sieht man leicht rosa es sieht aus wie bei einem reptiel das die haut wechselt. da ich bruno erst seit fast 3 monate und es mein erster papagei ist kenn ich mich noch nicht richtig aus. ist das normal das die füsse sich ab und an pellen, am andreren fuss ist es um dem ring. bruno ist ein halbes jahr alt. werde mal heute probieren es zu fotografieren.
    gruss dina und bruno
     
  10. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Dina,

    kein Grund zur Sorge! Die Haut pellt sich und drunter ist die neue Haut. Mein Yoda hat es gerade auch.


    Liebe Grüße.

    Julia
     
  11. dina41

    dina41 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxx
    vielen dank ! dann brauch ich mir keine sorgen mehr machen, habs mir zwar irgendwie gedacht aber sicher ist sicher. danke für die schnelle antwort.
    hier ein foto von meinem kleinen kanibalen
    grüsse dina und bruno

    leider ist das foto zu klein geworden
     

    Anhänge:

    • b1.jpg
      Dateigröße:
      7,3 KB
      Aufrufe:
      77
  12. dina41

    dina41 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxx
    2. versuch
     

    Anhänge:

    • b2.jpg
      Dateigröße:
      27,7 KB
      Aufrufe:
      45
  13. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Dina,

    Dein Bruuno ist aber ein wirklich hübscher Kerl und er hat ein schönes leuchtendes Gefieder! Ich liebe diese Individualität der Amazonen. Keine Amazone gleicht der anderen.
    Wie alt ist Bruno denn jetzt?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  14. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Julia,

     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Sanne,

    danke!!! Ich bin heute ein leicht ein blindes Huhn...:o ....

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  17. dina41

    dina41 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxx
    hallo, er war der letzte der aus dem ei kam und der am länsten in der nisthöhle blieb und nicht raus wollte,seine eltern konnten locken er blieb fast eine woche länger in seiner höhle. ihn hätten auch keiner haben wollen von den anderen käufern weil er der kleinste vom gelege war,ich fand ihn sofort niedlich war liebe auf den ersten blick auch ohne federn weil er halt der kleinste war und was isser nicht hübsch geworden :D und doppelt so frech
    gruss dina
     
Thema:

GRRRRR...Mein Mann hat Bruno da was angewöhnt