Grünzügelpapagei in Berlin abzugeben

Diskutiere Grünzügelpapagei in Berlin abzugeben im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hoffe, dass ich hier im Forum richtig bin und jemanden finde, der sich weiterhin gut um meinen Grünzügelpapagei Skipper kümmern...

  1. Skipper1

    Skipper1 Guest

    Hallo,

    ich hoffe, dass ich hier im Forum richtig bin und jemanden finde, der sich weiterhin gut um meinen Grünzügelpapagei Skipper kümmern wird. Ich muss mich leider von ihm trennen und würde ihn gerne zwecks Verpaarung im Raum Berlin in vertrauensvolle Hände abgeben.

    Skipper ist eine Handaufzucht, von klein auf in meinen Händen und inzwischen anderthalb Jahre alt. Er ist super zahm, an allem interessiert und sollte nun mit einem oder mehreren Grünzügelpapageien bekannt gemacht werden.

    Bei Fragen steh ich jederzeit zur Verfügung und freue mich auf Eure Antworten!


    Mit besten Grüßen

    Lucas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 20. Februar 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hessen
    Hallo Lucas,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen :0-

    Gibst Du Deinen Skipper kostenlos ab? Welchen Grund/ welche Gründe gibt es, dass Du ihn hergibst und nicht selber eine Partnerin suchst?
     
  4. #3 gandalf10811, 20. Februar 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Was für ein Geschlecht hat Skipper denn? Der Name lässt auf einen Hahn schließen?!

    Falls er doch eine Henne ist, wäre ich interessiert. Habe einen jungen Hahn hier sitzen. Allerdings komme ich nicht aus Berlin oder der näheren Umgebung
     
  5. Skipper1

    Skipper1 Guest

    Hallo,

    danke für die Begrüßung!

    Ich gebe ihn nur schweren Herzens ab, für einen zweiten Papagei ist nur leider der Platz nicht ausreichend und die berufliche Situation so, dass ich zukünftig nicht genügend Zeit hätte, um mich ausreichend um beide zu kümmern.
    Skipper braucht schon sehr viel Zuwendung, sitzt am liebsten den ganzen Tag auf meiner Schulter und ich möchte nicht, dass er einsam ist, wenn er tagsüber mal alleine ist oder nicht so viel unterhalten werden kann. Deshalb möchte ich ihn nur zu jemandem geben, bei dem er sich wohlfühlen kann und einen Freund (besser Freundin) zum spielen hat.
    Ich gebe ihn gerne kostenlos ab, vorausgesetzt er kommt in gute Hände.
     
  6. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,
    es ist schön wenn du ihn mit einen Partnervogel zusammen bringen willst, aber es wird sehr schwer einen so zahmen Vogel zu vergesellschaften, denn einfach eine Henne dazu setzen wird warscheinlich nicht funktionieren. Ich habe mehrere Grünzügel in einer Voliere da klappt es super, aber davon ist keiner so auf den Menschen geprägt und wenn es ein Hahn ist ( DNA ) dann auch bitte nur mit einer Henne versuchen bzw. gebe ihn nur zu einer Henne.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 charly18blue, 20. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hessen
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn die Bezugsperson, in dem Fall ist das ganz klar Lucas, nicht mehr da ist und sich die neuen Besitzer zurückhalten und vor allem auch Papageienerfahrung haben, man auch eine fehlgeprägte Handaufzucht in den meisten Fällen gut vergesellschaften kann.

    Das wäre auch meine Bitte an Dich Lucas, gib ihn auf keinen Fall in eine Einzelhaltung, auf jeden Fall nur zu einer Partnerin. Und schau Dir die Haltung vor Ort an, Geschrieben werden kann viel. Stell das Gesuch doch auch noch hier ein, es darf auch gerne hier noch stehen bleiben.

    Witzigerweise habe ich seit heute auch einen Grünzügelhahn zu vermitteln :)
     
  9. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ja mit der Bezugsperson das stimmt, denn ich habe schon viele Vögel bei mir aufgenommen und einige davon waren auch so zahm das ich dachte es wird wohl nichts werden, aber die haben sich eigenartiger Weise super eingelebt.

    Lucas, hat sich überhaupt schon etwas ergeben mit einem neuen Zu Hause?
     
Thema:

Grünzügelpapagei in Berlin abzugeben

Die Seite wird geladen...

Grünzügelpapagei in Berlin abzugeben - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. 2 Nymphensittiche aus Furtwangen abzugeben

    2 Nymphensittiche aus Furtwangen abzugeben: Schweren Herzens müssen wir unsere beiden Nymphensittiche abgeben, da wir in eine kleinere Wohnung umziehen und der Freiflug dort nicht mehr...