Gründungsveranstaltung der GAZ ??

Diskutiere Gründungsveranstaltung der GAZ ?? im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Den Bericht aus der GW hat Dietmar Schmidt geschrieben und ich meine er hat einen Ferdinand Schlüter zitiert! Sehr undurchsichtig herauszulesen!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #121 olivastrild, 12. Juni 2014
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Den Bericht aus der GW hat Dietmar Schmidt geschrieben und ich meine er hat einen Ferdinand Schlüter zitiert! Sehr undurchsichtig herauszulesen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 Paul Konopka, 12. Juni 2014
    Paul Konopka

    Paul Konopka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja keine Hetze der GW oder Papageienzeit, sondern diese Worte sind tatsächlich so gefallen .
    Es wurde hier ja auch erwähnt das dem neuen Präsidenten durch den alten Knüppel zwischen die Beine geworfen wurden duch den Antrag . Nur komisch das der neue Präsident , als er noch nicht wusste das er der neue wird für den Antrag gestimmt hat und auch für die Entlastung des Präsidiums gestimmt hat .
     
  4. jamö

    jamö Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da passt manches nicht. Am 21.11.13 verkündigte Herr Asmus auf Facebook, das Herr Dr. Günther zu der Tagung in Kösen einen Antrag zur Beendigung der Standardvogelzucht und Satzungs-
    änderung stellt und ein neuerPräsident gewählt wird. Der Kanditat wurde nicht namentlich genannt, nur beschrieben. Im Frühjahr wurde dann Dr.Matschei als Kanditat vorgestellt. Bis dahin war er
    total unbekannt. Angeblich ist er am 1.1.14 der VZE beigetreten. Das heißt den Mitgliedern wurde das mitgeteilt und ein Foto veröffentlicht. Er soll dann in Kösen diese Funktion vor der Wahl abgelehnt haben und die Räumlichkeiten verlassen haben. Angeblich ist er sofort wieder ausgetreten, weil der Antrag von den Mitgliedern abgelehnt wurde. Laut Asmus, wollte er nur Präsident werden, wenn der Antrag angenommen worden wäre.
    Er war demnach von 1.1. bis Kösen Mitglied und keiner von den Mitgliedern hatten je von ihm gehört, bis auf ein paar Auserwählte.Sie sollten ihn wählen und ihm das Vertrauen schenken.
    Ob er besser gewesen wäre wie der alte, weiß man nicht. Die Wähler kannten ihn ja nicht.
    Es ist schon alles sehr sonderbar. Aber Ende gut - alles gut.
     
  5. Reiser

    Reiser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08396 Waldenburg
    Uwe W. dein Postfach ist voll :-D
     
  6. Uwe W..

    Uwe W.. Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44803 Bochum
    glaube alles wieder gut :-)
     
  7. #126 Paul Konopka, 13. Juni 2014
    Paul Konopka

    Paul Konopka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem was dort Abgegangen ist , kann Ich Dr. Matschei nichtmal verübeln das er die Nominierung abgelehnt hat . Und selbst wenn er abgelehnt hat , weil der Antrag abgelehnt wurde, ist das seine Entscheidung . Bedenklich finde ich aber das die Antragsgegner selbst keinen Kandidaten in der Hinterhand hatten .Was wäre gewesen ,wenn sich niemand hätte aufstellen lassen ? Das alte Präsidium war zu diesem Zeitpunkt entlastet.
     
  8. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Das mit Ost > West ist ja Blödsinn. Zumindest was die Zusammenarbeit bei den südamerikanern geht gibt es dazu keine Probleme. Es gibt Züchter auf die kann man sich verlassen und die arbeiten gut und andere nicht. Dann könnte man ja auch sagen es gibt Probleme mit holländischen Züchtern. Auch da kenne ich eine Menge gute Züchter.
    Gruß
     
  9. jamö

    jamö Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo solcan,
    Sie haben vollkommen Recht. Das ist bei meinen Vögeln genau so. Das wäre eine große Sauerei, wenn aus den VZE Angelegenheiten und Geschehnissen noch
    Zwietracht unter die Züchter Ost - West gebracht wird. Schlimm satt das es soweit kam zwischen Arterhaltern / Mutationsgegners und Standardvogelzüchtern /
    Mutationszüchter. Derartiges kenne ich in der AZ und DKB nicht. Da wird auch nicht die jeweilige Vereinszeitung zum Podium dieses Hasses gemacht.
    Auch das hat sich in der VOGELWELT der VZE geändert.
     
  10. #129 Siegfriedrich, 13. Juni 2014
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    >>><<<

    Hallo Herr Konopka unter anderem auch die AZ nr.30475

    Schön das Sie sich hier im Forum am 12. Juni angemeldet haben um sich durch mitdiskutieren für die DAV einzusetzen :beifall:

    Hauptsache Ihr Einsatz ist nicht umsonst und das Sie nicht anecken mit Ihren :beifall: bunten Nymphensittichen , blauen Stanleysittlichen und Pennantsittichen .
    Schön wenn man solche Vögel sieht . Dann morgen mal viel Erfolg . :+party:

    Da haben Sie schon recht
    , aber es ist ja wohl erlaubt Vermutungen anzustellen wer es werden ""Will"", und man gegen die die es warscheinlich werden wollen einen gewissen Wiederwillen hat im allgemeinen.
    Wegen den Regularien die für einen Beitritt gelten werden !! , hat man ja schon so einiges aus den hervorgehobenen Äußerungen des Herrn Armbruster herraus gehört und auch im Vorfeld durch Tätigkeiten gewisser Verfechter/Befürworter/Gründer der GAV herraus gehört und gemerkt :zwinker:

    Wer hat eigentlich das Recht das der Grundsatz der Arterhaltung hauptsächlich nur auf die Wildform sich beziehen darf, sind die Farbvögel nicht auch ein In*di*vi*du*um , also ein tierisches Lebewesen seiner Art.


    Zu der Aussage von Ihnen
    Stimmt schon :idee: Aber von beiden Seiten. :) Habe oben auch wieder eine eingesetzt.:zwinker:

    <<<>>>
     
  11. Reiser

    Reiser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08396 Waldenburg
    Kleiner Tip für die die morgen an der Gründungsveranstalltung teilnehmen.
    Besteht auf eine Revisioskommission, denn die wurde damals in der VZE nicht umsonst abgewählt! ;-)
     
  12. #131 Vasaparrot, 13. Juni 2014
    Vasaparrot

    Vasaparrot Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18273 Güstrow
    Dieses plötzliche Interesse einiger Leute an den Geschenissen in der GAV bereitet mir persönlich große Freude. Da manche Texte hier mitunter wirklich schwer verständlich geschrieben sind, ist es schwierig die Zusammenhänge zu erkennen, ausgehend von der Grundidee zum Anfang dieses Themas und dem, wohin einige versuchen das Endergebnis dieser Diskussion zu drücken. Habt Ihr wirklich nichts Besseres zu tun als Euch um den Kram anderer zu kümmern? Und Siegfried Friedrich... warum hast Du eigentlich hier so eine große ..., wo Du Dich doch bei sonstigen Zusammenkünften immer wortlos zurückgehalten hast. Bei allen Versammlungen hast Du sonst keinen Ton gesagt. Lag das vielleicht daran, dass Du Dr. Günther privat eine ganze Menge zu verdanken hast? Man kann ja mal Fragen stellen! Oder liegt es daran, dass Du Dich schriftlich besser artikulieren kannst als mündlich?
     
  13. #132 Sittichfreund, 13. Juni 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Das liegt vielleicht daran, daß sie doch nicht so böswillig waren wie von ihren Gegnern immer behauptet.
     
  14. #133 Sittichfreund, 13. Juni 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich finds ziemlich schäbig, wie hier immer wieder Forumsteilnehmer geoutet, an den Pranger gestellt und Privates veröffentlicht wird.
     
  15. #134 Vasaparrot, 13. Juni 2014
    Vasaparrot

    Vasaparrot Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18273 Güstrow
    Ja wirklich schäbig.
     
  16. jamö

    jamö Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das absolut Letzte, was ich hier gelesen habe. Spricht nicht gerade von guter Kinderstube, einfach peinlich!
     
  17. Ancaladon

    Ancaladon Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Ich finde das hier als Unbeteiligter wirklich peinlich, wie sich hier bestimmte Personen benehmen und wie sich Züchter, die eigentlich am sleben Strang ziehen sollten, gegenseitig an die Kehle gehen... da habe ich ja langsam Angst, mich für die Tagung der Gesellschaft für Tropenornithologie anzumelden....
     
  18. #137 Paul Konopka, 14. Juni 2014
    Paul Konopka

    Paul Konopka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herr Friedrich
    Schön das sie mein FB -Profil gefunden haben und ihnen ein Teil meiner Vögel gefällt. Auch nett das Sie meine AZ - Nummer hier ins Forum posten .

    Falls es Jemanden Interressiert Ich habe auch bunte Wellis, bunte Blaugenicksperlingspapageien .
    Aus meinen Mutationstieren habe ich nie ein Geheimnis gemacht .Ich halte dann aber auch noch wildfarbende , Bourke , Schmuck , Stanley und Wellensittiche ,Grünbürzelsperlingspapageien , Pfirsichköpfchen und Rosenköpfchen .

    Es mag sein das Sie denken ich ecke mit den Mutationen an , wie es wirklich ist können Sie nicht beurteilen . Falls es Sie stören sollte das ich Mitglied in der AZ und VZE bin , kann ich sie beruhigen nur noch bis Ende des Jahres.

    MfG Paul
     
  19. Erhard

    Erhard Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bergstraße
    @ Ancaladon
    Nur keine Angst. Ich bin bei der GTO Mitglied seit 2011 und die Tagungen waren immer super. Es war immer ein gutes Klima zwischen den Teilnehmern, sehr angenehm.
    Und ich hab immer neue interessante Menschen kennengelernt. Es lohnt sich zu kommen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    18

    hallo
    das was da abgeht sind machtkämpfe u. hat mit vogelhaltung/zucht aber Garnichts zu tun.
    wie Erhard geschrieben hat, solche fehltöhne gibt es auf keiner gto Tagung,diese tagungen kann mann nur empfehlen!!!
    mfg
    p.s. vielleicht trifft mann sich jah
     
  22. #140 Siegfriedrich, 14. Juni 2014
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    >>><<<

    Hallo Herr Konopka

    Wie es wirklich sein wird mit Ihnen, mit Ihren Mutationsvögeln und in der GAV kann ich nicht beurteilen,entscheiden, vorallem wenn Sie diese behalten wollen .
    Aber Vermutungen anstellen und aufstellen darf ich doch , nicht war.??:freude: Wenn Sie schön ja sagen und gegen nichts sind werden Sie bestimmt auch aufgenommen, denn jeder Beitragszahler wird und kann gebraucht werden in der GAV. :)

    Es stört mich auf keinen Fall ob Sie Mitglied in der AZ und VZE sind ich kann mit jedem Züchter dort leben ,und falls Sie nun dort gekündigt haben diese Mitgliedschaften wünsche ich Ihnen viel Glück und Erfolg in der GAV in den nächsten Jahren.

    <<<>>>
     
Thema: Gründungsveranstaltung der GAZ ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegensittich blau

    ,
  2. ziegensittich zimt

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.