Gruß von Gabi

Diskutiere Gruß von Gabi im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; die hunde haben das genossen. nun sind labs ja ganz besonders ruhige und ausgeglichene tiere. sie haben sich in den gruppen raum gelegt und die...

  1. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    die hunde haben das genossen.
    nun sind labs ja ganz besonders ruhige und ausgeglichene tiere. sie haben sich in den gruppen raum gelegt und die kinder haben sich dazugelegt, gestreichelt, gekuschelt, alles untersucht,...
    war für die hunde kein problem.

    selbst wenn einer mal seine kraft nicht dosieren konnte, haben sie nicht heftig reagiert, sondern sind dann aufgestanden und haben so gezeigt " nun ist genug!"
    ein mädchen, dass eigentlich nur völlig unkoordinierte bewegungen mit ihren armen machen konnte, hat versucht, gezielt ins fell zu greifen. und die berührung von fell muss für sie traumhaft schön gewesen sein.:) :) :)

    meine tochter ging auch in den kiga, und als sie da raus war, haben wir damit aufgehört.

    ps.
    "normale" kinder gehen wesentlich öfter "schlecht" mit tieren um, als behinderte, ist ganz eindeutig meine erfahrung.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. knuppel

    knuppel Guest

    Hast zwei echt süße Hunde! Kann man nur ganz neidisch gucken. Also wenn ich Platz und Zeit für einen Hund hätte, dann käme mir eine Dogge ins Haus!

    Deine Tochter war auch in diesem Kindergarten? War es ein gemischter Kindergarten oder ist deine Tochter auch krank?
     
  4. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    unsere kleinste ist auch behindert.
     
  5. knuppel

    knuppel Guest

    Dann ist es ja auch nicht immer einfach für euch, oder?
    Ich muss sagen, das ich Respekt vor jeder Mama und jeden Papa habe die ein solches Kind haben und groß ziehen. Auch wenn es nicht immer einfach ist, gewinnt man doch das Vertrauen auf eine andere Art und Weise. Man lernt die einfachen Dinge im Leben zu schätzen und vor allem weiß man was es heißt gesund zu sein.

    Ich selbst habe nur diese Erfahrungen machen können da ich mal in einem Behindertenheim Praktikum gemacht habe. Es war das schönste Erlebnis was ich machen konnte, auch wenn meine Vorstellung anders war. Das spielen mit solchen kindern macht eine Menge Spaß!
     
  6. Guido

    Guido Guest

    Oh Oh Tanja
    Es vergeht wohl kaum ein Tag wo ich nicht widersprechen muss. Ich gehe regelmässig mit Hunden aus unserem Tierheim ins Altersheim. Es macht jedem Spass, egal ob Mensch oder Hund. Keiner ist gestresst. Im Gegenteil: Die Hunde lieben es von so vielen Händen gestreichelt zu werden. Dat mögen sie

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo zusammen,

    das ist faszinierend, wie tiere auf menschliche befindlichkeiten reagieren können. sie haben irgendwie den siebten sinn.

    wir hatten früher im reitstall eine stute, die war "drei mal chemisch gereinigt" :D hat also regelmäßig die reitschüler in den sand gesetzt.
    aber bei behinderten kindern an der longe war sie das bravste pferd der welt. absolut aufmerksam, was da auf ihrem rücken passierte. und wenn ein kind den halt verlor, blieb sie sofort ruhig stehen.
    und diese stute hatte noch nicht mal eine spezielle ausbildung dafür.

    gruß,
    claudia

    p.s. *valentinsbussi für guido* ;)
     
  8. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo zusammen und liebe Gruesse zum Valentinstag:)

    Ich habe auch bis Mai fuer 1 1/2 Jahre in einem Kinderheim fuer Schwerstbehinderte gearbeitet. Anfangs war ich ein wenig skeptisch, aber die Kleinen sind mir dann sehr schnell ans Herz gewachsen. Die konnten sich masslos ueber so einfache Dinge, wie z.B. ein Bad, freuen, da kann jeder was von lernen:)
    Dort wurde auch oefters ein Streichelzoo veranstaltet, schien ihnen auch grossen Spass gemacht zu haben.
    Freundliche Gruesse:0-
    Babsi
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Fühle mich geehrt von diesem Schmatz. Ganzrotichwerd.

    Dat mit den Pferden habe ich auch schon bemerkt. Ob da ein gesundes Kind drauf sitzt oder ein Kind mit Gleichgewichtsstörungen, dat spüren die Pferde, und verhalten sich ganz anders. Leider wird so eine Tiertherapie nicht von den Krankenkassen bezahlt. Und die Kosten sind wirklich keine Peanuts. Und Delphintherapien gibt es in Deutschland überhaupt nicht. Der Duisburger Zoo hat zwar ein Delphinarium, aber keine Therapie. Deshalb MUSSTE Gabi mit meiner kleinen Lieblingsfreundin nach Australien.

    @ Annette
    Dat Alison ängstlich vor Delphinen ist, kann ich gar nicht glauben.Haste schon mal gesehen wie dat Plantschbecken von Alison aussieht ? Alles voll mit den Schwimmtierchen und mittendrin ein grosser aufblasbarer Delphin. Ist natürlich wat anderes als richtige Delphine. Aber Alison liebt Tiere, kannste schon auf dem Kängurufoto sehen wie sie auf dat Tier zu geht. Ich hoffe nur dat nicht Mamakänguru ankommt und Alison in den Beutel steckt. Dat würde der Kleinen bestimmt gefallen.:D

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Daaanke!!!

    Hallo Ihr Lieben alle zusammen,

    bin heute endlich mal wieder ins Inernetcafe gekommem und habe all Eure lieben Gruesse und Zeilen gelesen. Wollte eigentlich nur was nachschauen, weil in einer Stunde schon wieder der naechste Thermin steht, aber weil ich mich so sehr gefreut habe, will ich wenigstens kurz selbst ein paar Zeilen an Euch hier lassen und Euch allen ganz lieb DANKE sagen! Natuerlich auch noch fuer die Gruesse zum Geburtstag, denn ich habe den Beitrag, trotz dass er verschoben wurde, noch gefunden. Wenn man Euch so liest, dann koennte man tatsaechlich wieder ein bissel Sehnsucht bekommen und ich freue mich ganz arg, bei so vielen lieben Gedanken!

    Annette hat ja schon ein bisschen berichtet und natuerlich bin ich nicht boese, auch nicht wegen der Fotos. Ich haette ja auch gern selbst, wenn die Tage hier nicht sooo ausgefuellt waeren und sie wirklich wie im Fluge vergehen. Abends fallen wir totmuede ins Bett, aber gluecklich und zufrieden und irgendwie moechte man das alles hier nie wieder missen. Aber leider leider........hm, oder......!? ;) Ne ne, keine Bange, im Mai kommen wir auf jeden Fall erstmal wieder zurueck! :D Dann wirds ja auch in Deutschland wieder freundlicher und Ihr braucht dann keine Sonnenbank mehr, um mit mir mitzuhalten. *lach* Und vielleicht schaffen wirs dann ja auch mal zu einem Treffen, das waere toll! Die Krummschnaebel, Delfine oder Kaengeruhs kann ich zwar leider nicht mitbringen, dafuer aber jede Menge Berichte, Fotos und Filme. Haette jetzt auch gern eins hierrein gestellt, aber der PC hier hat kein Bildbearbeitunsprogramm und ich kanns leider nicht kleiner machen. Du hasts aber schoen gemacht, Tanja, dankeschoen! :)

    Uebrigens, Guido, Alison hatte anfangs wirklich Angst vor den Delfinen, wenn sie ploetzlich so riesig vor ihr im Meer auftauchen.....so tierlieb sie sonst auch ist. Ausserdem war ihr das Wasser oft zu kalt und so eben alles kein Vergleich zum Plantschbecken. Ich hatte manchmal eine richtige Wut auf sie, wenn sie Theater machte.....denn "Mutter" war schon laengst Delfinsuechtig geworden. ;) Aber jetzt ist es zum Glueck alles bestens und sie ruft jeden Morgen schon nach ihnen und ist ne kleine Wasserratte geworden. Eine schwangerne Delfinkuh Jet schwimmt besonders viel und gern zu Alison und wie gesagt, ganz aus freien Stuecken und immer wieder. Es ist unbeschreiblich, wenn man das so sieht.

    Gestern waren wir in einem Wildlifepark hier, wenn Ihr mich da erlebt haettet, haettet Ihr wahrscheinlich Lachkraempfe bekommen. Erst hat mir, wagehalsig wie ich war, ein Papagei fast den Finger abgebissen, bzw. ihn ewig ewig nicht mehr losgelassen. Dann ist ein Kaengeruh an mir so hochgesprungen und als ich schimpfte, hat es mich getreten. *aua*.....und zu guter letzt hing mir ein Regenbogen-Papageienbaby an der Lippe und wollte mit Knutschen gar nicht mehr aufhoeren. Und wie es der Zufall wollte, ist alles auf Video von einer Praktikantin hier aufgenommen wurden. Wir haben schon Traenen gelacht. :D

    So, Ihr Lieben, ich muss jetzt schliessen.....ach man, und dabei koennte ich noch so viel erzaehlen. Sobald es wieder mal geht, melde ich mich wieder.....schaffe eben leider nur eins in der kurzen Zeit, entweder hier oder meine Mails.

    Ich wuensche Euch allen jetzt einen wunderschoenen guten Morgen (wir sind ja 7 Stunden vor Euch) und einen schoenen Tag und sage bis bald mit ganz lieben Gruessen!!!
     
  11. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej gabi!!

    das video wollen wir aber alle sehen, das muss online gestellt werden!!!!:D :D :D

    das liest sich alles richtig gut.

    geniest die zeit weiter!

    und weiter viel erfolg!!!
     
  12. Guido

    Guido Guest

    Hi Gabi
    Wurde auch langsam Zeit. Ich habe schon Annette gemailt wat sie Dir schreiben soll, wegen Schule in Hemer. Gerade vorhin.
    Gib Alison ein dickes dolles Küßchen von mir

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. knuppel

    knuppel Guest

    Ja hallo Gabi!

    Das ist aber eine schöne Überraschung von dir zu hören.
    Freut mich zu hören das es euch allen ganz gut geht und ihr den Urlaub wirklich genießt.
    Dann wünsche ich euch weiterhin noch schöne Tage und viel Spaß und Erfolg bei der Therapie. Man hört bestimmt bald wieder von einander!
     
  14. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi gabi!

    schön, dass es euch - und vor allem alison - gut geht!

    bin gespannt auf ausführlichere berichte, fotos und vielleicht sogar videos von dir!

    lieber gruß,
    :0-
    claudia
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Gabi
    Video sehen, Video sehen, wir wollen Video sehen.

    Ausserdem schimpft man nicht mit Kängurus, musste Dich also nicht wundern wenn Du einen mitbekommst.

    Wir haben gerade einen wunderschönen Sonnenaufgang. Würde Dir auch gefallen.

    Liebe Grüsse und für Alison ein dolles Küßchen sowieso
    Guido :0-
     
  16. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Guido!

    Mit dem Sonnenaufgang hast du recht. Der wäre echt was für Gabi, aber ich denke mal in Australien hat sie viel bessere. Da ist schon das drum herum was anderes!

    Aber wir wollen ja nicht meckern und geben uns mit dme zufrieden was wir haben.
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Tanja
    Dat mit dem schöneren Sonnenaufgang in Australien glaube ich nicht. Meine Agas hängen in der Sonne wie Wäsche auf der Leine:D

    Sobald sie nur einen einzigen Sonnenstrahl bekommen, werden sie noch verrückter als sie sowieso schon sind. Ich würde sie ja gerne auf den Balkon fahren, aber es ist noch zu kalt. Obwohl sie schreien " Wir wollen raus " Aber dat kennste ja.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  18. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen Guido!

    Da hast du vollkommen recht! Sonne und Agas das ist wie Pech und Schwefel. Es muss einfach sein. Sobald die ersten Strahlen kommen, dann ist in der Voliere ein Kampf um den besten Platz. Natürlich lass ich sie dann raus und es wird draßen der beste Platz gesucht. Bin mal gespannt wie das mit den neuen wird *freu* Dann habe ich nämlich vier Sonnenanschreiende Agas.
     
  19. huppi

    huppi Guest

    Hallo Gabi,
    ich freue mich zu hören das es allen gut geht!!!! Das ist ja das wichtigste!!!! Das Video wollen wir aber alle sehen!!!

    Ich wünsche dir und deiner Familie noch eine wunderschöne Zeit in dem wunderschönen Land.

    Gruss
    Heike:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Guido

    Guido Guest

    Hi Tanja
    Ich glaube bei Sonnenschein sind alle Agas gleich. Ich wünsche Dir mir Deinen Neuen viel Spass. Habe ich auch schon woanders gepostet, aber ist doch Egal. Ich freu mich für Dich. Ob gelb oder grün, ist doch nur ein Farbunterschied. Hauptsache ist sie lieben sich, dat ist wat zählt. Ich habe doch auch alles kunterbunt:D
    Ich bin ja mal gespannt wat Sunny sich für einen Kerl aussucht.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  22. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen Guido!

    Und, hat Sunny schon da einen Hübschen in Aussicht? Wann wirst du denn deine Sunny mit Partner zurück bekommen? Hast du da schon Infos!
    Auf jeden Fall ist es total spannend wenn Neuzugang kommt. Ich drück dir Daumen das es bald wird!
     
Thema:

Gruß von Gabi

Die Seite wird geladen...

Gruß von Gabi - Ähnliche Themen

  1. "Dies und Das"

    "Dies und Das": [GALLERY][ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Nachweihnachtliche Grüße

    Nachweihnachtliche Grüße: [ATTACH] Hallo an Alle, Shani und Ayo und die Federlosen müssen sich diesmal mit Nach-Weihnachtlichen Grüßen hier melden. Leider hat mich...
  3. Gruss aus Ungarn

    Gruss aus Ungarn: Hallo! Da wir uns recht lange nicht mehr gemeldet haben, dachte ich, ich gucke mal wieder hier rein. Bei uns ist so einiges geändert, jetzt...
  4. Gabi ist zurück! :-)

    Gabi ist zurück! :-): Liebe Aga-Leute, vielleicht habt Ihr es ja schon gesehen, aber ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass Gabi nun wieder mit an Bord ist, und...
  5. Gruss aus Ungarn - war lange Zeit nicht mehr hier...

    Gruss aus Ungarn - war lange Zeit nicht mehr hier...: Hallo an alle hier! Vielleicht erinnern hier einige noch an mich, aber ich denke eher nicht. War wirklich seeeeehr lange nicht mehr hier, die Uni...