Guter Vogel-Chirurg gesucht!

Diskutiere Guter Vogel-Chirurg gesucht! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe mich jetzt schließlich dazu durchgerungen, bei meinem kleinen Wellimädchen eine Flügelamputation durchführen zu lassen. Sie leidet an...

  1. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe mich jetzt schließlich dazu durchgerungen, bei meinem kleinen Wellimädchen eine Flügelamputation durchführen zu lassen. Sie leidet an einem schnell wachsenden Tumor, der sie seit gestern auch beim Fliegen behindert. Ich wollte ihr so lange wie möglich den Flügel und das Fliegen lassen, jetzt ist aber wohl der Zeitpunkt gekommen, den Flügel abnehmen zu lassen. Die OP ist nicht so einfach, der Flügel muss direkt am Ansatz abgenommen werden, dazu kommt, dass sie sehr klein und zierlich ist, also auch die Narkose ein Problem ist. Da mein TA nicht mit Isofluran betäubt, bin ich auf der Suche nach einem wirklich guten Operateur, bei dem sie möglichst große Chancen hat, zu überleben. Ich wohne in Mannheim, fahre aber auch gerne mit dem Zug ins weitere Umfeld, wenn ihr dadurch geholfen wird. MOmentan habe ich eine gute Adresse in Berlin, das würde aber für den Vogel ca. 5 Stunden Zugfahrt bedeuten, für mich wohl eine Hotelübernachtung und einiges an Organisation, was Job etc. betrifft, von der Nachsorge ganz zu Schweigen. Würde ich auch alles machen, aber ich dachte, ich höre mal, ob es in meiner relativen Nähe noch gute Chirurgen gibt. Ich hoffe auf Eure Tipps, mache mir hier total Sorgen um meine KLeine und will ihr jetzt schnell helfen lassen.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mikemolto, 13. April 2005
    mikemolto

    mikemolto Guest

    Hallo Petra,

    diesen hier kann ich nur wärmstens empfehlen:

    Dr. Dirk Schneeganß
    Weinstrasse Süd 49
    67098 Bad Dürkheim

    06322-5329
     
  4. #3 Gelbkanari, 13. April 2005
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,Petra-
    ich finde es ganz toll von Dir,daß Du aus dieser schlimmen Sache das Beste machst! :beifall: :beifall: :beifall:
    Versuche,in der Nähe einen geeigneten TA zu finden,denn die Fahrt ist ja viel zu stressig für die arme Kleine!
    Ich wünsche Euch alles Gute,wenn ich auch leider keinen geeigneten TA weiß,und drücke ganz fest beide Daumen,damit alles gut geht! :trost:
    Liebe Grüße von Evchen
     
  5. #4 Silke_Julia, 13. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Petra,

    eine Dame hier aus dem Forum ist in Karlsruhe in einer Praxis gewesen und war sehr zufrieden. Ich gebe Dir mal den Link: http://www.ziervogel-exotenpraxis.de/

    Dies ist eine Praxis für Ziervögel und Exoten. Karlsruhe ist ja auch nicht so arg weit von Mannheim.

    Gruß von Silke

    P.S.: ich kenne eine Tierärztin in Mannheim, die sich mit Kleintieren auskennt, untersucht viele Tiere, Hunde, Katzen, Reptilien, Vögel. Wenn DU magst, kann ich die Adresse hier reinsetzen
     
  6. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Hallo Petra,

    ich halte die beiden genannte TA aus Karlsruhe auch für sehr kompetent (auch wenn unser Welli dort vor kurzem leider nach einer Tumor-OP gestorben ist). Jede OP stellt halt leider ein Risiko dar. Sie setzen aber auf jeden Fall die Gasnarkose ein und auch die OP-Vorbereitung durch mehrtägige Gabe von Gerinnungsfaktoren zur Verminderung des Blutungsrisikos fand ich ganz gut. Sie sind allerdings etwas teurer als andere TA, bei denen ich bislang war, dafür aber auch gut ausgerüstet (Qualität hat halt ihren Preis). Behandlung erfolgt nur nach vorheriger Terminabsprache, dafür sind die Wartezeiten angenehm kurz. Der Vogel muss nach der OP noch ca. 1 Tag zur Beobachtung in der Praxis bleiben.
    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Praxis - soviel ich weiß - nicht besonders gut zu erreichen. Falls Du Dich für diese TA entscheidest, kann ich Dir - wenn es sich zeitlich einrichten lässt - ev. beim Transport ab Bahnhof behilflich sein.

    Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft und die Kleine auch ohne Flügel noch ein schönes Leben hat!!

    Gruß
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Karo

    Karo Guest

    Hallo Petra!

    Sieh's positiv: Mit Gasnarkose hat die OP auf jeden Fall ein geringeres Restrisiko als ohne!

    Und wenn der Tumor weiter wächst, wird die OP auch für deinen Welli dramatischer.

    Lass aber auf jeden Fall den TA vorher nochmal einen Blick auf den Tumor werfen....


    Einen Tipp noch: Gib dem Welli nach der OP CAtosal von Bayer, ca. 12 Tropfen auf 20 ml Tränke zur Blutbildung. Hat meinem Welli damals auch sehr gut geholfen....



    Viel Glück Euch beiden!!!!!!
     
  9. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ganz lieben Dank für Eure Antworten und die vielen guten Tipps! Ich halte euch auf dem Laufenden. Habe jetzt noch eine zweite und dritte Meinung eingeholt und werde noch ein wenig mit der OP warten - sie fliegt immer noch gerne, hat immer noch keine Schmerzen, und im Moment scheint das Wachstum ein wenig gebremst, d.h. sie hat evtl. noch ein paar Wochen Galgenfrist, bevor der schwere Eingriff durchgeführt wird. Werde auf jeden Fall schon mal das Mittel zur Blutbildung besorgen, denn u.U. kann es dann doch ganz schnell gehen...

    Herzliche Grüße,
    Petra
     
Thema:

Guter Vogel-Chirurg gesucht!

Die Seite wird geladen...

Guter Vogel-Chirurg gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  5. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...