Grünzügelpapagei, Anfängerin

Diskutiere Grünzügelpapagei, Anfängerin im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe seitc1.5 wochen einen grunzugelpapagei , der ist total lied ist naturbrut, und ist 6 monate alt . Obwohl er seit nur 1.5 wochen bei uns...

Schlagworte:
  1. Doganay

    Doganay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seitc1.5 wochen einen grunzugelpapagei , der ist total lied ist naturbrut, und ist 6 monate alt . Obwohl er seit nur 1.5 wochen bei uns ist, ist er ziemlich zahm. Er lasst sich streicheln, ich kann seine federn anfassen und auch den schnabel. Apfel gebe ich ihn nicht mehr so oft er wird davon anscheinend krank, der kleine hat einen ungewohnlichen geschmack er isst auch keine kolbenhirsen, er schaut die noch nicht mal an. Der zuchter meinte ich soll einen nistkasten zum schlafen holen , er ist noch nicht reingegangen und kack drauf obwohl es ganz oben steht. Ich habe es rausgeholt, weil es nach dem saubemachen ziemlich stinkt , da war ich mir nicht sicher ob es richtig ist.
    Ich habe versucht ihn einpaarmal zu baden , in der badewanne hat es nicht geklappt, auch am waschbecken nicht. Hab ihn dann mit wasser angespruht , er hat sich dann ganz doll gejuckt . Ich habe mir sorgen gemacht. Aber ich habe dann erkannt dass er sich dabei sauber macht. Aber ich frag mich ob ich ihn doch in eine badewanne kriege.

    Ich habe vor einen weibchen zusatzlich dazuzuholen spatestens nach einem jahr . Ich will ihn auch tranieren.
    Ich wurde mich freuen wenn ihr anfanger tipps hättet?
    Danke schon im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 5. Dezember 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.117
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo und willkommen im Forum,
    Du darfst den Vogel autf gar keinen Fall irgendwie baden. Da kann er von sterben, er wird viel zu naß. Ansprühen ist richtig, das reicht völlig aus.
    Was fütterst Du denn allgemein?
     
  4. Doganay

    Doganay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe eigentlich am meisten gurken, ein handvoll kornerfutter jedentag
    Ich habe auch melone gegeben, karotten und tomaten isst er nicht gerne. Einmal habe ich apfel und orange zusammengemischt, hat auch gut geklappt aber an dem tag wurde er krank, ich dachte dass es an den apfeln liegt. Weil er hatte 1 ganzen apfel an dem tag , zu viel hab dann im internet erfahren
    Apfel liebt er , die gebe ich nur noch als leckerlie wenn ich etwas verlange oder ihn wieder in den kafig locken will.
    Salat isst er auch nicht.
     
  5. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    1,5 Wochen sind ja noch gar keine Zeit! Vielleicht kennt er die anderen von dir angebotenen Futterbestandteile einfach nicht und muss somit erst daran gewöhnt werden. Grünzügelpapageien brauchen eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Frischfutter, daher würde ich ihm immer wieder anderes anbieten, auch wenn er zunächst nicht dran geht.
    Ein ganzer Apfel am Tag ist für einen Grünzügel möglicherweise schon etwas viel. Wie hat sich denn das "Kranksein" geäußert? Ansonsten ist es ja schön, wenn man ein Leckerchen hat, mit dem man ihn ein bisschen locken kann.
    Ich würde ihm auch immer mal wieder eine Badeschale in der Voliere anbieten. Dann kann er sich raussuchen, wie intensiv er baden möchte. Einfach eine flache Form, z. B. Auflaufform 1 - 2 cm mit leicht lauwarmem Wasser füllen. Ja nicht den Vogel irgendwie in eine Wanne stecken! Er muss von selbst baden, ansonsten genügt auch das Ansprühen, vor allem, da er es ja zu mögen scheint.
    Mit dem gegengeschlechtlichen Partnertier würde ich nicht so lange warten. Es ist bei dir ja sicherlich nicht dauernd jemand zu Hause. Papageien mögen nicht alleine sein, es kann sein, dass sie sich dann schlechte Gewohnheiten angewöhnen, z. B. dass sie anfangen, nach ihrer Gesellschaft zu schreien. So ein Schreien ist dann sehr schwer wieder abzugewöhnen. Also lieber schnell ein Partnertier dazu. Trainieren kannst du ihn trotzdem, bzw. auch mit beiden zusammen. Gerade Grünzügel sind ja sehr neugierig und unerschrocken, die machen da sicherlich beide gerne mit!
     
  6. Doganay

    Doganay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke fur die ausfuhrlichen informationen.
    Ich habe so kleine schalen hingestellt er ging garnicht rein, einpaarmal hat nicht funktioniert , villeicht war die schale einfach zu klein.
    Obst und gemuse mische ich immer, nur ich weiss dass gurken und apfel immer funktionieren . Deswegen wenn ich keinen weichen obst oder gemuse sorten zuhause habe , bleibe ich auf der sicheren seite heute hab ich mandarinen mit bananen stuckchen gegeben mal schauen wie er dadrauf reagiert.
    Als er zu viel apfel aß, hatte er standig durchfall, hat sein schnabel inneren(gaumen) mit der zunge gejuckt und hat die ganze zeit gas abgelassen. Sowie eine unverträglichkeit.
    Ich habe daran gedacht eines der schwesterchen dazuzuholen. Es waren 3 junglinge 2 madchen einen junge. Ich glaube am besten wurde er mit denen auskommen. Ich weiss nicht ob er sich genau so einfach mit einen anderen gesellt, ich habe gelesen dass sie ziemlich territorial sind .
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    5.983
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bitte nicht ein Jahr warten mit der Partnerin. In so jungem Alter ist jeder Tag ohne Artgenossen ein Risiko für später auftretende Verhaltensstörungen. Besonders fatal ist, dass man den Vögeln oft erst etwas davon ansieht, wenn es schon schwer oder unmöglich ist, es wieder rückgängig zu machen.
    Auch zwei Vögel werden und bleiben zahm, haben aber ein ungemein bereichernderes und artgerechteres Leben als einzeln lebende Artgenossen.
    Würdest Du Deinem Kleinkind zumuten wollen, bis zum ende des Grundschulalters nicht nur ohne Eltern leben zu müssen, sondenr auch keine anderen Menschen und auch keine Kinder kennnlernen zu können, sondern nur nette und freundliche Papageien? Nun, umgeehrt ist das ganz ähnlich.
    In jedem Fall also solltest Du in den nächsten Wochen einen artgleichen gegengeschlechtlichen Partner besorgen.
     
  8. #7 gandalf10811, 5. Dezember 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich würde dir empfehlen den Nistkasten wieder reinzuhängen. Grünzügelpapageien brauchen einen Schlafkasten, sie werden ihn früher oder später annehmen. Mein Paar Grünzügel (auch ein junges Paar) sitzt seit Ende Oktober im Schutzhaus und es hat auch drei Wochen gedauert, bis sie den dortigen Schlafkasten angenommen haben.
    Auch reiche ich täglich Apfel. Dieser wird innerhalb kürzester Zeit verputzt. Grünzügel sind "fast" Weichfresser. Sie fressen mehr Obst als Körnerfutter. Von daher würde ich abwechslungsreich Obst, natürlich auch mit einer guten Körnermischung, verfüttern.

    Grüße
     
  9. #8 klausdervogel, 14. Januar 2016
    klausdervogel

    klausdervogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München am Wörthsee
    Also für meine beiden habe ich einfaches und geniales Spielzeug gefunden. Im Holzhandel oder Baumarkt Holzleisten, Holzbretter (unbehandelt) kaufen und in kleine Stücke sägen. Meine beiden zerspanen das Holz komplett. Sie sind damit stundenlang beschäftigt und es scheint ihnen riesigen Spaß zu machen. Außerdem wird damit der Schnabel ganz schön beschäftigt. In ihrer Badewanne veranstalten die beiden richtige Badeevents. Fast täglich. Sie planschen, bis sie total nass sind, das dauert auch schon mal 15 Minuten oder länger. Es scheint ein großer Spaß zu sein. Nur muss ich das Wasser oft wechseln, denn sie schleppen auch ihr Futter immer zur Badewanne und weichen es scheinbar ein, auch sind immer viele Holzspäne in der Wanne. Die Wanne sollte aber schon groß sein. In der meinigen sind immer ca. ein Liter Wasser drin.
    In das Futter mische ich auch ungeschwerfeltes Trockenobst. Das lieben sie, besonders Trockenäpfel. Ansonsten lieben sie auch exotische süße Früchte. Gemüse lassen sie links liegen.
    Und man kann sich auch im Wald einen schönen Ast suchen, den in einem großen Blumentopf eingipsen und im Zimmer aufstellen. Meine beiden lieben den kleinen Baum.
     
  10. #9 papamamagei, 10. Juni 2017
    papamamagei

    papamamagei Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Grünzügelanfängerin,

    wir haben seit ca. 7 J. zwei Grünzügel. Je nach Temperatur, und wenn wir das Gefühl haben, dass es sie juckt, dann sprühen wir sie mit der Blumenspritze an. Meistens nimmt Pepe das zum Anlass in seinem Wassertrog ein ausgiebiges Bad zu nehmen, was Lilly schließlich auch animiert, bis beide tropfnass sind.
    Es gibt aber Tage, da fauchen sie, wenn man sie mit der Wasserspritze anspritzt.

    Was Obst und Gemüse angeht, hat jeder von den beiden seine Vorlieben. Pepe liebt Äpfel, kaum Gemüse.
    Besonders lieben beide Brombeeren oder Himbeeren. Ansonsten gilt bei beiden, was der Papagei nicht kennt, frisst er auch nicht. Außer ich esse die Frucht, dann könnte man sie ja mal probieren. Pepe liebt über alles Joghurt. Wehe es gibt mittags keinen Joghurt, dann ist kleine Fratz echt sauer.

    Und zum Frühstück, neben frischem Obst und Gmüse, ein Stück Marmeladebrot.

    Soeben habe ich die beiden Papageien in den Käfig gesetzt. Wenn es abends auf 21.00 Uhr zugeht, verlangen die beiden nach ihrer Käfigbehausung, abgedeckt mit einem schwarzen Tuch. MOrgens ca. 6.00 Uhr wollen sie dann, dass ich aufstehe und mich mit ihnen beschäftige.

    Grünzügel haben einen sehr starken Willen, machen aber auch viel Freude.

    Viel Spaß mit Deinem Vogel.

    Gruß Werner
     
Thema: Grünzügelpapagei, Anfängerin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grünzügelpapagei welches holz

Die Seite wird geladen...

Grünzügelpapagei, Anfängerin - Ähnliche Themen

  1. Schiefschnabel bel bei Grünzügelpapagei

    Schiefschnabel bel bei Grünzügelpapagei: Einer unserer Grünzügelpapageien, 7 Jahre alt, hat seit ca. 1/2 Jahr am linken Unterschnabel eine Überwachsung. Viermal wurde die Überwachsung von...
  2. Grünzügelpapagei Henne gesucht.. Züchter in bawü?

    Grünzügelpapagei Henne gesucht.. Züchter in bawü?: ich verzweifel. Ich suche eine Henne für meinen simba ... Er ist jetzt 4 Monate alt und so ein supi Kerl,, nun will ich ein weibchen für ihn......
  3. Grünzügelpapagei zittert

    Grünzügelpapagei zittert: huhu ich mA wieder... So jetzt ist simba da... Seit Samstag. Nala ein Weibchen wird im Juni geholt. Der kleine zittert leicht und sitzt immer auf...
  4. Grünzügelpapagei...

    Grünzügelpapagei...: und wieder mal ich ... Ich hole mir einen NB Grünzügelpapagei einen Hahn. In Fa 3-4 Wochen wenn er futtertest ist. Nun das streit Thema. Viele...
  5. Grünzügelpapageien mit Rostkappenpapageien vergesellschaften?

    Grünzügelpapageien mit Rostkappenpapageien vergesellschaften?: Hallo ihr lieben :) Kurz und knackig, ist es möglich Rostkappenpapageien mit Grünzügelpapageien zu vergesellschaften? Ich hab gehört das...