Grünwangen Züchter gesucht

Diskutiere Grünwangen Züchter gesucht im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo hier erstmal! Ich habe vor ca. nem halben Jahr einen 1 Jahre alten wildfarbenen Grünwangenrotschwanzsittich vom Tierheim geholt. Bin jetzt...

  1. Faru

    Faru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hier erstmal!
    Ich habe vor ca. nem halben Jahr einen 1 Jahre alten wildfarbenen Grünwangenrotschwanzsittich vom Tierheim geholt. Bin jetzt schon seitdem auf der Suche nach einem Partner für ihn, wurde allerdings nie wirklich fündig. Kennt jemand einen Züchter, der diese Tiere in türkis-opalin züchtet, bestenfalls aus Bayern? Hab zwar auf Quoka einen gefunden aus Rottendorf oder so ähnlich, aber der verkauft die Vögel nur in Paaren und ich hätte nicht wirklich Lust 3 von denen zu halten.
     
  2. #2 Bernd und Geier, 17.12.2021
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Hallo und herzlich Willkommen bei den Vogelverrückten :jaaa:

    In der Anzeige steht aber nichts von paarweiser Abgabe, was bei 6,5 ja auch garnicht aufgeht. Hast Du denn erwähnt das Du einen Partnervogel suchst?
    Steht denn das Geschlecht deines Vogels fest? Es sollte auf jedenfall ein gegengeschlechtlicher dazugeholt werden.
     
  3. #3 Sam & Zora, 17.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    4.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    er bietet unter anderem Zuchtpaare zur Abgabe an, dies sind bereits ältere Vögel, die oftmals von anderen Züchtern erworben werden um den bereits bestehenden Bestand aufzustocken.
    Alle anderen sind Jungvögel, die einzeln abgegeben werden können. Wenn das Geschlecht deines Sittichs feststeht, wäre dies doch die Gelegenheit von dort einen Partnervogel zu holen. Wenn der Verkäufer/Züchter in deiner Nähe ansässig ist, eventuell mal dort hinfahren, das persönliche Gespräch suchen und schauen ob die Haltung in Ordnung ist. So wie ich das lese, bist du schon längere Zeit auf der Suche, deshalb würde ich an deiner Stelle nicht mehr allzu lange warten. Viel Glück!
     
  4. Faru

    Faru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann leider nicht quoten, da dies bei mir nen Fehler bringt, schade. Also zu Bernd und Geier:
    Ich habe ihn locker schon 5 Mal angeschrieben. Er meinte er würde seine Männchen in der Farbe nicht alleine abgeben, da Leute lieber paarweise kaufen und er zu viele Weibchen hätte. In der Anzeige sind auch nicht alle seine Vögel gelistet.
    Bei gegengeschlechtlich habe ich verschiedene Dinge gehört und bin mir da nicht ganz sicher. Zu einem kenne ich mehrere Halter, die zwei Männchen halten und damit keinerlei Probleme haben. Wenn möglich, würde ich dementsprechend auch eher zu zwei Männchen tendieren. Meiner ist DNA-getestet, ja.

    Und zu Sam & Zora
    Die männlichen Jungvögel in der Farbe gibt er eben nicht ab. Versuch seit gut Juni bei ihm einen zu kaufen, aber er hält nunmal daran fest, dass andere Leute lieber paarweise kaufen und er so besser seine Vögel wegbringt.

    Es wäre vielleicht noch erwähnenswert, dass mein Vogel etwas verhaltensgestört ist und ich nie vorhabe ihn wirklich unbeaufsichtigt mit dem neuen Vogel zu lassen. Von Artgenossen wurde ihm ein Zeh abgebissen, bei den Beinen gibt es eine Fehlstellung welche ihm beim Laufen stark hindert, er ist blind auf einem Auge und sein unterer Schnabel ist gebrochen. Im Tierheim meinten sie, jegliche Vergesellschaftungsversuche mit anderen Grünwangen war eine Katastrophe.
     
  5. #5 Sam & Zora, 17.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    4.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Kann man so oder so sehen.
    Dein Vogel hat einige Handicaps, meiner Meinung nach solltest du ihn dann auch mit einem ebensolchen Vogel vergesellschaften. Sicher wird es nicht einfach werden, solch einen Partnervogel zu finden, aber aufgeben solltest du keinesfalls. Gib doch mal in den Kleinanzeigen selbst eine Suchanzeige auf, mit klaren Aussagen/Ansagen was genau für einen Partnervogel du suchst. Jedenfalls... Handicaps sind kein Grund es nicht zu versuchen! :)
     
  6. Faru

    Faru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Einen Handicap Vogel zu finden ist ja nochmal doppelt so schwer, nein danke. Zumal beeinträchtigen ihn seine Handicaps nicht wirklich. Er fliegt wie eine eins, kann (leider) fest zubeißen und beim klettern nimmt ihm keiner was. Im Grunde benimmt er sich fast normal, aber hat angeblich starke Aggressionen gegenüber andere seiner Art. Zwar wurde mir das so gesagt, aber ich finde trotzdem, dass ein zweiter Vogel als Freund her muss.
     
  7. #7 Sam & Zora, 17.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    4.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Gute Einstellung...bleib am Ball! :zustimm:
    Wenn du z.B. über Privat fündig werden würdest, eventuell versuchen einen "Probelauf" zu starten, mit der Option einer Rückgabe, wenn es absolut nicht funktioniert. Bei Papageien ist es möglich, ob auch bei Sittichen, weiß natürlich nicht. Nur so ne Idee.
     
    max & little friend gefällt das.
  8. Faru

    Faru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das sowieso. Wenn die sich nicht vertragen, hat das keinen Sinn die beiden nur streiten zu lassen. Problem wäre eher Vögel zu finden, die ganz sicher keine Krankheiten haben, damit man die drei Monate Quarantäne überspringen kann und gleichzeitig einen Züchter findet, der auch Herz und Verstand für die Situation hat und eine Rücknahme akzeptieren würde. Ist leider selten geworden heutzutage.
    Habe aber einen Züchter hier im Forum gefunden und hoffe, dass es auf diesem Wege klappt. :)
     
  9. #9 Sam & Zora, 17.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    4.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das wäre schön....drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es klappt. :)
     
  10. Rudi0

    Rudi0 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    17
    Wir haben einige Jungvögel in der Farbe türkisopalin im Nistkasten. Sowei ein älteres Weibchen von 2018 abzugeben. Falls noch Bedarf besteht.
     

    Anhänge:

Thema:

Grünwangen Züchter gesucht

Die Seite wird geladen...

Grünwangen Züchter gesucht - Ähnliche Themen

  1. Grünwangen rotschwanzsittich Züchter gesucht.

    Grünwangen rotschwanzsittich Züchter gesucht.: Hallo Leute, Ich suche schon länger einen Grünwangen rotschwanzsittich (wildfarben) Züchter in meiner Nähe (Regensburg/Bayern)... Nach langem...
  2. Grünwangen Rotschwanzsittich Züchter

    Grünwangen Rotschwanzsittich Züchter: Hey, Ich hab ja schonmal einen Beitrag verfasst wo ich gefragt habe welche Vögel ihr mir empfehlen könnt. Durch diesen Beitrag kam ich auf die...
  3. Grünwangen-Rotschwanzsittiche - Züchter?

    Grünwangen-Rotschwanzsittiche - Züchter?: Hallo, Ich würde mir gerne zwei Grünwangen-Rotschwanzsittiche anschaffen, bin aber auf meiner Suche nach Züchtern leider noch nicht sonderlich...
  4. 75236 Kämpfelbach: Grünwangenrotschwanzsittich-Henne abzugeben

    75236 Kämpfelbach: Grünwangenrotschwanzsittich-Henne abzugeben: Hallo, Leider muss ich meinen kürzlich erworbenen Grünwangenrotschwanzsittich Loki abgeben, weil er sich nach einer DNA Probe als Henne...
  5. Grünwangen Rotschwanzsittiche sind eingezogen

    Grünwangen Rotschwanzsittiche sind eingezogen: Hallo Ich bin neu hier und habe seit 2 Wochen mir 2 Grünwangenrotschwanzsittiche zugelegt. Meine 2 Kids (12+15J) und ich haben schon länger...