Grüne Hirse

Diskutiere Grüne Hirse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :0- Ich wurde durch den Thread auf grüne Hirse aufmerksam gemacht. Ich habe einen Händler (Zoo-Hohlweg) ausfindig gemacht der...

  1. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich wurde durch den Thread auf grüne Hirse aufmerksam gemacht.

    Ich habe einen Händler (Zoo-Hohlweg) ausfindig gemacht der lt. eigenen Angaben im Moment als einziger diese Hirse in Deutschland vertreibt. Grüne Hirse ist eine Wildhirseform.

    Hier ein Bild davon (ist keine Hanfssat)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 14. August 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Heidi,

    die Saat sieht aber sehr nach Hanf aus, zumindest auf dem Foto....
     
  4. #3 Munia maja, 14. August 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Michael,

    wenn Du genau hinschaust, wirst Du bemerken, dass die Körnchen relativ klein sind (genauso groß, wie LaPlata-Hirse o.ä.) und außerdem etwas ovaler als Hanf. Im Gegensatz zu den anderen Hirsen ist sie nicht einfarbig, sondern hat leicht gestreift wirkende Spelzen. Es ist definitiv Hirse!
    "Grüne Hirse" gehört genauso zu den Rispenhirsen wie z.B. Silberhirse, Rothirse, Kinelskoje; ich weiß nur nicht, was für eine Varietät es im Fachjargon ist...

    MfG,
    Steffi
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Genau auf der Nahaufnahme sieht es Hanf sehr ähnlich darum habe ich es auch dazugeschrieben das es nicht Hanf ist.

    Wie Steffi schon schrieb sind die Körner der grünen Hirse kleiner und auch glänzender als Hanf.
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hier nun ein Vergleichsbild :jaaa:
    Links die Hanfsaat und rechts die grüne Hirse :+smiley:
     

    Anhänge:

Thema: Grüne Hirse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarien grüne hirse