Gummibaum für Wellis giftig???

Diskutiere Gummibaum für Wellis giftig??? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, also ich habe in meinem Hausflur einen Gummibaum stehen. Siehe Bilder. Kann ich den meinen Piepern als Spielplatz...

  1. #1 Bastelbiene, 25. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hallo ihr Lieben,

    also ich habe in meinem Hausflur einen Gummibaum stehen. Siehe Bilder.



    Kann ich den meinen Piepern als Spielplatz hinstellen??

    Momentan kommen sie natürlich noch nicht dran.

    Ich habe gelesen, dass Birkenfeigen (Ficus Benjamini), der Gummibaum mit den kleinen Blättern, nur bedingt für Wellis gut sind. Also eher nicht empfehlenswert.

    Nun frage ich mich halt wie das mit dem großen Gummibaum ist.

    Also bitte Experten an die Tasten.

    Liebe Grüße

    Petra

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelbiene, 25. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Habe ich meinen Beitrag vielleicht falsch eingestellt??

    Wenn ja bitte dorthin verschieben, wo mir vielleicht einer helfen kann??

    Liebe Grüße
    Petra
     
  4. #3 Penelope, 25. Mai 2004
    Penelope

    Penelope Guest

    also bei ner Freundin sind auch immer 3 Wellengeier auf so'n Ding gehockt - war deren absoluter Lieblingsplatz. Ob die auch dran geknabbert haben weiß ich nicht. Ich selber hab auch so ne Pflanze im Wohnzimmer ... meine Vögel haben den größten Respekt vor dem Ding und wird nie angeflogen. Ich denk mal der Gummibaum hat auch Schleimhautreizende Stoffe in den Blättern.

    In meinem GU Zimmerpflanzenbuch steht aber kein Hinweis dabei. ob giftig oder nicht. Was aber nix heißt. Ich meine mich erinnern zu können, dass die irgendwelche Stoffe enthalten. Aber das weiß hier im Forum bestimmt besser als ich ... LG
     
  5. #4 Bastelbiene, 25. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Trotzdem vielen Dank für Deine Meinung.

    Ich denke, wenn man sich nicht sicher sein kann, dass die kleinen Schaden nehmen, dann stelle ich ihn gar nicht erst in die Wohnung.

    Ich dachte nur heute als ich nach Hause kam, man das wäre doch was zum klettern. Die Erde kann man dann ja immer noch abdecken. Denn die soll ja wirklich nicht gut sein.

    Vielleicht bekomme ich ja noch Expertenmeinungen. Ist ja noch früh.

    Liebe Grüße
    Petra
     
  6. kurze

    kurze Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Hab gerade mal ein bisserl im Net gestöbert und folgendes gefunden:

    Quelle: http://www.8ung.at/wellensittich/rat3.htm

    Gummibaum - Benjamin

    Auch diese sehr oft bei uns anzutreffende Zimmerpflanze gehört zur Familie "Moraceae", der Maulbeerbaumgewächse. Weitere Arten sind: Ficus elastica - Gummibaum, Ficus benjamina - Birkenfeige, Ficus benghalensis - Banyanbaum, Ficus religiosa - Bobaum, Ficus carica - Feigenbaum, Ficus lyrata - Geigenfeige, Ficus diversicola, Ficus pumila - Kletterficus, Ficus magnolioides. Der Milchsaft dieser Ficus-Arten enthält u. a. flavonoide Verbindungen und Furocoumarine. Diese bewirken Haut- und Schleimhautirritationen. Die klinischen Symptome sind Erbrechen und Durchfall. In größeren Mengen auch Krämpfe, Lähmungen oder Tod.

    Merke: Auch wenn beim einmaligen oder mehrmaligen Beknabbern einer Pflanze nichts auffällt oder der Vogel sofort krank wird, kann es dennoch dazu führen, dass die Organe des Vogels langsam aber sicher geschädigt werden und dies kann dann irgendwann zu schlimmen Krankheiten oder seinem vorzeitigen Tod führen.

    LG
    Sandra
     
  7. #6 Bastelbiene, 25. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Vielen Dank für diesen Link.

    Ja ich habe mir sowas gedacht.

    Aber gibt es denn "Zimmerbäume" die man den Piepern hinstellen kann?

    Also grüne lebende Bäume? Keine selbstgebauten?

    Ich habe in einem anderen Eintrag heute gelesen, dass man problemlos Korkenzieherweide nehmen kann.

    Hat da jemand Erfahrung??

    Oder gibt es noch Alternativen?

    Liebe Grüße
    Petra
     
  8. Randall

    Randall Guest

    Hallo Petra,

    Korkenzieherweide oder besser noch -Hasel kannst Du verwenden, genauso auch die Zimmerlinde, Dracaena, Banane (die lebt aber nicht lange, ich warn schon mal vor ;) ).

    Viele Grüße,
    Franziska
     
  9. #8 Bastelbiene, 25. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    @Franziska

    Was ist eine Dracaena??? Das habe ich noch nie gehört???

    Liebe Grüße
    Petra
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nessaja

    Nessaja Guest

    Hallo,

    Dracena ist ein Drachenbaum. Lebt aber auch nicht lange... :D
     
  12. Randall

    Randall Guest

    Stimmt - aber das Holz läßt sich auch danach noch ganz gut verwenden .......


    Viele Grüße,
    Franziska
     
Thema: Gummibaum für Wellis giftig???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gummibaum giftig für vögel

    ,
  2. gummibaum wellensittich

    ,
  3. gummibaum schädlich für wellensittich

    ,
  4. ist ein gummibaun giftig für vögel,
  5. Feigenbaum vogelgiftig,
  6. ist der gummibaum giftig für wellensittiche,
  7. sind gummibäume giftig für wellensittige,
  8. ist der gummibaum giftig für papageie
Die Seite wird geladen...

Gummibaum für Wellis giftig??? - Ähnliche Themen

  1. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...
  2. 41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un

    41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Tina - Gelbgesicht blau - Jungwelli Henne Kati - Schecke...
  3. giftige/ungiftige Pflanzen

    giftige/ungiftige Pflanzen: Guten Abend:0- ich habe mal eine Frage. kennt ihr einen guten link oder eine nützliche Liste mit giftigen/ungiftige Pflanzen für agas (...
  4. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  5. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...