guten morgen

Diskutiere guten morgen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ich habe eine frage könnt ihr mir vielleicht helfen, wie sehen futtermotten aus, bei mir fliegt so was rum, ich habe das futter schon...

  1. #1 Amazonenmama, 22. Februar 2008
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe eine frage könnt ihr mir vielleicht helfen,
    wie sehen futtermotten aus,
    bei mir fliegt so was rum,
    ich habe das futter schon kotnrolliert bin aber nicht fündig geworden,
    wäre über jeden rat dankbar,
    noch eine frage meine amas bekommen täglich frisches gemüse und obst und 2 eßl. körner ist das genung ich habe zwei ama und jeder bekommt 2 eßl,
    danke lieben gruß margret
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ob mit "Futtermotten" die Gespinstmotten gemeint sind, weiß ich nicht. Aber die Biester sind auch manchmal in menschlichen Lebensmitteln drin! 8o
    Gewürze, Nüsse, alles was in Tüten ist (leider auch ganz fest verschlossene!) mal kontrollieren. Die müssen nicht unbedingt aus dem Vogelfutter kommen.
    Werden da aber bald sein, wenn man sie nicht erledigt...
     
  4. Wilfried

    Wilfried Guest

    Hallo,
    klar fütterst Du genug. Aber versuchs mal mit Quell-oder Keimfutter.- anstatt simpler Körner. Kannst Du leicht selbermachen und wird sehr gerne angenommen. Aber vorsicht bei Keimfutter.- da muss man Sorgfalt walten lassen. Hier im Forum gibt es enorm viele Anregungen, was und wieviel gefüttert werden kann.
    Gruß aus Bonn
    Wilfried
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Margret,

    wegen der Motten kannst Du mal hier und hier schauen, da gibt es einige Infos und Tipps dazu :zwinker:.
    Stimmt, daher würde ich auch mal Eure Lebensmittel kontrollieren, vielleicht hocken sie dort.
    Meist findet man in den befallenen Lebens- oder Futtermitteln auch Spinnfädenähnliches, später auch kleine madenähnliche Würmchen, die sich dann später zu den Motten umpuppen.

    Zum Keimfutter findest Du auch hier weitere Infos ;)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

guten morgen