Grünwangen-Rotschwanzsittich Handaufzucht Partnersuche

Diskutiere Grünwangen-Rotschwanzsittich Handaufzucht Partnersuche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Ich bin seit Jahren ein großer Vogelfan. Seit meiner Kindheit hatte ich verschiedenste Sittiche. Leider ließ sich die...

  1. #1 Pipovogelfreund, 20.07.2018
    Pipovogelfreund

    Pipovogelfreund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bin seit Jahren ein großer Vogelfan. Seit meiner Kindheit hatte ich verschiedenste Sittiche. Leider ließ sich die Vogelhaltung mit meinem Job nicht vereinbaren (viel auf Reise, wenig Zeit, alle paar Monate mal umziehen...) also mußte ich Jahrelang auf gefiederte Freunde verzichten.

    Jetzt ist alles anders! Endlich ein fixes zu Hause und jede Menge Zeit. Ich habe viel gelesen und mich über verschiedenste Arten informiert.

    Wir wohnen leider in einem Stadthaus und nicht auf dem Land sonst hätte ich mich für ein Aussenvolier und einen „richtigen Papagei“ entschieden. Wir haben aber jede Menge Platz. Raumhöhe von 3,40m und große Räume.

    Unsere Wahl fiel auf den Grünwangen-Rotschwanzsittich. Der Züchter hatte noch ein Geschwisterpaar aus Handaufzucht abzugeben. Jetzt habe ich aber gelesen, dass es ab einem gewissen Alter Probleme zwischen Geschwister geben könnte. Wir konnten hier in Südfrankreich auch keinen Züchter mehr finden der noch einen Grünwangen-Rotschwanzsittich abzugeben hat. Aber von einem anderen Züchter wäre eine andere Pyrrhura-Art gleichen Alters und ebenfalls Handaufzucht verfügbar. Da ich viel gelesen habe über Agressionen der Grünwangen-Rotschwanzsittiche gegenüber anderen Arten, wollte ich wissen ob sie einen Rotbauchsittich aus der selben Vogelfamilie als Partner akzeptieren würden und welche Lösung die Bessere wäre?
    Geschwister? Rotbauchsittich? oder abwarten und weitersuchen und den Armen ein paar Tage (Wochen) alleine lassen?

    Gibt es zwischen Grünwangen-Rotschwanzsittichen und Rotbauchsittichen größere Unterschiede oder ist es nur die Farbe des Gefieder? Geographische gesehen liegt ihr natürliches Vorkommen auch einige 100km auseinander wie ich gelesen habe. Theoretisch ist es so wie beim Menschen: Schweden und Italiener schauen unterschiedlich aus, wohnen ein paar 100km auseinander, haben unterschiedliches Temprament, können sich aber ohne weiteres verlieben... oder liege ich da komplett falsch?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 Christian, 20.07.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.529
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Erstmal willkommen bei den Südami-Fans!

    Zunächst mal würde ich dringend von der Anschaffung von Handaufzuchten abraten, da diese i.d.R. Verhaltensstörungen ausbilden, die die Vogelhaltung meist eher zu einer Belastung als zu einem Spaß werden lassen !!! Auch Naturbruten werden zahm, also Finger weg von HZ.

    Und was die Frage nach der Arten-Kombination angeht ... nein, ist nicht zu empfehlen. Die einzige Art, die zu Grünwangen passt, sind Gelbseiten, da letztere lediglich eine Farbmutation der Grünwangen sind. Aber bitte nicht mit so einem Paar züchten.
     
  4. #3 Christian, 20.07.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.529
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    PS: Immer artgleich und gegengeschlechtlich verpaaren, möglichst Naturbruten nehmen und keine Geschwister. Dann stehen die Chancen gut, dass man langfristig Spaß an den Vögel hat, wenn man die Haltungsbedingungen erfüllen kann. Und dazu gehört leider auch eine hohe Luftfeuchtigkeit, wenn man sich für tropische Arten entscheidet. Und 50% Luftfeuchtigkeit im Winter zu erzielen ist schwierig, aber eben notwendig, um gefährlichen Atemwegserkrankungen wie Aspergillose vorzubeugen!
     
  5. #4 Pipovogelfreund, 20.07.2018
    Pipovogelfreund

    Pipovogelfreund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erstmal. Ich wohne in Südfrankreich am Meer und wir haben hier im Winter auch immer um die 70% Luftfeuchtigkeit. Selbst mit der Heizung sollte das kein Problem werden. Ich werde natürlich darauf aufpassen.

    Ich hab bis jetzt nur gute Erfahrungen mit Handaufzuchten gemacht. Wir hatten früher als Kinder beides und es hat mit den Handaufgezogenen hervorragend geklappt. Kann aber, und dessen bin ich mir bewusst, auch Probleme geben.

    Eurer Meinung nach sollte ich also auf jeden Fall einen zweiten Grünwangen-Rotschwanzsittich finden, auch wenn der Kleine ein paar Tage alleine bleiben muss. Spielt da das Alter eine Rolle?
     
  6. #5 Christian, 20.07.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.529
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn bereits ein handaufgezogener Grünwange vorhanden ist, sollte man dessen Geschlecht bestimmen lassen und idealerweise einen jungen gegengeschlechtlichen Naturbrut-Partner suchen ... ebenfalls Grünwange oder Gelbseite, keine sonstigen Arten.

    Die junge Naturbrut wird durch die Handaufzucht inspiriert selber schnell zahm, aber man verhindert so die enorme Gefahr von Eifersucht unter den Vögeln ... zwei eifersüchtige Handaufzuchten, die um den Menschen buhlen, möchtest Du nicht erleben ;)

    Sollte absolut keine Naturbrut zu finden sein, sollte man sicherstellen, dass es sich nicht um eine isolierte Handaufzucht handelt, sondern eine, die unter Artgenossen aufgewachsen ist.

    PS: Im Moment oder in wenigen Wochen ist an sich ein guter Zeitpunkt, Nachzuchten aus 2018 zu finden. Wie alt ist Eurer? Ich vermute maximal 2 Jahre?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Pipovogelfreund, 20.07.2018
    Pipovogelfreund

    Pipovogelfreund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben ihn erst reserviert. Er ist 2018 geboren und wird vom Züchter noch fertig gefüttert, fängt aber gerade an Körner selber zu picken. In 2 Wochen dürfte es so weit sein. Er lebt noch zusammen mit 2 Geschwister und einem Großen Alexander Baby. Die Geschlechtsbestimmung folgt in ein paar Tagen. Wir haben die Wahl zwischen den dreien... einer von ihnen hat einen nicht ausgeprägten rechten Flügel und wird wahrscheinlich nie fliegen können. Einer ist sehr verschmust und ist in den Armen meiner Tochter eingeschlafen und der Dritte ist ein kleiner Teufel, sehr neugierig und sehr aktiv. Ich werde die Inserate hier im Auge behalten und mich auch bei den Züchtern in der Nähe erkunden, ob nicht ein reservierter Vogel nicht abgeholt wurde oder auch einen Tausch mit unserem Züchter vorschlagen. Aber erstmal müssen wir das Geschlecht bestimmt bekommen.
     
  9. #7 Christian, 21.07.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.529
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Klingt für mich nicht gut, da die Handaufzucht so betrieben wird, dass die Jungvögel keinen Kontakt zu erwachsenen Artgenossen haben, was eine extrem schlechte Sozialisation zur Folge hat. Sowas wie sich selbst die Krallen zu stutzen, werden sie also nicht lernen 0l

    Ich kann mich nur wiederholen: Mit Naturbruten ist man deutlich besser beraten. Auch diese werden zahm. Allerdings lassen sie sich nicht auf den Rücken drehen und am Bauch kraulen. Aber wer sowas will, sollte sich lieber ein Kaninchen zulegen.
     
Thema: Grünwangen-Rotschwanzsittich Handaufzucht Partnersuche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotschwanzsittich aufzucht

Die Seite wird geladen...

Grünwangen-Rotschwanzsittich Handaufzucht Partnersuche - Ähnliche Themen

  1. *Baby Finn* kämpft sich ins Leben / Eine Handaufzucht

    *Baby Finn* kämpft sich ins Leben / Eine Handaufzucht: Am 7.4.2018 schlüpften 3 Küken, es wurde keinerlei Ei/Aufzuchtfutter von den Eltern akzeptiert, eingew.Körner- futter, TK-Erbsen und Zwieback...
  2. Rotschwanzsittich Züchter gesucht

    Rotschwanzsittich Züchter gesucht: Hallo! Ich bin momentan auf der Suche nach Rotschwanzsittich-Züchtern. Habe zwar schon mal in einer Datenbank geschaut aber keine Website gefunden...
  3. Welche Vogelart passt zu mir

    Welche Vogelart passt zu mir: Hallo! Ich möchte mir gerne im kommenden Jahr eventuell einen bzw zwei Vögel zulegen, und bin mir noch unschlüssig welche Art es genau werden...
  4. Arbeitnehmerfreundlichkeit der Südamis

    Arbeitnehmerfreundlichkeit der Südamis: Hallo zusammen, Ich spiele mit dem Gedanken, mir zwei südamerikanische Sittiche nach Hause zu holen, ins Auge gefallen sind mir da bisher die...
  5. Suchen eine Weisshaubenkakadu Henne

    Suchen eine Weisshaubenkakadu Henne: hallo Leute wir haben einen weisshauben Kakadu Hahn der ca. 15 Jahre alt ist und brauchen eine weisshauben Kakadu HENNE Wenn jmd eine hat oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden