Gutes Zeichen bei der Vergesellschaftung ??

Diskutiere Gutes Zeichen bei der Vergesellschaftung ?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wie ich ja schon geschrieben habe, hab ich seit über 20 Jahren einen Grauen hier der auch ca. dieses Alter hat (aber genau weiß ich es nicht)....

  1. #1 Walter&Paula, 4. Juni 2012
    Walter&Paula

    Walter&Paula Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Wie ich ja schon geschrieben habe, hab ich seit über 20 Jahren einen Grauen hier der auch ca. dieses Alter hat (aber genau weiß ich es nicht). Seit 4 Wochen ist ja die kleine Paula (Rupfer) bei mir, sie ist jetzt Anfang Mai 3 Jahre alt geworden. Wenn beide zusammen frei in einem Raum sind, dann jagt Walter die Kleine immer durch die Gegend, landen dann aber bei auf dem Boden und zwar ziemlich zusammen, dann haut Walter immer ab, da hat er dann doch Schiss.

    Wenn Paula dann im Vogelzimmer sitzt, sucht Walter den ganzen Käfig der Kleinen ab und zu sehen wo sie denn ist. Ab und zu geht er dann auch ins Vogelzimmer, aber nur um die Kleine aufzumischen und zu verscheuchen. Setz ich Paula dann in den Käfig (weil ich echt Angst hab das die mir umkippt, weil sie so schlechte Luft bekommt) dann ist Walter sofort oben auf dem Käfig und unterhält die Kleine, er labbert sie richtiggehend voll. :zwinker: Beide meistens ein Beinchen eingezogen und so geht das dann die ganze Zeit.

    Was meint ihr, ist das schon mal ein gutes Zeichen das die Beiden doch irgendwann zusammen sitzen ?? Irgendwie hab ich das Gefühl das es zwar noch dauern wird, aber die Zeichen gar nicht sooo schlecht stehen.

    Ich halte mich auch möglichst aus den Streitereien raus, beissen tut er sie ja nicht nur verscheuchen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 4. Juni 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    solange er sie nicht ständig scheucht und sie auch genug Verschnaufpausen zwischendurch bekommt, brauchst du erst mal nicht eingreifen.
    Das liest sich wirklich postitiv. Demnach scheinen sie auch schon ab und an friedlich und entspannt in der Nähe des anderen zu sitzen, was durchaus hoffen lässt :).
     
Thema:

Gutes Zeichen bei der Vergesellschaftung ??

Die Seite wird geladen...

Gutes Zeichen bei der Vergesellschaftung ?? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...