Guten Tag

Diskutiere Guten Tag im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Aber..... Ich will doch keine kleinen Vögelis haben!!Ich check jetzt irjendwie nischt mehr!

  1. Noir

    Noir Guest

    Aber.....

    Ich will doch keine kleinen Vögelis haben!!Ich check jetzt irjendwie nischt mehr!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Noir, 15. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Mai 2004
    Noir

    Noir Guest

    Verstehungsprobleme?!

    Verstehen sich männer denn nicht genausogut wie webchen mit männchen??
     
  4. #23 Steffchen, 15. Mai 2004
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo Noir,

    doch, das tun sie, allerdings ist es artgerechter, ein Pärchen zu halten. macht auch viel mehr Spaß beim zugucken, wenn sie sich den ganzen Tag kraulen und füttern...vorausgesetzt, sie werden ein "richtiges" Paar.

    Nachwuchs gibt es nur, wenn du eine Nistmöglichkeit (Brutkasten) anbietest. Tust du das nicht (geht eh nicht ohne Zuchtgenehmigung), legen die Weibchen normalerweise auch keine Eier.
     
  5. #24 Knöpfchen, 15. Mai 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hallo Noir!

    Sollte dein Pärchen dann wider Erwarten doch Eier legen, kannst du die gelegten Eier gegen Plastikeier austauschen. Darauf brütet die Henne dann eine Weile herum, bis sie merkt, daß aus den Eiern nichts schlüpft. Dann gibt sie das Ganze auf...

    Hole deinem Pieper am Besten wirklich einen gegengeschlechtlichen Partner, sie werden sich beide sicher viiiel wohler fühlen!

    Wünsch dir noch alles Gute!
     
  6. Noir

    Noir Guest

    Noch net ganz überzeugt...

    Aber ich möchte doch schon gerne,dass sie zahm sind und raukommen,und ich sie auf den finger nehmen kann,,,,,,.......................also besser weibchen isch weiß aber ich möchte dass sie noch zahm bleiben...

    Noir
     
  7. #26 Knöpfchen, 15. Mai 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi Noir!

    Ob die Geier zahm bleiben, hängt sicherlich nicht davon ab, ob du ihnen einen Hahn oder eine Henne als Partner besorgst!!

    Und bitte denke daran, daß ein Vogel kein Spielzeug ist, der dann auf den Finger kommt, wenn du mit ihm spielen möchtest! Das ist nicht die Art eines Vogels! Er sieht dich als Partner an, und wenn er die Gegenwart eines Partners braucht, kommt er zu dir. Aber meinst du nicht auch, daß ein "richtiger" Partner, also ein zweiter Geier nicht viel besser für deinen Schatz wäre? Es ist wunderschön, zwei Vögeln, die sich gut verstehen und lieben, beim schmusen, spielen und fliegen zuzuschauen! Und es heißt ja nicht zwangsläufig, daß dein Pieper nicht zahm bleibt, wenn er seinen Partner dazubekommt!!!
    Kein Wellensittich würde in der Natur Single bleiben!!!
    Denke bitte nochmal gründlich darüber nach!
     
  8. #27 D@niel, 15. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Mai 2004
    D@niel

    D@niel Guest

    Hallo alle zusammen,

    Noir, wenn du ein zahmes Haustier suchst ist ein Hund oder eine Katze besser geeignet als ein Vogel. Soviel dazu. DU willst das sie zahm sind...und die Vögel? Denke an das Wohl deines Vogels und nicht an dich. Hol dir bitte einen 2. Vogel! Du tust deinem Welli keinen Gefallen, wenn du ihn einzeln hältst...egal wie viel Beschäftigung er hat, Freiflug oder Menschen um sich rum...er wird IMMER EINSAM BLEIBEN!

    Schau mal unter www.paarhaltung.info, Bilder glücklicher Paare und hier.
     
  9. Fanculla

    Fanculla Guest

    Ich kann mich den andern nur anschliessen. Ich habe auch zwei Jungs zusammen! Sie verstehen sich sehr gut, trotzdem würde ich das nächste Mal ein Hahn und eine Henne nehmen, das ist einfach schöner für die Wellis! Junge möchte ich keine, aber das kann man ja vermeiden! Und das DU möchtest, dass sie zahm sind oder bleiben. Das geht auch wenn du 2 hast. Meine zwei sind auch zahm, obwohl sie sich noch haben! Das ist doch das schönste, oder nicht? Dann bist nicht nur DU glücklich, sondern auch die Wellis! Aber erzwingen kann man nichts, das wurde ja bereits erwähnt! Also bitte bitte kauf noch einen 2. dazu!! :gott:
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Noir,

    hoffentlich haben Dich die vielen Antworten hier jetzt überzeugen können.... :0-
     
  11. Noir

    Noir Guest

    Danke danke

    Also bleiben sie zahm oder mögen mich noch auch wenn sie einen Partner haben.Aber meine Mutter meinte die würden noch mehr dreck machen(glaub ich net weil wir schon zwei Nymphen hatten)ich ruf mal nächste woche unsern Familienfreund an und frage ob er noch was für mich hat.......aber ich denke dat klappt schon....net wahr?
    Danke für eure Argumentationen,eure

    Noir :dafuer: :blume:
     
  12. Fanculla

    Fanculla Guest

    Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen, dass es klappt! Ist wirklich wichtig! Und 2 geben bestimmt nicht mehr Dreck als einen!!!!! Und sonst kannst du ja einen Schritt auf deine Mutter zugehen und sagen du würdest selbst den Dreck putzen etc. vielleicht ist sie so dann einverstanden!
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Jap...wenn der erste zahm ist und ein 2. kommt zu, bleibt der erste zahm. Hängt aber vom Charakter ab, ob ein Welli (auch Einzelwelli!) zahm wird oder nicht.

    Mehr Dreck? Ja, tun sie. Wegmachen musst dus eh und sooo viel mehr ist das auch nicht.;)
     
  14. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Noir,

    super, dass Du Dich jetzt für einen Partner/Partnerin für Deinen Manfred entschlossen hast :) .

    Du wirst sehen........ Dein Manfred wird überglücklich sein. ;) :jaaa: :jaaa: :jaaa:

    Und viel mehr Dreck machen 2 Wellis auch nicht......... :) .

    Also berichte uns bitte wie es weitergeht, okay?

    Alles Liebe für Dich und Deinen kleinen Manfred mit zukünftigem Partner/Partnerin :0- :0-
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zwei Wellis machen doppelt so viel Dreck wie einer. Ist so, also kann man dieses Argument einer Mutter nicht einfach abtun. Aber die Beseitigung dieses Drecks ist nur unmerklich aufwändiger, als wenn man nur einen Vogel hat. :)
    -Zwei Wellis können allerdings ein deutlich mehr als doppelt so hohes Zerstörungspotential an den Tag legen, als nur einer. Aber das muss man ja nicht im Vorfeld verraten. ;) :D
     
  16. Noir

    Noir Guest

    Leider nur Vögel

    Jemand schrieb mir ,dass wenn ich ein zahmes Haustier wolle besser einen Hund oder eine Katze nehmen solle aber das geht net denn : Ich bin hochallergisch auf alle tiere die Haare haben und so wollte ich gerne Vögel haben.Denn ich liebe tiere über alles z.B auch Pferde aber weil die ja haare haben ist das für mich tabu und so fing das dann mir zu liebe an mit den Vögeln.Aber wie setzt man die denn jetzt zusammen?Ich kann den neuen doch nicht mir nichts dir nichts reinsetzen und auf besser Wetter warten!Oder doch?Und stimmt es das weibchen bissiger sind als männleins?

    Noir 8o :?
     
  17. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Aneinander gewöhnen

    Hi,
    wenn Du einen 2. käfig hast, ist es am besten, den Neuen in den 2. Käfig zu setzen. Nach der Quarantänezeit, stelle den Käfig mit Welli 2 ins Vogelzimmer und lass die beiden sich im Feiflug kennenlernen.
    Damit habe ich gut Erfahrung gemacht.
    Wenn Du nur einen Käfig hast, versuch dir doch von dem Züchter einen 2. zu leihen.

    Klappt das nicht, setze den 2.Welli zum ersten dazu. Dann solltest Du vorher den Käfig umräumen, damit die Umgebung für Beide ähnlich neu ist.
    Wie zahm 1, 2, 3 oder mehr Wellis sind hängt von Deiner Geduld ab, davon wieviel Zeit Du mit Ihnen verbringst und vor allem vom Charakter des Vogels.
    Meine 5 kommen alle auf die Hand, aber unterschiedlich gern und häufig.
    Hirse kann aber keiner widerstehen ;)
     
  18. #37 Bamseline, 16. Mai 2004
    Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Moin,
    da ich lange Ratten hatte, kann ich was zu dem Vergleich sagen. Bei Ratten ist ein Zusammensetzten nur mit einer langen Integration möglich und kann manchmal auch wirklich anstrengend und langwierig sein. Ratten sind sehr starke Revier-Tiere und verteidigen das auch!
    Das kann man allerdings überhaupt nicht mit Wellensittichen vergleichen!

    Was ich aber denke ist, dass je länger Mannfred allein bleibt, desto eigenbrödlerisch wird er!
     
  19. Noir

    Noir Guest

    danke danke

    Also wenn ich sie aber im freiflug zusammentue ist das doch auch blöd wenn der eine nicht mehr in den käfig will oder? Dann würde ich doch besser die andere methode vorzihen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Knöpfchen, 17. Mai 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hallo Noir!

    Also, ich habe das bei meinen Geiern so gemacht, daß ich sie zuerst Käfig an Käfig sitzen hatte, so daß sie sich aneinander gewöhnen und dann habe ich den einen offenen Käfig vor den anderen gestellt, so daß sie sich gegenseitig besuchen konnten... Ab da waren sie unzertrennlich... (wird wohl daran liegen, daß sie Unzertrennliche sind :D :D :D )...

    Vielleicht klappt das bei dir ja auch so!
    Viel Glück!!

    P.S.: Gute Entscheidung, daß du dir jetzt einen zweiten Welli dazuholen möchtest!!!!!! :)
     
  22. Noir

    Noir Guest

    Familienstreit

    Also ich hab mich ja jetzt durch euch ein ganzes Wochende informiert über Vögel,doch mein bruder will den neuen vogel dann zu sich nehmen und "zahm" machen...Ich bin natürlich an die decke gegangen,zu dem er ja schon 4 Ratten hat und der neue vogel braucht doch auch kontakt zu manni.. und dann mischte sich noch meine mutter mit ein und das unheil war perfekt...2Stunden später hab ich die nummer vom züchter bekommen und hab hinter dem rücken meines bruder den züchter angerufen und gefragt ob er noch einen für mich hat.....UND RATET:WIR BEKOMMEN EINEN " vogel ist das nicht toll!! Boah ich freu mich ja so,wie ein schneekönig
    Danke an euch alle

    Noir :cheesy:
     
Thema:

Guten Tag