guten Morgen Vogelfreunde

Diskutiere guten Morgen Vogelfreunde im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Habe wieder eine Frage, Das Weibchen Klettert wie alle anderen Grauen aber Sie nimmt zur Unterstutzung noch ihre Flügel.Ist dieses normal?das...

  1. Harry60

    Harry60 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe wieder eine Frage,
    Das Weibchen Klettert wie alle anderen Grauen aber Sie nimmt zur Unterstutzung noch ihre Flügel.Ist dieses normal?das sieht manchmal etwas gefährlich aus.
    Meine kleine Dame Kora ist nur abends zum schlafen und wenn mal kurz unterwegs bin im großen Käfig.Beim Fliegen gibt es keine Probleme.
    Hab auch Kontakt mit dem Süchter aufgenommen und er meinte das Sie noch lernt.
    Was meint ihr nun dazu?sind ja viele unter euch,die viele Jahre Erfahrung haben.

    LG Harry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Harry,
    das gleiche Problem hatte hier auch jemand, ich finde nur leider den Thread nicht.
    Vielleicht erinnert sich jemand, der hier mit liest??

    Ich kenne dieses Verhalten von meinen jungen Grauen nicht. Es könnte sein, dass der Vogel beim Züchter in einem sehr kleinen Käfig gehalten wurde und das Klettern nie richtig gelernt hat.

    Da deine Kora beim Fliegen keine Probleme hat, würde ich annehmen, dass es sich noch gibt.
    Beobachte es weiter, sollte es sich nicht verändern, würde ich allerdings einen Tierarzt aufsuchen.
     
  4. Harry60

    Harry60 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sunny,
    danke für deine Antwort.Ich hoffe es der Züchter meinte das Kora im großen Käfig war bis zu mir gebracht wurde.Kora nutzt die Flügel mit,dass Sie vorwärts kommt.
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Sagen kann er viel, wenn du die Haltung nicht gesehen hast, weiß man nicht, ob das stimmt.

    Vielleicht meldet ich ja noch die Person, die die gleichen Probleme hatte. Ich werde auch noch suchen.
     
  6. Harry60

    Harry60 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
  8. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Harry, herzlich willkommen hier.
    Das klettern mit "Flügelunterstützung" habe ich auch schon bei meine Jungvögeln beobachtet. Oft sind die Alten hinterher geklettert und haben, wenn es nicht weiterging, in die Flügel gezwickt. Da geht auch mal eine Feder vom Flügelbug zu Bruch. Ist nicht weiter schlimm, nach einiger Zeit werden die immer geschickter und brauchen sich nicht mehr abzustützen. Wie schon unten geschrieben, wenn das Fliegen keine Probleme macht, würde ich mir keine Sorgen machen. Junge Graupis sind manchmal richtige liebenswerte Tollpatsche.....einfach Geduld haben und abwarten.

    Jetzt noch die Standartfrage: Wie sieht es mit einem Partnervogel aus :zwinker:
     
  9. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
  10. Billy

    Billy Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pohlheim/Gießen
    Vielleicht hat der Züchter nebenbei auch Fledermäuse gezüchtet?:+klugsche
    Da haben sie sichs abgeguckt!

    Nee, ich glaube deine Sorge ist unbegründet....irgendwann werden sie bestimmt merken, dass es auch ohne Flügel geht....
     
  11. #10 grauenfan, 2. April 2016
    grauenfan

    grauenfan Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    57583 Westerwald
    Nur keine Panik, meine Grauen haben sich immer mit den Bürzel beim Klettern in der Voliere abgestützt. Entsprechend sahen die Schwanzfedern aus. Das hat sich mit der Zeit aber gelegt.

    Viele Grüße aus Magdeburg Uwe
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Murphy07

    Murphy07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Halli hallo :)
    Mein murphy kletterte am anfang mit den flügeln, hat mir ziemliche sorgen gemacht... war mit ihm auch beim arzt. Es lag wohl daran das er in einem super kleinen käfig gehalten wurde und zum klettern keine muskeln aufbauen konnte. Er plumpste auch oft beim klettern auf den boden, sind deine noch sehr jung? Wir haben damals handtücher auf den voli boden gelegt und zeitung drüber, und die stangen erstmal nicht soo hoch gesetzt damit er nicht so tief fallen kann. Ist dein grauer noch sehr jung? Komnt mir fast so vor als ist er auch so ein tollpatsch wie unserer *lach*. Es dauert eine zeit bis sich das mit den flügeln legt. Wie klappt es denn mit dem fliegen? Da murphy den ersten flugelschlag erst bei uns machen konnte hatten wir nen ziemlichen bruchpiloten (und auch heute geht so c.a 2-3 mal die woche nen flug schuef und endet in ner leichten bruchlandung ), damals haben wir selbst den boden und die wände mit gardienen, kissen und spannlaken abgepolstert, weil die grauen ordentlich an tempo zulegen können.

    Lg Antonia
     
  14. Harry60

    Harry60 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Weibchen ist 4 Monate.Aber Kora fliegt sehr gut ohne Probleme.Im Käfig wo nur Abends zum schlafen ist klettert Sie noch mit dem Flügel was hoffe auch bald zu Ende ist uns Sie noemal klettert.

    LG Harry
     
Thema:

guten Morgen Vogelfreunde

Die Seite wird geladen...

guten Morgen Vogelfreunde - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...