Grundlos Agro?!

Diskutiere Grundlos Agro?! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Wir haben ein Problem seit einiger Zeit mit Paulie: Er und Irmi sind seit kurzem in eine WG gezogen was an und für sich gut ist (=weniger...

  1. larceny

    larceny Guest

    Hallo
    Wir haben ein Problem seit einiger Zeit mit Paulie: Er und Irmi sind seit kurzem in eine WG gezogen was an und für sich gut ist (=weniger allein) aber Paulie will jetzt nur noch in der Küche sein, und fühlt sich wohl ausgeschlossen wenn er und Irmi im Zimmer bleiben müssen.
    Doch in der Küche spackt er jetzt total ab, will nicht da sitzen wo er soll, fliegt teller und tassen an und versucht sie runterzuschmeissen, fliegt leute an und beisst sie zb ins ohr, und streckt sich mit weit geöffnetem Maul wenn man sich ihm nähert. 2 mal hat er jetzt seine Bezugsperson angefallen und den Nacken blutig gebissen. Auch im Käfig versucht er (neuerdings) zu beissen beim füttern, was aber noch als territorialverhalten akzeptiert wird

    Paulie ist 7 Jahre alt, hat einen anderen Grauen, zu dem er streng aber nicht verändert ist, er ist ein Wildfang der sich bis vor kurzem mit grösstem Genuss kraulen und knutschen und schmusen liess. Damit ist jetzt auch schluss.

    Er fliegt ca. 3 stunden täglich frei, hat sonst einen 2 x 1,2 x 0,95 m Käfig in dem er auch freiwillig gerne sitzt. Wird nicht streng erzogen, sondern hat eher 2-3 Regeln, die er bisher auch gut verstanden hat. Er respektierte und mochte bisher andere und auch fremde menschen sehr gerne.

    Nach seinen Attacken wird er jetzt manchmal ziemlich wild durch die Wohnung gejagt bis er in sein Zimmer fliegt, wo er dann kurz isolation "geniesst".

    Es scheint sich jedoch nix zu bessern, unsere Angst vor ihm wird grösser und wir "kommen nicht mehr an ihn ran", als ob er uns nicht mehr mag.

    Was machen wir falsch? Wie können wir ihn erziehen ohne ihn dadurch noch einsamer zu machen? Und wie behalten wir sein vertrauen /kriegen es zurück?

    Mit :? hoffnung:
    Inger und Torben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Hallo,

    solche charakterlichen Veränderungen gehen meist einher mit gravierenden Änderungen des Umfelds. Statt ängstlich darauf zu reagieren, wendet er Aggressivität an. Würde er in die alte Wohnung und den früheren Lebensumständen zurück kehren, wäre er nach kurzer Zeit wahrscheinlich wieder der alte.

    Grüße

    Peter
     
Thema:

Grundlos Agro?!

Die Seite wird geladen...

Grundlos Agro?! - Ähnliche Themen

  1. Nach dem Brüten: Schönsittich-Hahn auf Agro-Tour

    Nach dem Brüten: Schönsittich-Hahn auf Agro-Tour: Hallo allerseits, ich bräuchte mal einen Tipp bzw. Hinweise, ob ihr ähnliches bei euren Sittichen vielleicht auch mal erlebt habt - und wie ihr...
  2. Rudi beisst grundlos

    Rudi beisst grundlos: Hallo liebe Grauenfreunde, unser Rudi (10 Monate alt, Handaufzucht) ist jetzt seit Januar bei uns. Er hat sich super eingelebt und ist meistens...