Hab da mal ne Frage an die Forengurus

Diskutiere Hab da mal ne Frage an die Forengurus im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich denke das ihr mir meine Frage am besten beantworten könnt. Also: Ich habe in einem Kakadubuch gelesen das die Kakadus viel Vogelstaub umher...

  1. #1 Glücksbärchy, 21. Juni 2003
    Glücksbärchy

    Glücksbärchy Guest

    ich denke das ihr mir meine Frage am besten beantworten könnt.
    Also:
    Ich habe in einem Kakadubuch gelesen das die Kakadus viel Vogelstaub umher werfen.
    Nun meine Frage kann ich mir Vogelstaub so wie normalen Hausstaub vorstellen?oder eher wie bei Schmetterlingen?
    Wofür ist der Vogelstaub eigentlich da?
    Ich kann mir darunter im moment nichts vorstellen.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.:)


    Danke im vorraus:D :D

    Gruß Diana:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi Diana!

    Dieser feine Staub, den auch Nymphies haben, kommt von den Federn. Kakadus haben sogenannte Puderdunen, die diesen Staub absondern und so die anderen Federn einhüllen und schützen (so ähnlich wie manche Wasservögel sich einfetten). Am Vogel selbst merkt man das eigentlich nicht (höchstens wenn er länger nicht gebadet oder geduscht haben, dann riechen sie etwas staubig), aber die Bude ist innerhalb kürzester Zeit mit einer feinen, recht anhänglichen Staubschicht überzogen ;) Und bei größeren oder badefaulen Vögeln sieht man es manchml auch, wenn die sich geputzt haben, kratzen und dann schütteln, steigt eine richtige Staubwolke auf ;)

    Also der Staub an sich ist sehr sehr fein und setzt sich überall rein. Im Prinzip kannst du dauernd staubwischen mit Kakdus :)

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  4. #3 Glücksbärchy, 21. Juni 2003
    Glücksbärchy

    Glücksbärchy Guest

    Danke für die Antwort

    Hallo Rebecca


    Danke für die Antwort jetzt weiß ich auch was es bedeutet und kann mir was darunter vorstellen!:D
     

    Anhänge:

  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also zum Kakadu, der hat Puderdaunen(quaste), darum stauben die noch mehr wie die anderen die auch stauben.
    Und wie der Staub bei den Schmetterlingen ist weiß ich nicht.
    Vogelstaub ist ganz fein und setzt sich überall ab.
    Luftreiniger/ Ionisatoren können da helfen wenn es zu belastend wird.
    Soweit mal dazu.

    Und wofür der Vogelstaub da ist.
    Da habe ich gerade nochmal stark nachgesucht, denn ich hatte da mal was gelesen, weiß aber nicht mehr wo, sorry.
    Will mal das schreiben was ich nocht weiß.
    Vögel setzten das ein um geschützt zu sein.
    Z.B. gegen Nässe und auch gegen Ungeziefer.
    Vögel die Probleme mit dem Gefieder hatten waren schneller nass, schneller Beute von anderen Tieren, und waren schneller krank.
    Krankheiten werden übertragen und auch Schädlinge für den Vogel, diese finden dann nicht soviel Halt im Gefieder.
    Tut mir leid genauer bekomme ich das nicht hin.

    Hoffe das konnte schon mal helfen.
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo,

    meine Luna staubt ziemlich. Sie wird zwar jeden Tag geduscht aber trotzdem. Wenn sie bei mir auf der Schulter sitzt oder wenn ich sie kraule ist alles weiß, mein Hemd, meine Finger... einfach alles.
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wichtig beim Baden ist ja, die Herkunft der Vögel, denn wenn sie aus Gebieten kommen wo es wenig regnet sollte man sie weniger duschen wie wenn sie z.B. aus dem Regenwald kommen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Moni,

    ich weiß ja nicht genau, aber ich glaube in Indonesien regnet es schon mal öfter oder? Zumindestens im Regenwald.
     
  10. #8 powerabdul, 27. Juni 2003
    powerabdul

    powerabdul Guest

    Hallo ,
    ich weiß das passt hier vielleicht nicht so rein aber ich würde gern wissen ob kanarienvögel auch diesen staub haben?
    wäre super wenn jemand mir weiterhelfen kann.:0-
     
Thema: Hab da mal ne Frage an die Forengurus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu feder absondert staub

Die Seite wird geladen...

Hab da mal ne Frage an die Forengurus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...