Gut Heimgekommen!

Diskutiere Gut Heimgekommen! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hab ja heut von der Claudia (danke nochamal ;) ) mein zweites Nymphilein bekommen. Hach is der süß *schwärm* Auf der ganzen Rückfahrt von...

  1. Solaria

    Solaria Guest

    hab ja heut von der Claudia (danke nochamal ;) ) mein zweites Nymphilein bekommen. Hach is der süß *schwärm*


    Auf der ganzen Rückfahrt von Brühl nach Mülheim hab ich den Süßen erstmal mit Sonnenblumenkernen gefüttert. Stellte sich als ziemlicher Frechdachs heraus *G* schnappte paar mal nach mir, aber als er dann merkte dass Sonnenblumenkerne was gutes sind und die aus meiner Hand kamen war das erste Eis gebrochen.

    Also ich hab den knirps erstmal reingebracht, das erste was er tat war fröhlich zu quietschen als er Baby und die Wellis hörte. Hab dann mal Musik angemacht (so ein paar cartoonthemes damit die vögelchen was zum singen hatten) und sofort fings an mit imponieren und zeigen was man kann :D
    hab den zwerg also in die Voli gelassen nachdem ich mich vergewissert hatte dass er net irgendwo wunden oder so hatte.


    nun hat er aber als er in der Voli war und mit Baby beschäftigt war angefangen böse nach mir zu schnappen und mir auch in den Daumen gebissen... naja ist ja net schlimm, hat der Piep mich sicher mit irgendwas missverstanden... aber
    is das denn normal dass er so reagiert? wollt er sein neues Heim gegen mich verteidigen oder hab ich mir nen aggressivling nach haus geholt?
    Wisst ihr wie man den Vogel besänftigen kann, falls es jetzt net nur die aufregung war sondern sein normales verhalten?

    Dazu sei gesagt der Pieper ist von 1995, und ich glaube nicht dass er verpaart war.


    LG


    Lexi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Lexi :0-


    Schön das der Kleine bei Dir ein neues Zuhause gefunden hat :p .

    Ich schätze mal das er im Moment seine Henne verteidigt da er Angst hat sei zu verlieren.
    Laß den Beiden Ruhe und den Neuen zeit sich einzugewöhnen. Beschäftigen können sie sich z.B. mit frischen Zweigen und Spielzeug.
     
Thema:

Gut Heimgekommen!

Die Seite wird geladen...

Gut Heimgekommen! - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...