Grünzügelpapagei Vergesellschaftung

Diskutiere Grünzügelpapagei Vergesellschaftung im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Genauso wie in dem Video sieht es bei unserem Hannibal auch aus.

Schlagworte:
  1. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Genauso wie in dem Video sieht es bei unserem Hannibal auch aus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Fütterungstrieb:) alles in ordnung:)
     
  4. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Vielen Dank für die Hilfe. Wie gesagt bin absolut neu auf dem Gebiet und will alles richtig machen, das es meinen Batzis gut geht.
     
  5. sunshine1

    sunshine1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hattingen NRW
    Hallo Hanibal,
    zum Thema Zusammenführung wurde ja schon alles gesagt. Was noch wichtig ist hab Geduld mit deinen zweien. Da sie noch Jung sind kann (muß aber nicht) es gut gehen das sie sich im Alter wenn sie geschlechtsreif werden auch gut verstehen.
    Jetzt mal eine andere Frage: Was ist das für ein Züchter der dir sagt das HZ un NB nicht zusammen dürfen und das NB´s nicht zarm werden? :?
    Da krieg ich Hörner die haben eure Unwissenheit ausgenutzt und es in Kauf genommen das ihr evtl. zwei unglückliche Grünzügel habt.
    Ich habe 2 HZ es sind Brüder und seit November wohnt bei uns noch eine Dame sie ist NB und war am Anfang sehr scheu. Aber mit viel Geduld und der Hilfe von unseren Jungs ist sie mittlerweile sehr zutraulich.
    Eine scheue NB kann von einer zarmen HZ viel lernen.
    Papageien lernen viel durch beobachten und nachmachen. Nele unsere Dame hat ihre Jungs immer beobachtet wie die Beiden mit uns umgehen und es nach und nach auch mal probiert. Jetzt ist sie überall dabei. Sie kommt zwar noch nicht auf die Hand lässt sich aber mit einer Stange transportieren. ;)
    So viel dazu...
    Jetzt noch ein kleiner Tip. Es gibt ein Buch das heißt "Weißbauchpapageien" die Autorin ist Rosemary Low ich kann dir das nur wärmstens empfehlen. Da ist die Rasse gut beschrieben und es gibt viele Tips und Anregungen zur Haltung,Ernährung und auch Zusammenführung. Ich hab es mir damals auch gekauft und es war sehr hilfreich. Du kannst es über Amazon bestellen.

    LG Ramona

    LG Ramona
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    anmerkung..oh ja das buch ist sehr zu empfehlen was das verhalten und den charakter angeht..ich hatte nochnie ein buch das eine tierart so treffend beaschreibt:)
     
  7. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hab mir das Buch eben bestellt. Zu dem Züchter der uns das gesagt hat. Von ihm haben wir unseren Hannibal und unseren Mogly, der ja leider verstorben ist. Der hat uns das erzählt, das es keines falls gut gehen würde. Wie schon gesagt, wir sind leider total unerfahren und ich muss denen leider glauben. Ich bin sowieso seit Mogly tod ist total unsicher und hab immer angst was falsch zu machen, oder das meine Batzis nicht gut geht oder so.
     
  8. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Sorry, aber ich hätte noch eine Frage. Ab wann weiß ich denn wann ich sie zusammen in einen Käfig tun kann? Vor nächster Woche ist es sowieso noch nicht möglich, da wir den Käfig erst anfang nächster Woche bekommen.
     
  9. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    tja...das hilft nur gut beobachten und ein bischen einschätzungsvermögen von deiner seite...wenn sie sich nurnoch kabbeln und balgen* eben ohne verletzungsabsichten* zusammen in einem käfig sitzen ohne sich in die wolle zu bekommen oder auch viel gemeinsamspielen..dann würde ich es wagen , ist immer glückssache aber wenn sich gegenseitig bespielen zb oder aus einem napf futter nehmen dann ist es sehr sicher:)
     
  10. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    also abends wenn fütterungszeit ist gehen beide in Hannibals käfig von selbst und fressen aus einem napf. Am Liebsten ist er in Hannibals Kobel. Aber zu zweit dort drinnen zu sein funktioniert noch nicht. Ich denke Hannibal ist total eifersüchtig. Wenn beide alleine sind und ich vor der Türe, höre ich nicht das sie sich streiten. Aber sobald ich dabei bin und Pauli zu mir kommt und mit mir schmusen will springt Hannibal auf ihn und schubst ihn weg. Ich tu sie ja immer weg, aber wenn ich im Raum bin, fliegen beide sofort wieder zu mir. Aber alleine rumfliegen lassen will ich sie auch nicht. Aber ich bin total dankbar, das einem hier so geholfen wird. Total lieb von euch.
     
  11. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsen:) naja solange sie sich nur wegschupsen ist das nich dramatisch das haben Bonny und Clyde auch gerne gemacht weil..sonne schulter ist ja nie nich breit genug für 2* genervt augenverdreh*

    was für einen Kobel haben sie denn?? meine hatten* das heißt bonny hat ihn ja immernoch* einen Großsittich Nistkasten und zusätzlich soein Meerschweinchen Zelt da geht er gerne mal rein..schlafen tut er aber im kasten oder auf dem kasten ,oder er zieht sich nachts nen stk der decke die über dem Käfig hängt rein und setzt sich dahinter ..ich würde den Kobel schon recht groß wählen das beide bequem platz haben

    wenn sie sich auf dir streiten nimm beide kommentarlos runter * irgendwann fangen sie nämlich an ihren frust auch an der sitzgelegenheit auszulassen...also an dir:) wenn sie gerade ne artige phase haben kannst du sie dir halt wieder auf die schulter setzten wenn du diesen engen kontakt wünschst
     
  12. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Unser Kobel ist schon ziemlich groß. Sie haben beide wunderbar platz. Seit zwei Nächten schlafen sie auch gemeinsam drinnen. Fressen tun sie ja zusammen in Hannibals Käfig. Freiwillig. Sie gehen immer zusammen in den Käfig. Und dann ist Pauli in den Kobel und Hannibal hinterher. Nach einigem Geschimpfe war dann ruhe. Ich hab dann das Lich ausgemacht und mir die Nacht mit lauschen um die Ohren geschlagen. Und es war tatsächlich bis auf ein bisschen gemecker ruhe. Diese Nacht war es besser da hab ich fast gar nichts gehört. Nur beim Freiflung zanken sie sich schon noch.
     
  13. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Na siehsteFREU ..und das *gemecker* hört warscheinlich nie auf..bei mir gabs dann in völliger dunkelheit ein schnalzen den river quai marsch..oder auchmal nymphensittich oder halsbandsittich immitate....ich glaube die finden das cool nachts zu labern GG
     
  14. sunshine1

    sunshine1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hattingen NRW
    Hey Hanibal das klingt doch schon super wie sich deine so anstellen.

    Mit dem Gemecker gebe ich Lanzelot recht das hört wohl nie auf.
    Du mußt halt nur zwischen ernst und spaß unterscheiden.
    Timo und Lars prügeln sich auch schon mal nur so zum spaß. Das gibt dann meißtens ein Ringkampf auf den Fußboden.
    Ich hab dann nur einen Federball der über den Boden rollt.
    Dabei wird aber immer herzlich gelacht. Sie verletzen sich auch nie gegenseitig.
    Anschließend ist gegenseitiges Putzen angesagt und evtl. geht es dann noch mal in die zweite Runde Ringkampf.

    LG Ramona
     
  15. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Also unter Tags haben wir es noch nicht probiert. Nur mal für ne Stunde aber auch nur dann wenn wir zuhause sind. Da will ich es noch nicht riskieren wenn wir auf Arbeit sind das sie allein zusammen sind. Aber so bin ich eigentlih total zufrieden mit meinen Bärlis. Heut hat sich Hannibal leider am Schnabel leicht verletzt. Jetzt soll es ihm erstmal wieder gut gehen, dann dürfen sie in ihren neuen käfig, dann wirds schon.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Hannbal10,

    ich finde auch, dass sich das schon ganz gut anhört! Du musst halt viel Geduld bei einer Vergesellschaftung haben und selbst vom Gefühl her den Zeitpunkt für gut befinden, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, dass beide friedlich in einer Voliere zusammen leben können.

    Aber das wirst Du schon machen!! Gibts denn mal ein paar Fotos...??? Bin so neugierig...:D
     
  18. Hannbal10

    Hannbal10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Kann leider keine Fotos einfügen, weil ich noch nicht herausgefunden hab wie das funktioniert :-)
    Momentan haben wir nur sorgen mit unseren Batzis. Seit gestern, seit dem Hannibal sich am Schnabel verletzt hat, ist er irgendwie komisch. Mach mir echt sorgen.
     
Thema: Grünzügelpapagei Vergesellschaftung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grünzügelpapagei vergesellschaften

    ,
  2. grünzügelpapagei verhalten

    ,
  3. weißbauchpapagei würgt

    ,
  4. grünzügelpapageien vergesellschaften,
  5. grünzügelpapagei,
  6. vergesellschaftung grünzügelpapagei
Die Seite wird geladen...

Grünzügelpapagei Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...