Gunni und Wolfgang

Diskutiere Gunni und Wolfgang im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ihr erinnert Euch vielleicht noch an Rosines Gunni und Wölfchen, der sich die Seele aus dem Leib geschrien und die Nachbarn zur Weißglut...

  1. Bell

    Bell Guest

    Hallo,

    ihr erinnert Euch vielleicht noch an Rosines Gunni und Wölfchen, der sich die Seele aus dem Leib geschrien und die Nachbarn zur Weißglut gebracht hat, so daß sie mir die Beiden gebracht hat ?

    Bislang war Gunni noch im Vogelzimmer (Wölfchen ist mittlerweile verheiratet :D), aber nun hab ich sie in die Außenvoliere gebracht, da ich mein VZ zur Kinderstube und Altersruhesitz umfunktioniert habe und siehe da - man glaubt es nicht :D :D - Gunhilde pfeifft und balzt in den höchsten Tönen 8o 8o 8o .

    Spätzünder ? ES ist aber immer noch so hübsch geperlt, wie noch Anfang des Jahres :D.
    Ist das vielleicht nun des Rätsels Lösung, warum Wölfchen, wie am Spieß geschrien hat ?????

    liebe Grüße

    Bell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Bell,

    also das ist ja ein Ding.

    Jetzt kann man Wolfgang ja auch verstehen oder? Wie alt ist denn Gunni/Gunnar? Da hat er sich ja wirklich gut verstellt. Manche Hähne behalten ihre Perlung ja bis zu 3 oder 4 Jahren. DAniela Seitz hatte auch so ein Exemplar. :)
     
  4. Bell

    Bell Guest

    Hallo Antje,

    wenn ich das mal wüßte ! So genau konnte Rosine mir das ja auch nicht sagen, aber scheinbar hat sie/er die Jugendmauser noch nicht hinter sich.

    Ich war natürlich immer im Glauben ich hätte die gleiche Anzahl Hähen und Hennen im Vogelzimmer. Hab mich nur gewundert, warum sich keiner so recht für Gunni interessiert :D.
    Als Hahn hat sie/er sich in meiner Gegenwart zumindestens nicht geoutet :D. Wer weiß, vielleicht hat sie/er so manches Mal gebalzt und ich habe geglaubt es wäre einer der anderen Hähne .

    Erst jetzt wo sie/er in Gesellschaft vieler hübscher Hennen und fester Paare ist und balzender Hähne :D habe ich sie/ihn dabei beobachten können.

    liebe Grüße

    Bell
     
Thema:

Gunni und Wolfgang