grüner-kongo

Diskutiere grüner-kongo im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo wer kann mir was über einen grünen kongopapagei schreiben? wir haben ein grauen Kongo der spricht recht viel und ist sehr zahm, nun hatte...

  1. #1 christa spanien, 6. April 2009
    christa spanien

    christa spanien Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm und Spanien
    hallo wer kann mir was über einen grünen kongopapagei schreiben?
    wir haben ein grauen Kongo der spricht recht viel und ist sehr zahm,
    nun hatte ich mein grauen für 4 wochen zu einer freundin gegeben weil ich ins Krankenhaus mußte, da stand eine Amazone neben mein Papagei und er fand das toll. nun ist er wieder bei uns und versucht sich leicht ein paar federn raus zuziehen,ich vermute das er die Amazone vermissen wird.. nun möchten wir ihm ein grünen Kongo kaufen der auch zahm ist werden die zwei sich verstehen? und kann ein grüner Kongo auch sprechen lernen?Viele Fragen aber ich möchte das es Rico gut geht.
    Liebe Grüße Christa spanien
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schueler, 6. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2009
    schueler

    schueler papageienfreak

    Dabei seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    Hallo christa spanien,
    ok ....so weit ich weis sind doch grüne Kongop. Langflügelpapageien...ich habe zu Hause 2 Graue und 1 Mohrenkopfp. anfangs haben sich alle 3 gut verstanden doch jz wollen die beiden Grauen nichts mehr mit ihm zu tun haben... deswegen würde ich dir den rat geben noch einmal nach zu denken,ob ein Graupapagei besser zu deinem Grauen passen würde als ein grüner Kongo

    Steckbrief Grüner Kongopapagei
     
  4. #3 Tierfreak, 6. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Christa,

    Grünen Kongopapageien haben wirklich direkt nichts mit den Grauen Kongos (Kongo Graupapageien) zu tun, auch wenn die Namen recht ähnlich klingen.

    Grüne Kongos zählen als eigenständige Art offiziell zur Gattung der Langflügelpapageien, daher wirst du im Graupapageiforum halt auch kaum Antworten zu grünen Kongos bekommen.
    Informationen über Grüne Kongopapageien findest bei den Langflügelpapageien (z.B. auch dort im oben festgepinnten Thema) :zwinker:.

    Wenn du Rico wirklich richtig glücklich machen möchtest, besorgt ihm lieber einen zweiten Kongo-Graupapagei als Partner, wie Jule ja auch schon vorschlug.
    Nur mit einem wirklich arteigenen Partnervogel wird er all seine arteigenen Verhaltensweisen 100%ig ausleben können.
    Von der Haltung her ähneln sich Graupapageien und Grüne Kongopapageien zwar, aber vom Wesen her sind sie doch ein klein wenig verschieden.
    Die Grauen sind meist etwas sensibler und ruhiger vom Wesen her, während die Grünen Kongos dagegen meist etwas quirliger/aktiver sind. Aus diesem Grund passt es halt mit einem arteigenen Partnervogel wirklich am besten.

    Auch farblich spricht ein zweiter Grauer deinen Rico sicher viel mehr an, als ein Grünling.
    Die Natur hat sich halt was dabei gedacht, als sie die Arten farblich unterschiedlich angezogen hat, gerade bei der Partnerfindung und Balz spielen die arteigenen Farben eine große Rolle :).

    Auch Grüne Kongos können sprechen lernen, die Graupapageien sind in der Regel aber doch sprachbegabter.

    Weißt du denn das genaue Geschlecht von Rico ? Wie alt ist er jetzt ?

    Ich frage, weil man möglichst immer ein gegengeschlechtliches und etwa gleichaltriges Tier dazusetzen sollte, damit es auch dauerhaft gut funktioniert :zwinker:.
    Du kannst ja auch mal hier reinschauen, dort findest du einige Tipps zum Verkuppeln :).
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich halte sowohl die grauen als auch die grünen Kongos und Manu hat dir dazu ja schon einiges geschrieben.

    ABER ich halte von beiden Arten jeweils ein Paar.

    Die zweierlei Arten verstehen sich untereinander sehr gut, wissen aber ganz genau, wer der Partner von ihnen wirklich ist.

    Wenn ich du wäre, würde ich mir in keinem Falle einen nicht artgleichen Papagei kaufen, sondern wirklich für deinen Rico einen Graupapagei. Ist er ein Timneh, dann ein Timneh, ansonsten einen Kongo-Graupapagei.

    Auch sind die grünen um einiges lebhafter und neugieriger als ein Graupapagei.

    Sprechen lernen beide Arten, nur sind die Grauen dazu talentierter. Denke jedoch, dass das Sprachtalent nicht im Vordergrund stehen sollte, sondern eben die Tatsache, dass man ein Paar bildet mit einem gegengeschlechtlichen und artgleichen Partner.

    Man sollte wirklich nur im Interesse des Tieres handeln und nicht nach seinem eigenen Wunsch. Bei mir war es einfach Zufall, dass ich mir grüne Kongos holte, vor hatte ich eigentlich ein Quartett mit Kongo-Grauen zu bilden. aber dann stand hier im Forum ein Beitrag einer Userin, dass sie ihre grünen Kongos abgeben müsste und da ich ihre Beiträge immer verfolgte und ich von den Zwergen angetan war, überlegte ich nicht lange und habe sie spontan gekauft. Aber wirklich nur deshalb, weil es sich bereits um ein Abgabepaar gehandelt hat. Einen einzelnen grünen Kongo hätte ich niemals gekauft.
     
  6. #5 christa spanien, 6. April 2009
    christa spanien

    christa spanien Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm und Spanien
    Rico

    DANKE
    ich werde mir dann lieber noch ein grauen holen der Rico soll glücklich sein.
    ich hatte nur gemeint das der grüne schön aussieht.
    Sicher muß ich noch viel lernen aber der Rico war echt immer Glücklich bei uns.
    noch einmal Danke an Euch Gruß Christa
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Christa,

    deine Einstellung ist die richtige, denn es geht nur um Rico.

    Aber ich kann dich verstehen, dennn die grünen Kongos sind wirklich hübsche Tiere und eben auch kleine Schlitzohre.

    Du wirst sehen, wenn Rico mal seine Partnerin hat, dann wird er sich wohl auch mit ihr ganz gut verstehen, wenn er sich bereits bei Amazonen einschmeicheln durfte.

    Wie jung ist Rico denn überhaupt?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. schueler

    schueler papageienfreak

    Dabei seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    heii christa spanien,
    deine einstellung ist richtig .. dein rico wird sich sicher über seinen neuen partner freuen... viel Glück:)

    Das würde mich auch mal interessieren!*
     
  10. #8 christa spanien, 7. April 2009
    christa spanien

    christa spanien Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm und Spanien
    Rico ist nun drei Jahre und ist ein sehr toller Vogel immer lustig :freude:nur leider immer schon um 6 Uhr in der Früh wach, und ruft dann alle meine Hunde und erzählt alles was Er kann.:zustimm:
     
Thema: grüner-kongo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Grüner Kongopapagei sprechen

    ,
  2. grüner kongopapagei kaufen

    ,
  3. grüner kongo

    ,
  4. kongopapagei steckbrief,
  5. grüne und graue kongos,
  6. kann ein grün kongo papagei sprechen,
  7. augenfarbe grüne kongopapagei,
  8. Wie gewöhne ich grüne kongos und amazonen an einander,
  9. lernen grüne kongopapageien sprechen ,
  10. Grüner Kongopapagei steckbrief
Die Seite wird geladen...

grüner-kongo - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  3. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  4. grün/gelber Vogel

    grün/gelber Vogel: Hallo, diesen, etwa amselgrosser Vogel [ATTACH] habe ich heute vor meinem Fenster gefunden und habe keine Ahnung was das für einer sein könnte....