Grüne Kongopapageien dringend Ratschläge gesucht!

Diskutiere Grüne Kongopapageien dringend Ratschläge gesucht! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Vogelfreunde, wir beschäfigen uns schon seit mehreren Monaten mit der Anschaffung eines Papageienpaares. Mittlerweile ist uns klar...

  1. Jayyy

    Jayyy Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde,
    wir beschäfigen uns schon seit mehreren Monaten mit der Anschaffung eines Papageienpaares. Mittlerweile ist uns klar geworden, dass für uns Graupapageien bzw. grüne Kongopapageien in Frage kommen. Wir wohnen in einer Mietwohnung und Amazonen oder Kakadus sind da wohl erst recht zu lautstark. (Vermieter und Nachbarn sind informiert und haben nichts dagegen, aber trotzdem möchten wir sie nicht überstrapazieren)
    Jetzt haben wir so oft gehört, dass Graupapageien sehr sehr sensibel sein und auch schon ein neues Möbelstück im Zimmer die Papageien sehr belasten kann? Ist das wirklich so??? Wir sind Anfänger und möchten, dass es den Tieren sehr gut geht und sind daher nicht mehr so sicher, ob Graupapageien überhaupt für Anfänger geeignet sind. Die grüne Kongopapageien sollen nicht ganz so sensibel sein und auch nicht ganz so lautstark wie z.B. Amazonen. Stimmt das? Kennt jemand Züchter von grünen Kongopapageien?
    Wir sind für jede Meinung dankbar, denn wir möchten es im Sinne der Tiere richtig machen!
    Liebe Grüße
    Jutta und Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SammyHH

    SammyHH Guest

    Hallo....

    ....also wir haben zwei grüne Kongo`s und man kann sagen daß das kleine Kobolde sind....grins...am liebsten den lieben langen Tag nur toben..spielen...klettern...an Ästen knabbern und natürlich das Kuscheln mit uns nicht zu vergessen.....sie können auch schon mal laut sein....besonders wenn sie was wollen was sie gerade nicht bekommen sollen...oder wenn man kunt tut das man gerade irgendwohin geflogen ist...
    Auf alle Fälle sind sie mal leiser als Amazonen....
    Gruß Sabine
     
  4. #3 Martin Unger, 12. Juli 2004
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    also meinem Empfinden nach sind sie "angenehmer" als Amazonen (die halte ich zu meinen Langflügelpapas). Grüne Kongos kann ich dir nur vom hören beim Züchter beschreiben.

    Es grüßt Euch
    Martin
     
  5. #4 Papajule, 13. Juli 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2004
    Papajule

    Papajule Guest

    Grüne Kongos

    Hallo,
    ich bin auch bekennende Halterin eines Pärchen der Grüner Kongos. Sabine hat eigentlich schon alles gesagt was das Wesen der "Zwerge" betrifft.
    Sensibel sind sie auch. Sie fordern sich ihre Schmuseeinheiten ein. Wehe,wenn sie sich nicht im Mittelpunkt finden, dann gibt es schon mal einen kräfigen Zwick mit den "zarten" Schnabel. Neue Möbel würde ich nicht ins Vogelzimmer stellen, da der Schnabel auch zum Schreddern genutzt wird und das nicht zu knapp. :heul:
    Leiser als die Grauen sind sie allemal. Den Vergleich kann ich täglich erleben. :jaaa:
    LG
    Anke
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grüne Kongopapageien dringend Ratschläge gesucht!