Grünzügelpapagei Hilfe, Schreihälse

Diskutiere Grünzügelpapagei Hilfe, Schreihälse im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, ich habe seit gestern 2 Grünzügelpapageien, beide sind weibchen und Handaufzucht. Sie scheinen sich beide gut miteinander...

Schlagworte:
  1. #1 Isabell Böer, 19. Juli 2014
    Isabell Böer

    Isabell Böer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe seit gestern 2 Grünzügelpapageien, beide sind weibchen und Handaufzucht.
    Sie scheinen sich beide gut miteinander zu verstehen, nur ist eine sehr agressiv, beißt wenn ihr was nicht passt und schreit ununterbrochen im Käfig, wenn wir aus dem Wohnzimmer gehen und die 2 alleine sind. (Stehen tuen sie im Wohnzimmer, und es wird auch nur die eine Histerisch, die andere ist relativ ruhig und fängt auch nur an zu schreien, wenn die Eine anfängt) Aufhören tut sie, wenn ich sie auf meiner Schulter habe, aber nur auf meiner, auf eine andere will sie nicht. Sie scheint seit gestern schon sehr auf mich Fixiert zu sein, was ich echt toll finde und mich auch rührt. Nur muss sie irgendwie ihr verhalten ändern. Wie bekomme ich es hin das sie aufhört zu beißen, wenn sie auf meiner Schulter sitzt, und wenn ich sie in den Käfig setze aufhört ununterbrochen zu schreien? Was wäre die günstigste Methode?
    Vorhin hat sie mich am linken Zeigefinger so dolle gebissen, das es blutete und mein Finger jetzt angeschwollen ist...Warum auch immer..
    Die Vögel sind einmal 6 und 7 Jahre alt.
    Ich bin ja schon mit Papageien aufgewachsen, aber damit bin ich gerade echt ratlos ^^'
    Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure ratschläge ^^

    Liebe Grüße

    Isa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 19. Juli 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Isa,

    Das Verhalten des einen Vogels ist für Handaufzuchten nicht unbedingt ungewöhnlich. Schließlich meint der Vogel ja er wäre ein Mensch. Er wurde ja nie artgleich sozialisiert und ist deshalb psychisch gestört, in diesem Fall wohl massiv. Das ist recht typisch.
    Zudem hast Du wie Du schreibst zwei Hennen, eine sehr unglückliche Konstellation. Denn die weiblichen Vögel sind wegen ihres Brutverhaltens sehr Revierneidisch und dulden meist keine zweite Henne. Es wird deshalb zwischen Deinen beiden Vögeln nie ein richtiges Zusammenleben geben. Aus dieser Sitation heraus ist das Verhalten auch verständlich.
    Helfen kann ich Dir nicht, Du hast so ziemlich alles falsch gemacht was man verkehrt machen kann. Handaufzuchten sind grundsätzlich abzulehnen, darin besteht eine recht große Übereinstimmung. Und zwei Hennen zusammen zu halten ist wegen ihres Instinktverhaltens ebenso nicht in Ordnung.
     
  4. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Isa,

    waren die beiden Hennen schon immer so über die Jahre beim Vorbesitzer zusammen? Eigentlich wurde auch schon fast alles gesagt, denn ich kann mir vorstellen wenn Du jetzt eine Henne abgeben würdest und dafür einen Hahn aus reinen Naturbrut dazuholen würdest muß das nicht unbedingt klappen, aber es wäre auf jeden Fall eine viel bessere Konstellation als es bis jetzt der Fall ist, denn Grünzügeln einfach mal so das schreien abzugewöhnen ist fast unmöglich und wenn Du sie beim schreien auf die Schulter nimmst hat sie ja schon alles erreicht was sie wollte.
     
  5. #4 Isabell Böer, 21. Juli 2014
    Isabell Böer

    Isabell Böer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Hennen sind seit 2008 zusammenlebend, anbetracht dieser tatsache wollte ich sie nicht trennen, sie putzen sich und verstehen sich super, im Käfig ist eine Trennwand dazwischen und jeder hat sein eigenes Revier, Wenn ich sie rauslasse zum fliegen, putzen die zwei sich gegenseitig. Ich habe sie nicht direkt vom Züchter, aber die Vorbesitzerin. Die Vorbesitzerin allerdings hat die zwei seit April nur im Käfig gehalten und hat die zwei deswegen abgegeben. Sie sollen sich das schreien ja auch nicht abgewöhnen, es soll eben nur klappen, sobald ich aus dem Wohnzimmer gehe, das sie nicht völlig ausrasten. Mag sein das man Handaufzuchten ablehnen sollte, aber bei Vögeln in Not, kann ich nicht wegschauen..Ich hab das jetzt so versucht zu lösen, das ich eine Decke über den Käfig mache, das klappt auch eig. ganz gut. Aber schön wäre es halt, wenn es eine andere lösung gäbe.

    LG

    Isa
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Grünzügelpapagei Hilfe, Schreihälse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grünzügelpapagei verhalten

    ,
  2. wie alt sind eure weißbauchpapagein geworden

Die Seite wird geladen...

Grünzügelpapagei Hilfe, Schreihälse - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...