Grünzügelpapagei krawallig

Diskutiere Grünzügelpapagei krawallig im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Ja Handaufzuchten sind eigentlich die moderne Art der Quälerei. Ich weiß wovon ich rede. Habe wieder zwei Abgabevögel hier die nichts aber auch...

  1. #21 esth3009, 01.12.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    1.227
    Ort:
    Piratenland
    Ja Handaufzuchten sind eigentlich die moderne Art der Quälerei.
    Ich weiß wovon ich rede. Habe wieder zwei Abgabevögel hier die nichts aber auch gar nichts gelernt haben, jedenfalls nicht im Umgang mit anderen Vögel. Am schlimmsten ist es dann wenn sie in Privathaushalten allein gehalten werde. Auch haben sie vor mir kaum Respekt. Es gab mal einen Züchter der hat Handaufzucht gemacht aber sie nicht von den Eltern komplett entfernt und da sieht es dann ganz anderes aus.
    Die Vögel sind zahm aber nicht fehl geprägt.

    Bei meinen hab ich es nie ganz rausbekommen, und da es Abgabevögel sind habe sie auch lange Zeit gehabt haben ihre Macken zu pflegen und das schlimme ist die meisten Leute finden das dann auch noch süß.

    Wenn die beiden jung kann man es noch gerade biegen wenn die gemachten Vorschläge konsequent eingehalten werden.

    Weißbauchpapageien sind übrigens sehr lernfähig und lassen sich auch damit kriegen. Versuch doch Beiden mal etwas beizubringen.
     
  2. Borsi

    Borsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Dresden
    Du kannst auch versuchen den Käfig, Voliere oder Vogelzimmer immer wieder umzugestalten. Grünzügel sind sehr verspielte Kobolde und brauchen extrem viel Beschäftigung die Du denen bieten kannst indem Du eben immer mal was neues aufhängst oder hinstellst je nach dem was Du eben für Möglichkeiten hast sie brauchen Abwechslung in jeder Art so das sie auf andere Gedanken kommen.
     
  3. #23 Barni248, 01.12.2020
    Barni248

    Barni248 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr zwei,

    danke auch für Eure Infos und Ratschläge. Ich beschäftige sie schon ganz gut aber ich werde noch mehr geben. Spielen tun sie ja mit fast allem und im Kleiderschrank sitzen ist auf einmal auch ganz nett^^

    ...das ist ja genial. Mir hatte man den Züchter empfohlen, war auch ganz zufrieden aber ich merke jetzt dass ich zu dem Thema "nicht zu nah an sich ran kommen lassen" mehr Infos gebraucht hätte. Weil man will ja mit denen kuscheln, das ist doch süss. Dass es die zwei aber iwann völlig durcheinander bringt war mir leider nicht bekannt :/

    Wir geben jetzt das beste, vorhin wollte sie knutschen und war völlig nervös dass ich sie nicht gelassen hab. Natürlich auch jetzt verwirrend aber ok :/
     
  4. #24 Sammyspapa, 01.12.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    2.439
    Ort:
    Idstein
    Sei mit solchen dunklen, heimeligen Orten aufmerksam, sowas wird auch ganz gern mal zur Nistgelegenheit erklärt und treibt die Hormone zusätzlich hoch bzw wird dann irgendwann der Schrank verteidigt :)
     
    Alfred Klein gefällt das.
  5. #25 Barni248, 01.12.2020
    Barni248

    Barni248 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    uiii das ist ja auch wieder so ne sache, danke für den tipp
     
  6. #26 esth3009, 01.12.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    1.227
    Ort:
    Piratenland
    Das verschweigen Züchter manchmal gern, wissentlich oder unwissentlich, mag dahingestellt sein. Aber ich glaube kaum dass ein Züchter Handaufzuchten zur Zucht einsetzt, Teilhandaufzuchten aber sehr wohl. Und so haben sie solche Probleme nicht.

    Einer meiner ersten Vögel war eine Teilhandaufzucht. Sie hatte sowohl Sozialverhalten von den Eltern mitbekommen und ich hatte hier auch eine Henne die ihre Muttergefühle entdeckt hat und sie unter ihre Fittiche nahm. Der Vogel war superzahm aber trotzdem voll im Schwarm integriert, bzw. eigentlich die Tonangebende.
    Zwei andere die ich hier hab, eine davon eine Wohnzimmerbrut wo die Eltern weggegeben wurden da sie den Kleinen rupften ist eine Handaufzucht die Angst vor Händen hat, Von der zweiten weiß ich gar nichts wie er groß geworden ist, der hat zwar Balzverhalten weiß aber nicht was er mit einer Henne anfangen soll.

    Als Anfänger weiß man meistens nichts über die Probleme und freut sich über einen zahmen Vogel. Da bist Du nicht allein. Aber noch kann es gut werden.
     
  7. #27 Alfred Klein, 02.12.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.205
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    66... Saarland
    Ein mir bekannter ehemaliger Züchter machte eine begleitete Naturbrut. Soll heißen, die Elternvögel zogen die Küken zwar groß, er war jedoch dabei und gewöhnte so die Küken an Menschen ohne daß sie fehlgeprägt waren. Das geht allerdings nur in ganz kleinem Maßstab, mehr als ein Gelege kann man da wohl nicht so betreuen. Und die Elternvögel müssen dem Züchter auch vollständig vertrauen. Aber der Mann züchtete auch nur als Hobby ohne große Verkaufsambitionen.
     
  8. #28 esth3009, 02.12.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    1.227
    Ort:
    Piratenland
    Bei den Nymphensittichen gibt es auch wenige die es so machen und da kann man nicht mal kurzerhand einen Vogel kaufen, sondern die wollen die Kunden auch kennenlernen und es gibt Wartelisten.
    Aber leider gibt es im Bereich Zucht, egal welche Tiere, viel zu viel schwarze Schafe und ausbaden müssen es dann die Tiere und auch vielleicht manche Halter.
    @Barni248 Es ist schön das Du dir Hilfe suchst. :zustimm: Es sind so liebenswerte Tiere.
    Ich wäre vor Jahren auch fast schwach geworden aber als sie ihre Stimme losließen habe ich nur gedacht der Ärger mit den Nachbarn ist vorprogrammiert.
     
  9. #29 Barni248, 03.12.2020
    Barni248

    Barni248 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ja da hast Du recht, es sind wundervolle Geschöpfe der Natur. Am liebsten würde ich sie auch rauslassen und sie kommen immer wieder zu mir wenn sie möchten wie in dem Film "Rio" am Ende :)
    Ich hab zum Glück keine Probleme mit den Nachbarn, wohne zum Eigentum in einer Anlage die echt Robust gebaut ist. Habe noch nie was von Nachbarn gehört und es hat sich nach 5 Jahren auch noch keine beschwert das ist ein gutes Zeichen :)
     
  10. #30 Barni248, 03.12.2020
    Barni248

    Barni248 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    ...ich komme auch gerade vom Tierarzt wo er seine dritte Hormonunterstützung bekommen hat. Aber es hat sich nach den ersten zwei auch gar nix verändert, so das ich denke das das keine große Hilfe ist. Ich hab verstanden das ich mein Verhalten weiter verändern muss, zurückstecken muss was kuscheln und Co angeht, noch mehr sie beschäftigen muss und beobachten und reagieren. Das ist jetzt unser Weg.
    Habt ihr denn trotzdem auch Erfahrungen gemacht was solch eine Hormonunterstüzung angeht ?
     
  11. #31 Sam & Zora, 03.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    2.409
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Bin ehrlich, mein Tierarzt hält wenig von Hormonbehandlungen bei Hähnen, weil...es oftmals an den Haltern selbst liegt, dass die Hormone verrückt spielen und gerade bei handaufgezogenen Vögeln mehr ausgeprägt sind (auf den Mensch) wie bei Naturbruten. Das fängt an mit Geschrubbel mit dem Schnabel (wobei wir wieder beim Thema wären), über das Wackeln und Schrubben mit dem Hinterteil am Halter, bis über das hochwürgen und Fütterungsversuche....ne wiederliche Angelegenheit. Dies heißt es abzustellen, auf Distanz gehen, denn er hat seine Partnerin.
    Möchte nochmals anmerken, dass dies meine persönlichen Erfahrungen sind und ich bin heute froh, dass ich das bei meinen Rackern so konsequent umsetzen konnte (mit Hilfe der User hier),es ist vieles besser, einfacher und anders im positiven Sinne geworden...gerade für die Vögel selbst ein Riesenvorteil :)
     
  12. #32 Barni248, 03.12.2020
    Barni248

    Barni248 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ja danke, das Gefühl hab ich ja auch nach all dem was ich jetzt gelesen und durch Euch erfahren hab, Vielen Dank nochmal !!! Ich hab die Therapie die drei mal sein sollte heute noch mal abgeschlossen aber werde mich jetzt auf diese Dinge konzentrieren und dinge die ihn krawllig machen abstellen. Im Auto hab ich zum Beispiel gesungen heut morgen, das hat ihn sofort krwallig gemacht, trotzder der "stresssituazion" Auto fahren und so. Ich weiß zwar nicht genau warum aber wieder ein ding
     
  13. #33 Geiercaro, 03.12.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    964
    Ort:
    Hessen
    Ignoriere das "Kravallmachen" einfach. Auch wenns schwerfällt. Scheuch ihn zur Not kurz durch die Bude. Ich vermute mal, dass du einen sehr netten weichen Umgangston hast. Einfach mal anders reagieren, wenn er nervt oder aufdringlich wird. Du darfst den Vogel nicht so vermenschlichen. Versteh mich nicht falsch, aber ab und an mal ein Machtwort hilft. Bei mir gibts auch mal eine auf die Nuss, mit einem weichen Gegenstand oder einem Lappen, wenn sie zu übermütig werden oder gar beißen. Das hilft perfekt sofort und der Zahmheit hat es bisher keinen Abbruch getan. Im Gegenteil, wenn mich meine verkorkste Handaufzucht anbalzt, dann brauche ich nur noch etwas lauter zu schimpfen und dann hat sie es kapiert. Hat etwas gedauert aber sind ja schlaue Geier.:D;) Ich hoffe du weißt, wie ich das meine. Es kann nicht immer alles Friede, Freude Eierkuchen sein. Ich persönlich hab so gute Erfahrungen gemacht.:zustimm: und von so künstlichen Hormonzeugs halte ich beim Hahn gar nix.
     
  14. #34 Barni248, 03.12.2020
    Barni248

    Barni248 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Interessant. Ich hab ja schon selbst gesehen wie clever die in manchen Situationen sind aber ich glaub man unterschätzt sie trotzdem was sie alles begreifen können und man lässt sich von der niedlichkeit verweichlichen^^

    und ja ich geb zu das fällt mir schwer, allerdings bin ich gerade beim zubeißen auch schon lauter geworden.
     
  15. #35 Alfred Klein, 04.12.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.205
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    66... Saarland
    Du mußt Dir etwas eigentlich einfaches überlegen: Die sind wie kleine Kinder. Sie versuchen alles mögliche, auch Dinge was sie nicht sollen wie z.B. Sachen zerstören. Und da mußt Du wie bei Kindern klare Grenzen setzen, bis hierhin und nicht weiter. Die Geier kapieren das schnell. Was allerdings nicht heißt daß sie es dann, wenn sie denken Du würdest es nicht merken, wieder versuchen.
     
  16. #36 Barni248, 04.12.2020
    Barni248

    Barni248 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    hehe, ja das hab ich schon gemerkt in den 5 jahren. was man darf macht keinen spass, was man nicht darf umso mehr ^^
     
    Alfred Klein gefällt das.
Thema:

Grünzügelpapagei krawallig

Die Seite wird geladen...

Grünzügelpapagei krawallig - Ähnliche Themen

  1. Grünzügelpapagei mit Rostkappenpapagei zusammenleben

    Grünzügelpapagei mit Rostkappenpapagei zusammenleben: Hallo ich habe seit 2 wochen ein 7 Monate junges Grünzügelpapagei. Jetzt möchte ich ihn ein Partner holen aber weiss nicht ob es ein Männchen oder...
  2. Grünzügelpapagei mit Jendayasittich

    Grünzügelpapagei mit Jendayasittich: Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach Hilfe auf euer tolles Forum gestoßen. Wir haben seit gut einem halben Jahr einen männlichen...
  3. Grünzügelpapagei schläft Nachts in einer Ecke

    Grünzügelpapagei schläft Nachts in einer Ecke: Hallo an alle Ich habe ein Anliegen und zwar, mein Grünzügelpapagei geht immer in eine Ecke wenn es Zeit zum schlafen ist und schläft dort ein....
  4. Grünzügelpapagei

    Grünzügelpapagei: Hi ich möchte mir ein Zuchtpaar Grünzügel für eine Innen Außenvoliere kaufen. Kann mir jemand was zu Ihrer Lautstärke sagen? Sind sie genau so...
  5. Grünzügelpapagei kann nicht fliegen

    Grünzügelpapagei kann nicht fliegen: Hallo ihr lieben, mein Freund und ich haben uns vor ein paar Tagen einen grünzügelpapagei gekauft. Er wurde von seiner Mutter kurz nach der Geburt...