Gute Nymphenbücher

Diskutiere Gute Nymphenbücher im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, was habt ihr für Nymphenbücher ? Bin auf der Suche nach einem wirklich guten Nymphenbuch. Habe zwar schon einige, aber bisher habe ich...

  1. BigMama

    BigMama Guest

    Hallo,
    was habt ihr für Nymphenbücher ?
    Bin auf der Suche nach einem wirklich guten Nymphenbuch.
    Habe zwar schon einige, aber bisher habe ich noch nicht so ganz
    das Richtige gefunden.


    Gruss
    Alexandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    das sind zwar nicht direkt Nymphenbücher, aber ich finde sie trotzdem gut:

    Die Ernährung von Papageien und Sittichen, Arndt-Verlag
    Obst und Gemüse für Papageien und Sittiche, Arndt-Verlag
    Vogelfutterpflanzen, Arndt-Verlag
    Ziervogelkrankheiten
    Papageien und Sittiche richtig ernähren, Bird-Box

    Nymphenbücher habe ich so die üblichen - richtig gute konnte ich bisher leider auch noch nicht finden.

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    Ein gutes ist das von G. Radtke, allerdings ist es auch schon in Teilen überholt und an manchen Stellen, was die Vererbung angeht, fehlerhaft.

    Trotzdem finde ich es immer noch besser als alle anderen, da es doch über das reine "Nymphen brauchen Wasser und Futter" hinausgeht.

    Der Autor ist schon etwas älter, ebenso wie das Buch ;) von daher wird nicht prinzipiell gegen Einzelhaltung propagiert, nur als Anmerkung...

    Ein besseres Buch habe ich noch nicht gefunden...
     
  5. #4 Federmaus, 29. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Alexandra :0-

    Mit guten Nymphenbüchern schaut es wirklich schlecht aus :( .
    Das einzige das wirklich noch geht ist das von Linda empfohlene.

    Sehr gute Bücher gibt es in Ernährungssachen von Arndtverlag oder auch in Krankheitsfragen (z.b. von Fr. Wedel).
     
  6. MonikHH

    MonikHH Guest

    Hallo Alexandra...

    Ich hab neulich gerade ein neues Buch entdeckt

    8o >> In dem gegen Einzelhaltung propagiert wird << 8o

    und auch in Sachen Beschäftigung, Krankheiten und Zucht fand ich es recht gut :jaaa: . Ich muss allerdings erstmal zu Hause nachschauen: Wer und Verlag?
     
  7. MonikHH

    MonikHH Guest

    Abend...

    Also ich hab da mal nachgeschaut mit dem Buch:

    Titel: Nymphensittiche - lebhaft & gesellig
    Autor: Thomas Haupt
    Verlag: G/U Tierratgeber
    ISBN: 3-7742-5765-5

    Wie gesagt... Das Buch find ich bisher am Besten.
     
  8. #7 Federbällchen, 29. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Nymphen-Bibliothek :-)

    Hab gerade auch mal nachgesehen, was sich hier so alles angesammelt hat - sehr praktisch, da ich wg. Umzug sowieso paken muss ;-)

    Neben allerlei Büchern rund um Sittiche oder Papageien - eben auch die oben schon genannten Ernährungsratgeber, Bücher über Krankheiten usw. usw.
    hab ich an speziellen "Nymphenbüchern":

    Georg A. Radtke, Nymphensittiche, Ulmer Verlag - wurde ja schon genannt

    Werner Lantermann, Nymphensittiche, Artgerechte Haltun, Pflege u Zucht, Oertel + Spörer Verlag

    Stefan Luft, Ihr Hobby - Nymphensittiche, bede Verlag

    Thomas Haupt, Karin Skogstad - Der Nymphensittich, Verlag GU

    Th. Haupt, Nymphensittiche, Verlag GU

    Ferdinand Moll, Nymphensittiche, Falken Verlag

    Bradley Viner, Nymphensittiche, Kynos Pets

    Horst Bielfeld, Unser Nymphensittich, kosmos Verlag

    Was ich am besten bzw. empfehlenswertesten finde? Der Radtke ist schon gut, der Lantermann auch nicht schlecht - aber irgendwo ist in allen was drin, was man gebrauchen kann und auch wiederum was, was nicht so gut ist.

    Die letzten Bücher sind eher Einführungwissen rd. um den Nymphensittich, die ersten gehen schon ein bisschen mehr in die Tiefe.

    Martina
     
  9. #8 p_suessmann, 29. Juni 2004
    p_suessmann

    p_suessmann Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Nymphenbücher abzugeben

    Hi!
    Ich hätte da einige gut erhaltene, wenn auch leicht angenagte ;) , Bücher über Nymphen abzugeben (meine sind ja im Mai zu Lindi umgezogen :heul: ).
    Dabei sind u.a. der Radtke und der Lantermann sowie einige GU-Bücher aus den Anfängen; zusätzlich auch noch "Ziervogelkrankheiten" von Doris Quinten und "Erste Hilfe für Vögel" von Tim Hawcroft.

    Liebe Grüße aus Bonn

    Petra
     
  10. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    hier noch eins, allerdings in Englisch, aber recht gut zu verstehen:

    "The Cockatiel Handbook" von Matthew M. Vriends, Barrons Verlag. Müßte es bei amazon zu bestellen geben. Es ist umfangreich und gut bebildert, hat aber auch die typisch amerikanische Problematik der Flügelstutzerei dabei. Insgesamt aber nicht schlecht.

    Gut finde ich auch "Kraulschule für zahme Vögel" von Sonnenschmidt/Wagner, Akupressur und andere Heilmethoden. Das Buch richtet sich zwar nicht nur an Nymphenhalter, ist aber sehr interessant
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. BigMama

    BigMama Guest

    Das von Lantermann habe ich noch nicht, vielleicht besorge ich mir
    das mal noch. Die anderen genannten habe ich bis auf das von bede.
    Ist doch eigentlich komisch, über Wellis gibt es massenhaft Bücher
    die doch mal ins Eingemachte der Haltung, Zucht u.s.w. gehen, aber von
    Nymphen nur den Einheitsbrei.


    :0-Alexandra
     
  13. #11 Federmaus, 30. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Leider :+sad:

    Ich hätte gehoft das es irgendwann ein Buch ähnlich wie den Radtke mit Vererbung und so geben wird. Leider kommt da nichts auf den Markt :asian: .
     
Thema:

Gute Nymphenbücher

Die Seite wird geladen...

Gute Nymphenbücher - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...