Grünfutter

Diskutiere Grünfutter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Welligemeinde .ich habe mal eine Frage ,wie bekomme ich meine Wellis dazu Grünfutter aufzunehmen . Ich habe zwei Paare und beide paare...

  1. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    Hallo liebe Welligemeinde .ich habe mal eine Frage ,wie bekomme ich meine Wellis dazu Grünfutter aufzunehmen . Ich habe zwei Paare und beide paare scheren sich nicht um Apfel , Löwenzahn oder sonst der gleichen .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichfreund, 14. September 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Gib es ihnen immer wieder, aber sie brauchen es nicht. Wenn sie's bräuchten, dann würden sie es nehmen.
     
  4. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day darüber brauchst du aber nicht traurig sein , so bleiben deine Vögel aber gesund . sooo wichtig ist Grünfutter nicht für Wellensittiche (weil dieser schöne Sittich in der Wüste lebt) und der Organismus ( nur)
    für Trockenfutter (Grassamen) ausgerichtet ist ( Gerd)
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.255
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Viele Wellis freuen sich hin und wieder über ein Stück Karotte oder ein paar Gräser. Aber täglich X Sorten Obst und Gemüse, wie es leider immer noch häufig zu lesen ist, brauchen Wellis nicht. Wie schon richtig gesagt wurde zählen Wellensittiche zu den Vögeln, die sich fast ausschließlich von Grassamen ernähren. Gerade mit Obst wäre ich persönlich eh vorsichtig, da der enthaltene Fruchtzucker auch ein wunderbares Futter für Megabakterien oder Pilze sein kann.

    Was bei den meisten Wellis sehr gut ankommt ist, neben den angesprochenen Wildgräsern, auch Vogelmiere. Hast du es damit schon mal versucht? Vogelmiere kann man mittlerweile auch als Samen kaufen und im Topf oder Kasten selber ziehen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grünfutter

Die Seite wird geladen...

Grünfutter - Ähnliche Themen

  1. Grünfutter

    Grünfutter: Hallo, ich habe noch eine Frage. Meine Vögel bekommen jeden Tag oder fast jeden Tag etwas grünes. Vogelmiere, Gras, Löwenzahn, Küchenkräuter,...
  2. Vogelmiere als Grünfutter im Winter selbst herstellen

    Vogelmiere als Grünfutter im Winter selbst herstellen: Hallo zusammen, Ziervögel genießen frisches Zusatzfutter ganz besonders als Abwechslung und Ergänzung zum trockenen Körnerfutter. Vogelmiere ist...
  3. Gruenfutter - Wie oft?

    Gruenfutter - Wie oft?: Jetzt stelle ich zwar die gleiche Frage hier und im Agaporniden-Teil des Forums, aber naja. Mal sehen wer schneller antwortet... ausserdem koennen...
  4. Obst und Gemüse für die Loris

    Obst und Gemüse für die Loris: Hallo Ich suche für mein Gebirgsloripaar einige Alternativen was Obst und Gemüse angeht. Als erstes würde ich gern wissen, kann ich vielleicht...