GUAYAQUILSITTICH - was nun

Diskutiere GUAYAQUILSITTICH - was nun im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Mir wurde gestern ein Guaya von einer Freundin gebracht. Sie ( legte Eier, deshalb wissen wir, dass es ein Weibchen ist) lebte mit einem Nymphen...

  1. Peruaner

    Peruaner Guest

    Mir wurde gestern ein Guaya von einer Freundin gebracht. Sie ( legte Eier, deshalb wissen wir, dass es ein Weibchen ist) lebte mit einem Nymphen zusammen, der leider gestorben ist. Nun sitzt sie da. Hätte eigentlich schon einen bekommen können, ist aber auch ein Weibchen. Vorher saß sie mit ihrem Kumpan isn einem relativ kleinen Käfig, ab und zu Freiflug. Ich habe sie erstmal in eine größere Zimmervoliere gesetzt. Ich kenn sie ja und weiß, dass sie zutraulich ist. (Futter von der Hand nehmen, auf Schulter fliegen usw.) Kraulen ließ sie sich noch nie. Sie ist ein Wildfang und seir ca. 8 Jahren bei meiner Freundin. Die Cites ist von 1991. Jetzt brauche ich bitte Eure Unterstützung. Suche nach einem passenden Mann. Sollte nicht unbedingt scheu sein, aber auch nicht superzahm. Würde beide erst mal im Wohnzimmer halten. Das ist groß genun und ausser dem Käfig stehen da noch zwei Kletterbäume und ab und an kommt einer meiner anderen Vögel vorbei. (Habe einen "Durchflug" vom Kinderzimmer, dass als Zimmer für kleine Alexander und Nymphen dient, ins Wohnzimmer). Was mich wundert, sie ist ziemlich leise für nen Südami. Das ist mir schon früher aufgefallen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Mimi!

    Dann wäre es sicherlich nicht schlecht, wenn die Freundin ihn ab und zu besuchen würde.

    Dann hat sie ja schon ein beachtliches Alter. Die Frage ist, wie alt sie war, als sie nach Europa kam. Naja, das wird mal wohl nicht erfahren. Fakt ist, das sie über 16 Jahre alt ist und man daher keinen Jungvogel dazusetzen sollte.

    Das ist völlig irrelevant. Entscheidend ist das Alter. Zutraulich wird der Hahn über kurz oder lang sowieso.

    Für die Henne ist das derzeit sicherlich nicht schlecht, wenn da auch mal Nymphen vorbeischauen, denn die kennt sie ja und es besteht schon mal Kontakt zu anderen Vögeln. Wenn aber ein Hahn dazu kommt, sollte man das Paar alleine halten ... Guayaquils sind wie alle Aratingas nicht für die Vergesellschaftung mit anderen Arten geeignet.

    Und paß auf Deine Möbel auf ;) Guayaquils sind sehr nagefreudig.

    Guayaquils sind eigentlich sehr laut, aber es gibt vereinzelte Vögel die verhälnismäßig selten von dieser kräftigen Stimme Gebrauch machen. Ich würde aber damit rechnen, daß sich dies ändern wird, wenn ein Hahn dazukommt, der sie zum Gebrauch ihrer Stimme ermuntert.
     
  4. Peruaner

    Peruaner Guest

    O.K. Das mit dem Besuch ist geregelt. Sie war beim Kauf mit wenig Rot gesegnet, also müßte sie noch relativ jung gewesen sein. Die kleine kam vom Importeur in den Zoohandel. Habe mir gedacht, dass sie im Wohnzimmer bleibt, und ich versuche, einen passenden Mann zu finden. Ziehe, wie im anderen Thema erwähnt, um und werde bis nächstes Jahr Volieren haben. Soll ich die Suche gleich erst aufs nächste Jahr verlegen? Aber dann hätte ich zuviel Angst, dass sie sich zu sehr an mich anschliesst...
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nee, ich denke, man sollte möglichst zeitnah verpaaren. Allerdings würde ich das Paar dann nicht zu den Nymphen und Halsies lassen, sondern es alleine halten.

    Ich will nur hoffen, daß die Verpaarung auch gelingt, denn schließlich ist sie schon enorm lange ohne Kontakt zu Artgenossen.
     
  6. Peruaner

    Peruaner Guest

    O.K. dann suche ich jetzt einen Hahn...:traurig: (...ist gar nicht so einfach, in den Anzeigen hab ich nix gefunden... schau gleich mal in der Datenbank...)

    Ich lasse die kleine, die jetzt "Honey" heißt jeden Tag aus dem Käfig. Darf mit mir Obst schneiden, Fernsehen, Zeitung lesen usw...:zwinker:
    Sie hieß früher Lies´l...:nene:

    Honey is ne ganz liebe. Sie sieht zwar die anderen Birdies flitzen, aber sie fliegt nicht hin. Komisch, war sie doch nen Nymphy gewohnt...

    Hätte zuviel Angst, das sie die anderen dominiert. Allein der Schnabel im Vergleich...
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, Guayaquils sind auch relativ selten ... aber zum Glück nicht so rar wie Peruaner.
     
  8. Peruaner

    Peruaner Guest

    Wem sagst Du das... Hab in der Züchterdatenbank zwei Züchter für Bayern gefunden. Haben beide keine Guayaquils mehr. Werde jetzt mal ausserhalb von Bayern kontaktieren. Drückt mir die Daumen.
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das wird sich nicht vermeiden lassen ... halt uns mal auf dem Laufenden.
     
  10. #9 bollermann5, 24. Februar 2007
    bollermann5

    bollermann5 Guest

    Hallo

    Du hast geschreiben das dir eine Guayaquilsittich Henne angeboten wurde, suche eine für meinen einsamen Hahn! Wollte dir ne PN schicken, aber geht irgendwie bei dir nicht! mfg Marko
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Marko!

    Offensichtlich ist der Account "Peruaner" gelöscht worden ... sie hatte es ja in der Perusittich-Diskussion schon mal angedeutet, daß sie das Forum verlassen wolle ... anscheinend hatte sie sich noch mal direkt an die Admins gewandt und um Accountlöschung gebeten.

    Frag vielleicht mal Jens von Aratinga-World ... vielleicht kann er bei der Züchtersuche helfen.
     
  12. Michelle

    Michelle B.I.T.C.H

    Dabei seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Melde mich zurück!! Jetzt Michelle, weil mich unter Peruaner jeder für nen Mann hielt... Aber egal. Habe eigentlich nicht vor, meine kleine abzugeben. Bin aber auch noch nicht fündig geworden... Sollten uns mal unterhalten.
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wilkommen zurück Michael :D:D:D
     
  14. Michelle

    Michelle B.I.T.C.H

    Dabei seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ha, ha, ha... Michelle (weiblich)... Aber ich hab den Wink mit dem Zaunpfahl schon verstanden.:zwinker:
    (Hoffe ich lieg richtig)
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    *Wink, wink* ;) :D
     
  16. #15 bollermann5, 28. Februar 2007
    bollermann5

    bollermann5 Guest

    Bei der Papageien-Partnervermittlung sitzt Guayaquilsittich Sam, Bj.95 und wartet auf ne Süsse!:trost:
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich denke nicht, daß jeder die Papa-Vermittlung kennt ... wie wär's mit 'nem Link?
     
  18. #17 bollermann5, 28. Februar 2007
    bollermann5

    bollermann5 Guest

  19. Michelle

    Michelle B.I.T.C.H

    Dabei seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute. Danke für den Tip!! Meine kleine hat also dadurch ihren Traummann gefunden. Hoffe ich jedenfalls. Nächste Woche trudelt der kleine bei mir ein. Freu mich schon...:D :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Halt uns mal auf dem Laufenden, wie die Verpaarung klappt.
     
  22. #20 bollermann5, 28. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2007
    bollermann5

    bollermann5 Guest

    Meinst du jetzt den Typ von der Papageien-Partnervermittlung?? Dachte da ist zur Zeit keine Vermittlung möglich wegen Krankheit! Hab nämlich versucht Kontakt aufzunehmen,aber irgendwie ist da alles abgeschalten! Oder hast du angerufen???
     
Thema: GUAYAQUILSITTICH - was nun
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. guayaquilsittich

Die Seite wird geladen...

GUAYAQUILSITTICH - was nun - Ähnliche Themen

  1. Guayaquilsittich - brauche dringend Rat

    Guayaquilsittich - brauche dringend Rat: Bis vor 3 Wochen hatte ich einen Rotmaskensittich und einen Guyaquilsittich, die 20 Jahre bei mir zuhause gemeinsam in einer großen offenen...
  2. Rotmaskensittich oder Guayaquilsittich Hahn, möglichst älter, gesucht

    Rotmaskensittich oder Guayaquilsittich Hahn, möglichst älter, gesucht: Henne, eventuell ein Hybrid oder eine von beiden Arten (ich versuche noch ein Foto zu bekommen, Halterin ist sich nicht sicher) seit 3 Tagen...
  3. 53937 Guayaquilsittich

    53937 Guayaquilsittich: hallo zusammen ,habe heute einen sittich dieser art wegen todesfall übernommen,suche jetzt dringend jemanden der sich diesem vogel annimmt ,zum...
  4. Suche Guayaquilsittich

    Suche Guayaquilsittich: hallo bin schon länger auf der suche nach guayaquilsittich hoffe hier jemand zu finden wo welche züchtet und abzugeben hat.würde mich freuen wenn...