Grünrückenzeisige

Diskutiere Grünrückenzeisige im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; [ATTACH] [ATTACH] http://www.youtube.com/watch?v=Em4XatnnG-4 Vor ein Paar Wochen bekam ich eine Sendung Vögel, die alle nicht so waren wie...

  1. #1 Klagesa, 14.06.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Den Anhang IMGP1295.jpg betrachten Den Anhang IMGP1298.jpg betrachten

    [video=youtube;Em4XatnnG-4]http://www.youtube.com/watch?v=Em4XatnnG-4[/video]

    Vor ein Paar Wochen bekam ich eine Sendung Vögel, die alle nicht so waren wie ich es erhofft hatte. Von den sechs gelieferten Vögel waren ein sichtbar gesunder, der Rest stand mehr als bescheiden in den Boxen. Abholen ging aus privaten Gründen nicht, also schicken lassen. Kotproben brachten bei fünf der Vögel leichten Kokzidienbefall, der Grünrückenzeisig hatte laut Probe nichts. Leider ging es "Nichts" trotz den gängigen Arzneien jeden Tag schlechter. Kot war gut, an der Kloake war immer ein Rest Kot der dort anklebte. Der Verkäufer hatte selber keine Ahnung was sein Vogel haben konnte, also mußte ich entscheiden Death or Life! ich entschied mich für Life. Dieser Vogel hat alles was die Vogelmedizin so hergibt geschluckt, ein Wundertier. Ich habe ihn vor fünf Tagen aus einer 80er Box kleiner gesetzt, siehe Film. In den Schnabel gibt es täglich Ampho B, eine wirklich dicke Pampe, der Rest der Spritze die ich benutze, wird in ein Trinkgefäß mit Wasser aufgelöst und mehrmals täglich durchgeschüttelt. Badewasser wird täglich frisch mit ein paar Tropfen Nux Vomica und zwei Tropfen Grapefruit Extrakt gereicht. Auch habe ich den Vogel schon mal eine Stunde in die Sonne auf den Balkon gesetzt. Es scheint ihm seit drei Tagen etwas besser zu gehen. Abwarten!!! Die durch die unterschiedlichen Medikamente verursachte Bauchschwellung inkl. Darmschlinge geht zurück. Ende nächster Woche werde ich den Vogel nochmals einen Tierarzt vorstellen.
    Schlußbetrachtung: Es ist wirklich unglaublich, was ein Vogel der angeblich nichts hat, alles an Arznei schlucken kann ohne vom Pinn zu fallen.

    PS: Bitte nicht nachmachen, zu den verabreichten Medikamenten werde ich keine Angaben machen.
     
  2. Dueblo

    Dueblo Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Genau die gleichen symptome hatte ich auch schon bei 2 vögeln sind leider verstorben. Laut TA waren ein paar kokzidien im kot mehr nicht nachnmeiner behandlung gegen kokzidien ging es den vögeln nicht wirklich besser obwohl ich sie extrem sauber untergebracht hatte!sind leider nach 5 wochen verstorben obwohl sie meinen halben medizinschrank bekommen haben da mir der TA(laut schild an der tür vogelkundig) nicht helfen konnte.
    Ps: solltest du die ursache bei dir finden sag mir bitte mal bescheid
     
  3. #3 plassco, 15.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2013
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Kann ich nur unterstreichen, ganz besonders wo doch schon der erste Verzweifelte ggf. beinahe auf den Zug aufgesprunge wäre, wenn der Vogel nicht schon hin wäre. Ich habe vollstes Verständnis für Deine aufflammende Hoffnung Dueblo, aber sowas kannst Du nicht einfach übertragen, nur weil sich die Symtome ähneln. Es gibt leider Medikamentenpfuscher, die durch Zufallstreffer einen Vogel wieder hin bekommen, sowas auch noch veröffentlichen und dann auch noch haufenweise Verzweifelte zur planlosen Nachahmung anstiften, die dann u. U. trotzdem auf die Nase fallen. Sowas sollte man wirklich nur einem Hop-oder-Top-Vogel antun - wie von klagesa geschrieben-. Wenn der Vogel dann diese Tortur durch den Medikamentenschrank überlebt, muß man sich aber u. U. nicht wundern, wenn er nicht mehr zur Zucht taugt...

    Es kann genauso gut auch schon eine Atoxoplasmose gewesen sein Dueblo, die bekommst Du mit Baycox auch nicht so leicht wieder in den Griff, auch wenn es Kokzidien sind.

    @ klagesa: Das Video funktioniert nicht.
     
  4. #4 Klagesa, 15.06.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    @ klagesa: Das Video funktioniert nicht.

    Müsste jetzt klappen das Video!*
     
  5. Dueblo

    Dueblo Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ich will dem Vogel sollte ich nochmal sowad haben nicht einfach irgendein medikament geben und auf irgendwelche züge aufspringen, aber ich kann dann mak zum TA sagen guck mal nach....!
    Leider habe ich in der ganzen Zeit noch im Umkreis von 100km keinen "Vogelkundigen" TA gefunden der mir auch nur einmal helfen konnte....aber ich gebe die hoffnung nicht auf.
     
  6. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    wie geht s dem Vogel ?? hast du auch eine 0,1 dafür??
     
  7. #7 Klagesa, 22.06.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Seit gestern wieder Rückfall! Natürlich habe ich ein Weibchen.
     
  8. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    Und wie geht s dem Pieper ?
     
  9. #9 Klagesa, 03.08.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Zuchtversuch

    Meinem kranken Grünrückenzeisig geht es, dank guter Pflege, so einigermaßen. Ich glaube nicht so recht, dass das Männchen noch einmal in einer Zucht seinen Mann stehen wird, abwarten und ab und zu mit dem kranken Vogel einen Tee trinken.:beifall:

    Von einem Kollegen bekam ich ein Männchen geliehen, (Danke auf diesem Wege.) Ich brachte das Männchen, nachdem es meine "Isolierhaft" überstanden hatte, mit meinem Weibchen zusammen. Untergebracht wurden in Vögel in einer Jokobox: ca. 160x40x40 cm. Ich habe ein Holzkaisernest an die Boxenwand gehangen und es wird auch schon beachtet. Ich glaube fest daran, dass sich die Vögel zu einer evtl. erfolgreichen Brut bewegen lassen.:gott:

    Den Anhang 1,1 Grünrücken.jpg betrachten Den Anhang Grünrüken an Nachtkerze.jpg betrachten Den Anhang auch so.jpg betrachten

    [video=youtube;tVXc6v3ujzM]http://www.youtube.com/watch?v=tVXc6v3ujzM&feature=c4-overview&list=UUCNT4GeeEI4rgBGm_WYUhMA[/video]
    :0-
     
  10. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    alles alles gute , Wenn es bei dir nicht klappt bei wehm sonst .
     
  11. #11 Klagesa, 04.08.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Danke. Da gibt es einige bei denen es besser läuft, leider schreiben die nicht darüber. Kassieren geht vor!:+schimpf
     
  12. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    wie recht du hast
     
  13. #13 Klagesa, 01.09.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Es war einen Versuch wert!

    Leider oder Gott sei Dank ist er heute morgen friedlich eingeschlafen. Nach langer, schwerer Krankheit, verstarb heute, mein am besten nicht gekaufter 1,0 Grünrückenzeisig. Er kam schon krank zu mir, nun ist es tot, das arme Tier. :+schimpf

    Den Anhang Grün tot11.jpg betrachten
     
  14. #14 Rabenkrähe, 01.09.2013
    Rabenkrähe

    Rabenkrähe Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm, NRW
    Traurig...tut mir leid!
     
  15. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    ruhe in Frieden ( ich hätte geheult)
     
  16. #16 Klagesa, 01.09.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    "Nu, nu, nu", wer wird den sentimental werden.
     
  17. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    ich denke ja nur ,wie groß ist der Bestand an Grünrückenzeisige in Deutschland noch??? und deswegen ist es ja um jeden Vogel schade.
     
  18. #18 Klagesa, 17.09.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Arkansaszesig/Grünrückenzeisig

    Zu dem Weibchen das ich überbehielt konnte ich ein Männchen ausleihen. Das Paar harmonierte sehr gut. Nach einigen Wochen wurde gebaut und vier Eier gelegt. Leider ist nur ein Jungvogel geschlüpft (Medikamentenfrei!), ob es jetzt an den fehlenden Medis lag, vermag ich nicht zu sagen. Ich werde das Paar bei einen nächsten Zuchtversuch etwa höher in eine 160er Box setzten. Das Weibchen erwies sich als sehr störanfällig. Beim Füttern verhält sich das weibliche Tier aber auch sehr Scheu. Ich hoffe sehr, das die anderen Paare sich auch noch finden. :gott:

    [video=youtube;TEFUOjjPpXw]http://www.youtube.com/watch?v=TEFUOjjPpXw&list=UUCNT4GeeEI4rgBGm_WYUhMA[/video]
    (Tier ohne Medikamente - Langweiler!) :beifall:
    [video=youtube;Aa8_5Myg6QE]http://www.youtube.com/watch?v=Aa8_5Myg6QE&list=UUCNT4GeeEI4rgBGm_WYUhMA[/video]

    [video=youtube;Lyo7XjICERg]http://www.youtube.com/watch?v=Lyo7XjICERg&feature=c4-overview&list=UUCNT4GeeEI4rgBGm_WYUhMA[/video]
    (Tiere mit allem was der Kühlschrank hergab - Aufnahme wurde gegen 01.30 Uhr gemacht. 0l

    PS: Text bitte nicht ernst nehmen!!! It's Only Rock 'n' Roll :0-
     
  19. #19 plassco, 18.09.2013
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Wie schön die leuchten auf dem letzten Video!! :D

    Spaß beiseite, sehr schöne Tiere, machen alle einen fitten Eindruck! Ich drücke die Daumen für reichlich gesunde und (tatsächlich) medikamentenfreie Nachzuchten, denn diese Unterart ist vergleichsweise noch recht selten in Deutschland. Viel Erfolg!! :bier:
     
  20. #20 Klagesa, 18.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2013
    Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Danke für die Wünsche, Medikamentenfrei? Ich fahre wie immer. Bei mir kommen keiner deformierten Schnäbel, hängende oder abstehende Flügel durch die Kontrolle, vererbt sich unter Umständen. :bier:

    PS. Richtig angewandt ein Segen, regelmäßige Medikamentengaben ohne Grund sind abzulehnen.! Aber das hatten wir ja schon.:gott:
     
Thema: Grünrückenzeisige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grünrückenzeisig

    ,
  2. gruenrueckenzeisig

    ,
  3. bilder vom grünrücken zeisig

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden