Grünfutter

Diskutiere Grünfutter im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir gewöhnen unsere Ziege gerade an Grünfutter, was er in seinem bisherigen Leben anscheinend noch nie gesehen hat. Ich habe ihm gestern...

  1. Tempest

    Tempest Guest

    Hallo,

    wir gewöhnen unsere Ziege gerade an Grünfutter, was er in seinem bisherigen Leben anscheinend noch nie gesehen hat. Ich habe ihm gestern ein paar Zweige Möhrengrün in den Käfig gelegt und er hat sich geradezu euphorisch darauf gestürzt.

    Ich würde ihm auch auf diesem Gebiet jedoch gerne etwas mehr Abwechslung bieten (er bekommt ja schließlich auch jeden Tag eine exklusive Selektion exotischer und einheimischer Obst- und Gemüsesorten). Rucola ist momentan stark schadstoffbelastet, aber wie sieht es mit Salat aus (kein Kohl, sondern grüner Salat, Eisbergsalat, Feldsalat...), darf er den haben? Ich habe dazu nur widersprüchliche Meinungen gehört. Ich würde es auch mal mit Petersilie versuchen.

    Viele Grüße
    Tempest
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. shamra

    shamra Guest

    lass doch mal dein vogelfutter in einem topf keimen. habe ichauch schon gemacht. einfach ein küchentuch nassmachen in einer schale, vogelfutter drauf, feucht halten. wenn es grünt dann in den käfig. hat meine finken vor die ich vor 20 jahren mal hatte gut geschmeckt. meine nymphen rühren so etwas gar nicht an, wie alles was die nicht kennen, mit meiner ziege will ich das auch noch ausprobieren, aber versuch macht klug.
    cu shamra
     
  4. Tempest

    Tempest Guest

    Hallo Shamra,

    vielen Dank für den Tip! Ich hoffe, ich kann meine Ziege überreden. :)

    Grüße
    Tempest
     
  5. #4 meike&nico, 9. Januar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2003
    meike&nico

    meike&nico Guest

    Hallo, wir haben als Wintergrün schon folgendes mit Erfolg an unsren Ziegen ausprobiert:
    Petersilie, Basilikum, Katzengras und Möhrenkraut.Schnittlauch wollen wir noch probieren.
    Im Sommer bevorzugen sie:
    Vogelmiere , Löwenzahnblätter, Gänseblümchen komplett von Wurzel bis Blüte und Blätter von Haselnuss und Weide inklusive Äste zum knabbern.
    Es gibt ein sehr interessantes Buch aus dem Arndt-Verlag, das heißt Vogelfutterpflanzen.Darin ist so ziemlich alles beschrieben, was man in der Natur findet.Sehr übersichtlich mit Bildinnenteil, Pflanzenerklärungen und welche Vögel was fressen.SEHR zu empfehlen.
    Gruss Nico :0-

    PS: Dieses und viele andere Sittichbücher könnt ihr euch unter www.arndt-verlag.de oder www.vogelbuch.com ansehen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grünfutter