grüner Lehm (Tonerde)

Diskutiere grüner Lehm (Tonerde) im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Papageienfreunde, unsere grünen "Mäuse" (5 Blaustirn) bekommen täglich, in einem separaten Napf, grüne Tonerde (Lehm), in trockenem,...

  1. #1 mäusemädchen, 9. August 2003
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Papageienfreunde,

    unsere grünen "Mäuse" (5 Blaustirn) bekommen täglich, in einem separaten Napf, grüne Tonerde (Lehm), in trockenem, pulverisierten Zustand, angeboten. Erhältlich ist der Lehm in Apotheken unter dem Namen "argile verte/ultra-ventilée" von Argiletz, Phytopharma GmbH, Heilmittel aus Pflanzen, www.phytopharma.at

    In den ersten beiden Wochen "schaufelten" unsere "Mäuse" diesen Lehm förmlich in sich hinein, so daß bei uns der Eindruck eines bis zu diesem Zeitpunkt bestandenen Mangels erweckt wurde. Seit dieser "Schaufelaktion" wird dieser Lehm aber weiterhin mehrfach am Tage verzehrt.

    Zitat Fa. Argiletz (auszugsweise): "Der Lehm hat die Fähigkeit, verletztes Gewebe wiederherzustellen und zugleich aufgestaute Toxine aus dem Körper zu beseitigen. Die Erde besteht aus Molekülen wie lebenden Organismen, Pflanzen und Mineralien. Der grüne Lehm hat zahlreiche Eigenschaften: er wirkt antiseptisch, bakterientötend, heilungsfördernd, antitoxisch. Wegen seines hohen Kieselsäuregehalts ist er bei einer Reihe von Beschwerden empfohlen. Der Lehm ist garantiert sonnengetrocknet, nicht ionisiert, sehr mineralhaltig und bindet Giftstoffe im Körper."

    Zur Kieselsäure kommt mir in Erinnerung, daß Federrupfer, die an ihren ausgerupften Federkielen knabbern, oft unter einem Mangel an Kieselsäure leiden. Federkiele erhalten eben diese Säure, die die Vögel dann auf diese Art und Weise zu sich nehmen. Unsere Obst- und Gemüsepalette ist, soweit ich informiert bin, nicht sehr kieselsäurehaltig, außer Schlangengurken und wer frißt die schon gerne von den Geiern (unsere jedenfalls nur sporadisch).

    Auf dem Markt wird auch noch brauner Lehm angeboten. Der grüne Lehm scheint jedoch hochwertiger zu sein. Eine kleine Kunde über den Unterschied zwischen grünem und braunem Lehm findet Ihr unter: http://www.terra-natura.info

    Noch ein Hinweis:
    Empfohlen bekamen wir dieses Produkt vom Tier- und Artenschutzzentrum Eifel (TAZE e. V.), eine Auffangstation für "abgeschobene" Papageien.
    http://www.TAZE.org
    Tierart.Zentrum@t-online.de

    Viele Grüße
    Mäusemädchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo liebes Mäusemädchen!

    ich möchte meinen vier sperlingspapageien auch was gutes tun und ihnen grüne tonerde anbieten.

    Ich nehme an, du hast die grüne Tonerde zur innerlichen Anwendung genommen.
    Aber ich frage mich, wie deine Mäuse die Erde so trocken fressen konnten?
    Oder hast du sie angefeuchtet, oder etwas untergerührt?
    Bietest du sie weiter jeden Tag an?
    Für Antworten bzw. Tips zur Anwendung der Erde wäre ich dir sehr dankbar.

    Liebe Grüße von Moritz mit seinen Rasselbande
     
  4. martina

    martina Guest

    grüner Lehm

    Hallo,

    das würde mich auch interessieren.


    Grüße von martina:) ;)
     
  5. #4 mäusemädchen, 10. August 2003
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Martina,
    hallo Moritz,

    wir bieten den grünen Lehm für innerliche Anwendung an und zwar, wie schon erwähnt, in trockenem Zustand und in einem separaten Napf.
    Wir hatten auch gar kein Problem mit Eingewöhnungszeiten, denn unsere Geier haben sich da richtig draufgestürzt und dieses trockene Pulver regelrecht verschlungen. Eine unserer Blaustirn bekam mit dem Schnabel nicht genug. Sie baggerte mit einer Kralle im Napf und stopfte sich das Pulver in den Schnabel. Wir konnten das selber nicht fassen.
    Der gefüllte Napf steht rund um die Uhr zur Verfügung und wird mehrfach täglich von allen unseren Geiern aufgesucht.

    Sollte es Probleme mit der Eingewöhnung geben, versucht es doch einfach mal damit, das Pulver über das Futter gestreut anzubieten.

    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Mäusemädchen
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: grüner Lehm (Tonerde)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grüner lehm

    ,
  2. lehm vögel

    ,
  3. tonerde vögel

    ,
  4. grüner lehm anwendung,
  5. lehmstein für vögel,
  6. grüner Lehm nimmt der dem Körper auch nährstoffe weg?,
  7. grüne lehmerde,
  8. lehm für vögel,
  9. argiletz grüne tonerde innere anwendung,
  10. grüner lehm phytopharma